Leise & stimmungsvoll: Einladung zum Konzert in der Stiftskirche

Kirchenleben

Am 1. Juni um 19 Uhr lädt die Emmaus-Kirchengemeinde alle in die Stiftskirche ein (Ecke Ost-West-Brücke) zum Konzert der leisen und stimmungsvollen Töne.


Herzlich Willkommen: Patrick Landmesser ist neuer Pastor in Hohenlockstedt

Seit 1. Mai ist Patrick Landmesser als Pastor in der Kirchengemeinde Hohenlockstedt im Dienst. Am 2. Juni findet sein Vorstellungsgottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche statt.

Bestattungswald: Unterstand ist fertig, Altar folgt in Kürze

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Terminverschiebung: Die für Ende April geplante Einweihung des Bestattungswalds auf dem Friedhof Elmshorn findet am Freitagnachmittag, 31. Mai, um 16 Uhr statt. Propst Thielko Stadtland weiht die zirka 150 Quadratmeter große Fläche inklusive Unterstand und neuem Altar aus Altholz ein. 

Zukunftsprozess: Nordkirchen-Projektgruppe legt Eckpunktepapier vor

"Die Kirche muss sich grundlegend verändern, wenn sie eine Zukunft haben will.“ Dieser Aussage stimmen 80 Prozent der Kirchenmitglieder laut der neusten Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung (KMU) zu. Die Nordkirche will nun mit ihrem Zukunftsprozess ernst machen und die Rolle von Kirchengemeinden und weiteren Strukturen des Kirchenlebens grundlegend verändern. 

Sechs Jahre später: Tag der offenen Tür beim Trainingswohnen in ehemaligem Gemeindehaus

Das Trainingswohnen in Itzehoe lud Mitte April ein zum Tag der offenen Tür. Das ehemalige Gemeindehaus zu verkaufen, das heute zehn Jugendlichen ein Zuhause bietet, kostete die Kirchengemeinde St. Michaelis in Itzehoe-Wellenkamp vor sechs Jahren viel Mut. Das Ergebnis stimmt alle froh.

Zukunft Konfirmandenunterricht – eine Frage des Modells?

Zwei Jahre Konfirmandenunterricht. Jede Woche 45 Minuten am Nachmittag. Glaubensbekenntnis, Vater Unser, Psalm 23. Nach zwei Jahren wird das Gelernte abgefragt und dann winkt in der Kirche die Konfirmation. Segen, Familie und Geschenke.

So, wie es viele Menschen im Alter 30 plus noch kennen, läuft der Konfirmandenunterricht schon lange nicht mehr.

Forum für Betroffene von sexualisierter Gewalt

Namen & Nachrichten

Der Verbund Nord-Ost lädt zum Forum für Betroffene von sexualisierter Gewalt in evangelischer Kirche und Diakonie ein. Sie können entweder am 3. Juni 2024 in Hamburg oder am 10. Juni 2024 in Berlin teilnehmen.

Kirchenkreis-Beschäftigte sind der Gesundheit auf der Spur

Kirchenleben

An diesem Tag ging es für die Beschäftigten im Kirchenkreis weder um die Buchhaltung, noch um Bausanierung. Und auch nicht um die Kita-Beiträge. Sondern um gesunden Schlaf, Rückenfit und Hula Hoop. Etwa 170 Angestellte waren zum 4. Gesundheitstag ins Haus der Begegnung in Elmshorn gekommen, um sich auf die Spur ihrer Gesundheit zu begeben.

Ordination im Schleswiger Dom: Ein Geistlicher kommt nach Rantzau-Münsterdorf

Namen & Nachrichten

Am Wochenende wurden 16 junge Geistliche von Pastorin Nora Steen im Schleswiger Dom eingesegnet. Darunter sind vier Pastorinnen und Pastoren, die in unserem Kirchenkreis ihr Vikariat absolviert haben. Darunter Patrick-Fabian Landmesser. Er wird Pastor in der Kirchengemeinde Hohenlockstedt.

Kirchenkreis auf neue Server umgestellt

Namen & Nachrichten

Am vergangenen Wochenende fand im gesamten Kirchenkreis eine Umstellung auf neue Server statt. Das Fazit von Verwaltungsleiterin Sabine Tischendorf ist trotz einiger Holpereien positv: "Bereits am Montag liefen 80 Prozent unserer Programme, nun sind es 95 Prozent". Die restlichen Arbeiten...

Schäferwagenkirche: Ab Mai gibt es wieder Segen und Schnack beim Steinburger Abendmarkt

Kirchenleben

Propst Steffen Paar ist auch dieses Jahr wieder mit der Schäferwagenkirche auf dem Steinburger Abendmarkt. Der Startschuss fällt am 2. Mai um 18 Uhr.

Ein Bestattungswald entsteht auf dem Friedhof Elmshorn

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Bestattung in natürlicher Umgebung, aber ohne auf die Infrastruktur des Friedhofs zu verzichten. Das ist bald möglich im neuen Bestattungswald auf dem Friedhof Elmshorn. Der aus Stammresten gestaltete Altar (Foto) sowie der Unterstand und das vier Meter hohe Kreuz fehlen noch und werden jetzt gebaut. Einweihung mit Propst Thielko Stadtland ist am Freitag, 31. Mai, um 16 Uhr.

TEO-Neuland: Am 12. Mai sammelt der Kirchenkreis für die Tage ethischer Orientierung

Kirchenleben

Zum 10. Mal fährt Rolf Paulsen von der Schulkooperativen Arbeit mit 50 jungen Menschen unterschiedlicher Nationen auf eine viertägige Orientierungsfahrt. Mit der Kollekte am 12. Mai wird die Fahrt ermöglicht.

Radtour am 25.Mai: Entdecken Sie das gute Leben auf zwei Rädern!

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Unsere Radtour startet in Elmshorn am Kirchlichen Zentrum und führt zu verschiedenen Stationen, wo wir nicht nur die Nachhaltigkeitsziele diskutieren, sondern auch hautnah erleben, wie diese Ziele bis 2030 bei uns umgesetzt werden. Das macht Hoffnung! Die Tour ist Bestandteil der inspirierenden Kampagne "Hoffnung für die Erde leben" der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

Orchesterprojekt: Gehen Sie auf eine musikalische Reise von Barock bis Harry Potter

Kirchenleben

Seien Sie dabei, wenn das Orchester erklingt: Am Sonntag, 21. April, um 16 Uhr in der Heiligen-Geist-Kirche Barmstedt und am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr in der Thomaskirche Elmshorn aufgeführt wird.

Frohe Ostern!

Wir wünschen Ihnen allen zwischen Elbe und Stör, in Elmshorn, Barmstedt, Itzehoe, Kellinghusen, Wilster, Glückstadt und Umgebung ein wundervolles und harmonisches Osterfest!

Karfreitag: Auf dem Kreuzweg in Münsterdorf

Kirchenleben

Jugendliche haben im Konfirmandenunterricht den Kreuzweg vorbereitet, der den Leidensweg Jesu vor seiner Kreuzigung am Karfreitag nachempfindet. Die Mädchen und Jungen gestalteten diesen an Karfreitag in der Kirche in Münsterdorf.

Volle Kirche in Wilster: Mittelstand feiert Gottesdienst #miteinander

Kirchenleben

Landwirtschaft und Handwerk standen an diesem Sonntag besonders im Fokus des Gottesdientes in Wilster. Christ:innen aus dem Mittelstand waren eingeladen, unter dem Motto #miteinander zu feiern. Viele waren mit Treckern gekommen; Handwerksinnungen hatten ihre Wappen mitgebracht. In St. Bartholomäus bekam Propst Steffen Paar Beifall für seine Predigt.

Fit im Job: Ein Tag für die Gesundheit der Beschäftigen

Der Kirchenkreis veranstaltet einen Gesundheitstag für seine Mitarbeitenden am 24. April von 9 bis 16 Uhr im Haus der Begegnung in Elmshorn. Hier finden Sie das Programm inkl. Anmeldung.

#miteinander-Gottesdienst in Wilster: Alle sind wilkommen!

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Am 24. März um 10 Uhr feiern Theologe Timo Milewski, Pastor Jens Siebmann und Propst Steffen Paar einen modernen Gottesdienst in der St.-Bartholomäus-Kirche mit anschließender Begegnung auf dem Festplatz vorm Colosseum Wilster. Der Gottesdienst nimmt auch die Protestaktion von Bauern und Unternehmern in den Blick.

Kirchenkreis beschließt Handlungsvereinbarung: 60 Prozent weniger Co2 bis 2027

Zukunft Kirche, Synode

Der Kirchenkreisrat (KKR) hat die Weichen auf dem Weg zur klimaneutralen Kirche gestellt. Bis 2027 werden die Kirchenkreis-Gebäude 60 Prozent weniger Co2 verbrauchen. Damit schließt sich der Kirchenkreis der Handlungsvereinbarung der Nordkirche an. Die Kirchengemeinden sollen auf dem Weg, dasselbe Ziel zu erreichen, unterstützt werden. 

Kirche Itzehoe und Kirche Elmshorn: Unsere Tik-Tok-Taktik

Zukunft Kirche

Kürzer, schneller, TikTok. Das Soziale Netzwerk des chinesischen Anbieters ByteDance hat es innerhalb weniger Jahre auf Platz 1 der meist heruntergeladenen Apps geschafft. Wer ins Zentrum der Aufmerksamkeit möchte, kommt an TikTok kaum vorbei. Und nun sind wir mittendrin – mit zwei Accounts, die kirche.elmshorn und kirche.itzehoe heißen.

Insta-Andacht zur Karwoche: Von Freundschaft und Verrat

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Am 25. März um 17 Uhr feiern die Pröpste Steffen Paar und Thielko Stadtland eine Live-Andacht auf Instagram. Die Andacht wird aufgezeichnet und ist danach auch auf dem Youtube-Kanal des Kirchenkreises zu sehen.

Tauffeste im Jahr 2024 in den Kreisen Steinburg und Pinneberg

Strahlend blauer Himmel, warme Temperaturen, unvergessliche Momente mit Gott - die Tauffeste im vergangenen Jahr haben Lust auf mehr gemacht. Hier können Sie sich oder ihr Kind im Jahr 2024 Open Air taufen lassen.

Die Wahrheit hinter Ostern

Kirchenleben, Ehrenamt

Der Plan war gut: Um den Menschen den Glauben an die Auferstehung wiederzugeben, wollten sie den toten Jesus stehlen. Ohne Leiche müsste doch jeder daran glauben. Am Grab angekommen, wollten sie die Idee sofort in die Tat umsetzen. Es gab nur ein Problem: Sie konnten die Leiche nirgendwo finden. Was war passiert? War ihnen jemand zuvorgekommen?

Passionsmusical in Itzehoe uraufgeführt: Intensiv und lebendig

Kirchenleben, Ehrenamt, Zukunft Kirche

Bei der Premiere von "Die Passion 2024" standen rund 120 Sängerinnen und Sänger aus drei Kirchenkreisen in der Itzehoer St.-Laurentii-Kirche auf der Bühne. Sie erzählen die Leidensgeschichte Jesu in 19 modernen Popsongs. Am 16. März geht es weiter in Heide.

Im März 2024 sammelt der Kirchenkreis für die Flüchtlingsarbeit

Kirchenleben, Ehrenamt

Die Kirchenkreiskollekte am 31. März unterstützt die Fortbildung von Ehrenamtlichen und stellt Mittel für ein Kochprojekt zur Verfügung.

Seelsorge im Klinikum Itzehoe jetzt auch im Chat

Kirchenleben

Die Krankenhausseelsorge ist jetzt auch im Chat erreichbar. "Schreiben statt Schweigen - Krankenhausseelsorge im Chat" richtet sich an Menschen, die gerade in einer Klinik sind, deren An- und Zugehörige sowie alle Beschäftigten einer Klinik.

Engagement in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde Itzehoe

Kirchenleben, Ehrenamt, Zukunft Kirche

Lara und Nila sammeln gerade spannende Einblicke in die Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde. Noch bis zu den Osterferien unterstützen die Schülerinnen die Kirchengemeinde bei Seniorennachmittag, Gottesdienstgestaltung und der Erstellung des Gemeindebriefs.

Die Passion 2024 wird am 9. März in der Itzehoer St. Laurentii-Kirche aufgeführt

Mit einem Chor aus drei Kirchenkreisen, Popmusik und Lichteffekten. Nach einer Probenzeit von sechs Monaten ist es endlich soweit: Das große Passionsmusical kommt in St. Laurentii zur Aufführung. Die Vorstellung in Itzehoe ist ausgebucht. Wir sehen uns dort!

Der Kirchenkreis lädt ein zum Blaulichtgottesdienst am 3. März in Itzehoe

Kirchenleben

Pastor Lothar Volkelt und Propst Steffen Paar feiern einen Blaulichtgottesdienst. Den Mitarbeitenden und Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr, DRK, ASB, Malteser, Johanniter, THW, DLRG RKiSH und der Einsatznachsorge soll gedankt werden. Es gibt Raum für Belastendes und Helfendes.

Synode: Präsidium, Kirchenkreisrat und Ausschüsse gewählt

Ehrenamt, Synode

Sie hat das Vertrauen auch der neuen Mitglieder: Beate Raudies bleibt Präses der Kirchenkreissynode. In der konstituierenden Sitzung wurden alle wichtigen Posten besetzt. Die Mitglieder wählten das Präsidium, den Kirchenkreisrat (KKR) und mehrere Ausschüsse.

Finanzen des Kirchenkreises liegen zur Einsicht aus

Der Kirchenkreis lädt alle Bürger*innen dazu ein, den Haushaltsplan für das Jahr 2024 anzuschauen. Er liegt ab 19. Februar im Kirchlichen Verwaltungszentrum in Itzehoe aus.

 

Freizeiten der Jugendarbeit: Gemeinsam evangelisch

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Spaß, Freizeit, Abenteuer - und die Möglichkeit, in Gemeinschaft Christ:in zu sein: All das bieten Jugendfreizeiten der Evangelischen Jugend. Wie zum Beispiel im Sommer auf Sylt mit der Kirchengemeinde Kellinghusen.

Weltgebetstag am 1. März hat Palästina zum Thema

Kirchenleben

Diesmal führt der Weltgebetstag am Freitag, 1. März, mitten ins Kriegs- und Krisengeschehen, denn das Partnerland ist Palästina. Das stand bereits vor dem Terroranschlag der Hamas und dem Krieg im Gazastreifen fest. Die Veranstalterinnen haben sich dazu entschlossen, das Thema beizubehalten und die Liturgie noch einmal zu überarbeiten. Sehen Sie hier eine Übersicht, wo der WGT in unserem Kirchenkreis gefeiert wird.

Trauercafé: Eine Oase in Elmshorn

Kirchenleben, Ehrenamt

Erzählen. Weinen. Lachen. Gemeinsam Zeit verbringen. Sich gegenseitig bestärken. All das bietet ein Trauercafé. Hier können Hinterbliebene ihre Trauer bewältigen, auch wenn die akute Phase vorüber ist. Leiter Klawe Asmussen berichtet über das Trauercafé "Oase" der Emmaus-Kirchengemeinde in Elmshorn.

Horst, Itzehoe, Hohenlockstedt: Kirche beteiligt sich an Demos für Demokratie

Kirchenleben

Am Wochenende haben erneut Tausende von Menschen für die Demokratie und gegen Rechtsextremismus demonstriert.

Unsere Pröpste Thielko Stadtland und Steffen Paar haben sich in ihren Ansprachen für Vielfalt und eine offene Gesellschaft ausgesprochen.

Tagung jetzt! Alles neu in der Synode des Kirchenkreises

Synode

Am 17. Februar ist es soweit; die neue Synode konstituiert sich. Neue Ehrenamtliche nehmen ihren Dienst auf und alle Ausschüsse werden gewählt.

WhatsApp-Fastengruppe, Klima-Challenge, Andachten und mehr: Gemeinsam Fasten in der Passionszeit

Kirchenleben

Die Passionszeit hat begonnen und viele Christinnen und Christen fasten ab dem 14. Februar für sieben Wochen. Das Klimafasten bietet ab dem 21. Februar eine Challenge an. Machen Sie mit und sammeln Sie Punkte!

Wöchentliche Impulse, Anregungen und Texte zum Nachdenken gibt es zudem per WhatsApp. Hier ist die Telefonnummer der Fastengruppe sowie weitere Aktionen und Aktivitäten zur Passionszeit (wird fortlaufend aktualisiert).

Zwei Pastores für Krummendiek und Mehlbek

Kirchenleben

Pastorin Stefanie Warnke und Pastor Matthias Gerber sind in Krummendiek und Mehlbek ab sofort zuständig für alle Amtshandlungen, wie Taufen, Trauungen und Beerdigungen. Am letzten Sonntag im Monat feiern sie abwechselnd Gottesdienst in den beiden Kirchen der Gemeinde.

Kinder, Kirche, Kenia

Kirchenleben, Ehrenamt

Am 5. März in Elmshorn: Ein Foto- und Videoabend über das Gemeindeleben in Kenia mit Ökumenepastor Dirk Fanslau und den Ehrenamtlichen Simone Landgraf und Cornelia Epha

Kirche steht in Elmshorn auf für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Kirchenleben

In Elmshorn demonstrierte der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf mit rund 6000 Menschen auf der vom Bündnis für Demokratie Elmshorn organisierten Demo gegen Rechtsextremismus und neonazistische Netzwerke. Auch Propst Thielko Stadtland sprach sich für Toleranz und Vielfalt aus.

Feierlicher Gottesdienst mit Jahresempfang

Namen & Nachrichten

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf begrüßte und verabschiedete am 26. Januar Mitarbeitende bei einem Jahresempfang.

Studie zur sexualisierten Gewalt in der Evangelischen Kirche

Zukunft Kirche

Eine neue Studie des unabhängigen Forschungsverbunds ForuM zeigt auf: Im Bereich der Evangelischen Kirche Deutschlands gibt und gab es Fälle sexualisierter Gewalt. Die Studie, die den Zeitraum 1946 bis 2020 betrachtet, offenbart 1259 mutmaßliche Täter/ Beschuldigte und 2225 Betroffene. Darunter sind auch Fälle in der Nordkirche. Diese Ergebnisse, stellte Prof. Martin Wazlawik, Leiter der Studie, klar, seien nur die Spitze des Eisbergs. Ein an der Studie beteiligter leitender Wissenschaftler hat mit Blick auf die Dunkelziffer die Zahl der Beschuldigten auf 3497 und die Zahl der Betroffenen auf mehr als 9355 geschätzt.

 

Elmshorn steht auf! Gegen Rechtsextremismus und neonazistische Netzwerke!

Namen & Nachrichten

Ein breiter Zusammenschluss von Gewerkschaften, Parteien, Religionsgemeinschaften, Kulturschaffenden, Wirtschaftsverbänden und Vereinen ruft zu einer Kundgebung gegen Rechtsextremismus und neonazistische Netzwerke auf. Am Samstag, den 27. Januar um "fünf vor zwölf", Alter Markt in Elmshorn.

 

Kirche am Valentinstag in Itzehoe: Liebe? Liebe!

Kirchenleben

Am Valentinstag hat Propst Steffen Paar in der Fußgängerzone ein offenes Herz und Ohr für Liebende. Die Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde feiert eine Party für alle, die sich lieben. Gottesdienste zu Aschermittwoch finden Sie auf unserer Seite bei den Veranstaltungen.

Beim Bezahlen nicht allein: Jugendwerk gewährt Zuschüsse 

Ehrenamt, Zukunft Kirche

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf möchte Jugendlichen Gemeinschaft und Fortbildung bieten, sie auf ihrem Glaubensweg begleiten und somit die Zukunft der Christinnen und Christen aktiv zu gestalten. Unterstützung erhalten dabei Kirchengemeinden für Fahrten und Freizeiten, sowie Menschen mit begrenztem Einkommen. Und es gibt Zuschüsse für soziale und partizipative Projekte.

2024: Diese Fortbildungen bietet das Jugendwerk an

Ehrenamt, Zukunft Kirche

Wenn junge Christ:innen sich in der Jugendarbeit engagieren, fördert das ihr Gemeinschaftsgefühl und ermöglicht die Weitergabe von grundlegenden Werten und Glaubensprinzipien an die nächste Generation. Die Jugendarbeit wird durch die Energie und Leidenschaft junger Ehrenamtlicher zu einem Ort der Inspiration, Gemeinschaft und positiven Veränderung. Hier sind drei Fortbildungsangebote, damit unsere Jugendlichen immer auf dem neusten Stand sind und das Rüstzeug für ihr Engagement bekommen.

Kita-Werk: Drei Auszubildende erzählen von PiA, der neuen Ausbildungsform für ErzieherInnen

Kirchenleben, Namen & Nachrichten

Seit vier Monaten lernen Auszubildende im neuen praxisintegrierten Lehrgang den ErzieherInnen-Beruf. Drei PiA-Azubis erzählen, warum sie sich für diese Art der Ausbildung entschieden haben und wie es ist.

Spende für die Bahnhofsmission Elmshorn mit der Kirchenkreiskollekte im Januar 2024

Kirchenleben, Ehrenamt

Am 14. Januar sammelt der Kirchenkreis in den Gottesdiensten eine Spende für die Bahnhofsmission Elmshorn - ein Ort des Trostes und der konkreten Hilfe für Menschen in Not.

7 Pastor:innen, eine gemeinsame Aufgabe: Pfarrsprengel Elbmarschen-Süd gegründet

Zukunft Kirche, Namen & Nachrichten

In St. Jürgen Horst haben sieben Kirchengemeinden sich gestern auf einen gemeinsamen Weg gemacht. Ihre Pastor:innen sind nun als Team für die sechs Gemeinden Horst, Krempe, Kollmar-Neuendorf, Süderau, Kiebitzreihe und Herzhorn verantwortlich. Der Pfarrsprengel Elbmarschen-Süd ist gegründet; es herrscht Aufbruchstimmung.

Spiele statt Akten: Team-Building in der Kirchenkreis-Verwaltung

Namen & Nachrichten

In der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde in Itzehoe ging es am Donnerstag fröhlich zu: Mitarbeitende des Kirchenkreises trafen sich zur Weihnachtsfeier.

Tarifabschluss: Beschäftigte erhalten mehr Geld

Zukunft Kirche

Die kirchlichen Angestellten und Pastores bekommen den Inflationsausgleich sowie eine Gehaltserhöhung in zwei Stufen.

Das Team im Kirchlichen Zentrum Elmshorn im Advent

Namen & Nachrichten

Im Kirchlichen Zentrum Elmshorn im Herzen der Stadt sind für die evangelische Kirche im Einsatz: der Propst des Kirchenkreises, die Pastorin des Frauenwerks, der Kirchengemeindeverband, die Mitarbeitendenvertretung und der Pastor der Ökumenischen Arbeitsstelle, die Referentinnen für Medien und Kommunikation und einige mehr.

Ideen aus Kenia: Junge Küster, Tür-zu-Tür-Umfragen, mehr tanzen

Zukunft Kirche

Pastor Peter Mbugua und Partnerschaftsbeauftragter Peter Katia aus Kambu sprechen über Gottesdienst in Kenia und in Deutschland und wie mehr Schwung ins Gemeindeleben kommt. Junge Küster, Tür-zu-Tür-Umfragen, mehr tanzen, all das gehört zu den Ideen der Gäste.

Lions Club spendet für Familien aus unserer Partnerkirche in Kenia

Kirchenleben

Seine Weihnachtsspende widmet der Lions Club Itzehoe diesmal unter anderem dem Pangani Lutheran Childrens' Centre (PLCC), das Mädchen aus den Slums von Nairobi (Kenia) eine Zukunft ermöglicht. 2000 Euro gehen an die Familien der Mädchen. Davon werden Lebensmittel als Weihnachtsgeschenke gekauft.

Historischer Moment: Die neuen Glocken von Glückstadt sind in Betrieb

Kirchenleben

Das ist ein historischer Moment für Glückstadt und seine Kirchengemeinde: Die Stadtkirche hat drei neue Glocken bekommen. Ende November wurden sie mit dem Kran in die Glockenstube gehoben. Im Gottesdienst am 3. Dezember dann feierlich eingeweiht.

Die Passion 2024: Einblick in die Chorproben in Itzehoe

Kirchenleben

Am 9. März wird Die Passion 2024 in der St. Laurentii-Kirche in Itzehoe aufgeführt, ein Musical über die Leidensgeschichte Jesus in Popsongs erzählt. Jetzt Tickets sichern und zu Weihnachten verschenken.

Heute: Weil Du mir fehlst… Veranstaltungen zum Totensonntag

Kirchenleben

Die Elmshorner Kirchengemeinden laden für heute, Totensonntag, um 14 Uhr zum gemeinsamen Gedenken auf den Elmshorner Friedhof (Friedensallee) sowie auf den städtischen Friedhof in Kölln-Reisiek ein. Alle Kirchengemeinden in unserem Kirchenkreis gedenken heute der Verstorbenen in Kirchen, Kapellen, auf Friedhöfen. Schauen Sie in unseren Veranstaltungskalender, wo die Veranstaltung in Ihrer Nähe ist.

Nur zwei von acht durften kommen: Gemeinde Horst begrüßt Gäste aus Kenia

Kirchenleben

Dass Schwierigkeiten mit den Visa die Laune trübten, ließen sich Pastorin Geske Leweke und die Gemeindeversammlung der Kirchengemeinde St. Jürgen in Horst nicht anmerken. Ganz herzlich begrüßte die Gemeinde ihre beiden Gäste aus Kambu in Kenia. Zwei Wochen bleibt der Besuch, das Programm wird wie geplant durchgeführt.

Günter Kölln: "Die Jungen sollen eine Chance haben"

Ehrenamt

Anfang 2024 nehmen viele neue Synodale ihren Platz im Kirchenparlament unseres Kirchenkreises ein – und viele engagierte und geachtete Mitglieder gehen. Wir stellen ein paar von Ihnen hier vor!

Ronald Schrum-Zöllner: "Was ist Kirche ohne Menschen?"

Ehrenamt

Anfang 2024 nehmen viele neue Synodale ihren Platz im Kirchenparlament unseres Kirchenkreises ein – und viele engagierte und geachtete Mitglieder gehen. Wir stellen ein paar von Ihnen hier vor!

Hinnerk Egge: „Wenn der Informationsfluss nicht stimmt, passieren Fehler“

Ehrenamt

Anfang 2024 nehmen viele neue Synodale ihren Platz im Kirchenparlament unseres Kirchenkreises ein – und viele engagierte und geachtete Mitglieder gehen. Wir stellen ein paar von Ihnen hier vor!

Martin Sommer: "Die Kirche ist ein Unternehmen Gottes und muss auch so geführt werden"

Ehrenamt

Anfang 2024 nehmen viele neue Synodale ihren Platz im Kirchenparlament unseres Kirchenkreises ein – und viele engagierte und geachtete Mitglieder gehen. Wir stellen ein paar von Ihnen hier vor!

Ja aus der Synode: Elbmarschen-Süd wird Pfarrsprengel

Synode

Fünf Kirchengemeinden der Region Elbmarschen rücken zusammen: Herzhorn, Horst, Kiebitzreihe, Krempe, Kollmar-Neuendorf und Süderau möchten den Pfarrsprengel Elbmarschen-Süd bilden. Von der Synode gab es nun ein Ja zu den Plänen.

"Reform heißt auch, sich von Altlasten zu befreien"

Synode

Pastor Thomas Schollas (Gemeinde- und Personalentwicklung), berichtet der Synode aus dem Reformprozess des Kirchenkreises. Dieser heißt "Perspektive 2030".

Der Propst berichtet aus dem Kirchenkreisrat

Synode

Hier lesen Sie den (leicht gekürzten) Bericht von Propst Thielko Stadtland, Vorsitzender des Kirchenkreisrats, dem geschäftsführenden und leitenden Gremium unseres Kirchenkreises

Diesen Sonntag: Gedenkstunde zum Volkstrauertag in Elmshorn

Kirchenleben

Anlässlich des Volkstrauertages laden die Stadt Elmshorn und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ein zu einer Gedenkstunde für den Frieden. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Friedhof an der Friedensallee in Elmshorn. Zuvor, um 14 Uhr, sind alle Teilnehmenden herzlich zu einer Andacht in der Stiftskirche (Friedensallee, gegenüber des Friedhofs), eingeladen.

Resolution der Synode: Nie wieder ist jetzt!

Synode

Die 55 anwesenden Synodalen verabschiedeten auf Vorschlag von Synodenpräses Beate Raudies einstimmig folgende Resolution zur Situation der Jüdinnen und Juden in unserem Kirchenkreis und in ganz Deutschland:

Stabile Kirchensteuer, sinkende Wirtschaftskraft: Der Haushalt 2024 des Kirchenkreises

Synode

Verteilung der Kirchensteuerzuweisung 2024, Pfarrstellen- und Stellenplan, Investitionen im Bereich Bau, Gesamtwirtschaftsplan - das alles gehört zum Haushalt des Kirchenkreises für das nächste Jahr. Wie das Geld - die Einnahmen betragen knapp 14,5 Millionen Euro ohne Clearing-Mittel - verteilt wird, hat die Synode am Sonnabend beschlossen.

Mehr Vorwegabzug: Synode verabschiedet neue Finanzsatzung

Synode

Die Kirche ist mitten im Strukturwandel und das hat Auswirkungen auf die Verteilung der Gelder. Die Systematik, mit der Kirchensteuern und Einnahmen an die kirchlichen Arbeitsbereiche ausgeschüttet werden, wird in der Finanzsatzung festgelegt. Und die - so beschloss es die Synode am Sonnabend - muss sich ändern, wenn der Kirchenkreis für die Zukunft solide aufgestellt sein und Luft für dringend nötige Zukunftsprojekte haben soll. Abendelang hatten Arbeitsgruppen, Finanzausschuss und Kirchenkreisrat (KKR) getagt, um der Synode einen Vorschlag vorzulegen. Die Synode hat die Finanzsatzung nun nach einer kurzen Debatte bestätigt. Hier sind die wichtigsten Änderungen:

Aktionen im Advent in den Kreisen Steinburg und Pinneberg

Kirchenleben

Lebendiger Adventskalender, Online-Adventskalender und jede Menge Konzerte. Das sind die Highlights der Kirchengemeinden in der Adventszeit. Aktualisiert am 6.12.

TEO Neuland: Bunte Truppe auf Tuchfühlung

Kirchenleben

Das Projekt TEO Neuland, sorgt für ein besseres miteinander. Die jungen Teilnehmenden sollen leben lernen in einer bunten Gesellschaft.

Live-Andacht auf Instagram: Novemberliebe - Verschoben auf den 23.11.

Kirchenleben

Die Insta-Andacht mit Friedhofsverwalterin und Trauerrednerin Beritt Mahrt und Ökumenepastor Dirk Fanslau muss leider verschoben werden auf Donnerstag den 23.11., um 18 Uhr. Es geht um die Liebe zum November.

Schöpfung bewahren: Die Eule von Edendorf ist zurück

Kirchenleben

Zusammen mit Konfirmand*innen hat Pastor Arne Findeisen im Itzehoer Stadtteil Edendorf ein altes Denkmal neu aufgebaut. Viele Jahre erinnerte eine geschnitzte Eule des Tischlers Rudolf März daran, die Schöpfung zu bewahren. Dann war sie verschwunden.

Buß- und Bettag: Tag der inneren Einkehr und Gemeinschaft

Kirchenleben

Am Mittwoch, den 22. November, feiern evangelische Christinnen und Christen Buß- und Bettag.

Bischöfin Nora Steen grüßt Kirchengemeinden

Kirchenleben, Namen & Nachrichten

Anfang November wurde Nora Steen in ihr Amt als Bischöfin für den Sprengel Schleswig und Holstein eingeführt. Jetzt wendet Sie sich mit einem Grußwort an die Kirchengemeinden.

Pfarrsprengel erwünscht: Kirchengemeinden kooperieren in Elbmarschen-Süd

Zukunft Kirche

Fünf Kirchengemeinden der Region Elbmarschen rücken zusammen: Herzhorn, Horst, Kiebitzreihe, Krempe, Kollmar-Neuendorf und Süderau möchten den Pfarrsprengel Elbmarschen-Süd bilden. In der Synode am Sonnabend wird entschieden. Alle Kirchengemeinderäte hatten zuvor entsprechende Beschlüsse gefasst. 

Herzlichen Glückwunsch: Nora Steen als Bischöfin in ihr Amt eingeführt

Kirchenleben

Wir wünschen Nora Steen viel Glück und viel Segen für ihr neues Amt als Bischöfin im Sprengel Schleswig und Holstein, zu dem auch der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf gehört.

Finanzen und Abschied: Heute tagt die Synode zum letzten Mal

Synode

Zum letzten Mal nach sechs Jahren kommen die Synodalen am Sonnabend, 18. November, ab 9.30 Uhr zusammen. Neben dem thematischen Schwerpunkt, der Verabschiedung des Haushalts für 2024, wird auch Raum für Abschied sein. Denn für viele teils seit mehreren Legislaturperioden engagierten ehrenamtlichen Synodalen ist es die letzte Sitzung. Besonders möchte der Kirchenkreis die Öffentlichkeit zum Gottesdienst (9.30 Uhr St. Nikolai am Alten Markt in Elmshorn) einladen.

Kanzel statt Camping

Namen & Nachrichten

Endlich im Ruhestand! Und nun ins Wohnmobil steigen und ab nach Spanien? Da winkt Pastor Thomas-Christian Schröder ab und lacht. „Ist nicht mein Ding“. Er bleibt lieber in Glückstadt bei seinen Senioren. Er bleibt Pastor im Dienst. Und er genießt es. Pastor Schröder hat bereits vor zwei Jahren einen Dienstauftrag als Pastor im Ruhestand angenommen. Jetzt zieht er ein erstes Fazit.

Kirchenkreis verabschiedet Pastorin Gabi Kliefoth nach Föhr

Namen & Nachrichten

Sie war bei uns Gemeindepastorin und Notfallseelsorgerin: Der Kirchenkreis musste sich gleich doppelt von seiner Pastorin Gabi Kliefoth verabschieden. Am Reformationstag wurde sie von Propst Steffen Paar in der Kirche St. Georg in Krummendiek entpflichtet und wechselt zum 1. Dezember aus eine Pfarrstelle in die St.-Laurentii-Gemeinde auf Föhr.

Posaunenchöre des Kirchenkreises spielen festliches Bläserkonzert in Elmshorn

Kirchenleben

Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf sind am Mittwoch, den 8. November, zu Gast in der Lutherkirche.

"Beeindruckendes Engagement": Zu Gast in der Kirchengemeinde Nairobi-Dagoretti

Kirchenleben

Zwei Ehrenamtliche aus dem Ausschuss für Mission, Ökumene und Partnerschaft plus Ökumenepastor Dirk Fanslau sind zurzeit zu Gast bei unserer Partnerkirche, der Kenya Evangelical-Lutheran Church. Das Trio hat uns soeben von ihrem Besuch in der Kirchengemeinde Nairobi-Dagoretti berichtet.

Kita Unterm Regenbogen wird 50

Kirchenleben

In Hohenaspe feierte die evangelisch-lutherische Kita Unterm Regenbogen ihr 50-Jähriges Jubiläum mit Andacht und Mäusespeck.

Daten und Schokolade

Kirchenleben

Am 11. Oktober fand in Itzehoe der dritte Kongress der Teamassistenzen statt.

D-Kurs in Klassik und Pop startet im April 2024

Kirchenleben

Die Kantor*innen Stephan Reinke und Anne Christin Petersen bieten ab April 2024 eine musikalische Grundausbildung für evangelische Kirchenmusik an. Der Kurs findet in Itzehoe und Lohe-Rickelsdorf bei Heide statt.

Ökumene zu Gast in Kenia - Fotos und Videos auf unseren Kanälen

Kirchenleben, Ehrenamt, Zukunft Kirche

Seit 12. Oktober und noch bis zum 24. sind Ökumenepastor Dirk Fanslau mit den Ehrenamtlichen Cornelia Epha und Simone Landgraf zu Besuch bei unserer Partnerkirche in Kenia. Sie besuchen dort zum Beispiel das vom Kirchenkreis geförderte Pangani Lutheran Children's Center (PLCC), eine Einrichtung für Mädchen, die bislang auf der Straße leben mussten. Wir zeigen auf unseren Kanälen Fotos und Videos von der Reise.

Kirchenkreiskollekte für die Bahnhofsmission Elmshorn

Ehrenamt

Die Bahnhofsmission ist ein Ort der Hilfe und Hoffnung. Im Gottesdienst am 12. November sammelt der Kirchenkreis über die Kollekte Spenden für diese wertvolle Arbeit.

Mit Bändern, Konzert und Gebet für Verbundenheit

Kirchenleben

Am Samstag, den 14. Oktober zwischen 10 und 12 Uhr, setzt Propst Steffen Paar in Zusammenarbeit mit der Innenstadtgemeinde St. Laurentii und dem Bläserensemble b-team ein Zeichen für Verbundenheit in Itzehoe.

Altersseelsorge: Pastor Matthias Mannherz eingeführt

Namen & Nachrichten

Als Pastor für Altersseelsorge ist Matthias Mannherz am 9. Oktober von Propst Thielko Stadtland ins Amt eingeführt worden. Bewohner*innen und Mitarbeitende des Pflegezentrums Elbmarsch, Weggefährten unter anderem der Bahnhofsmission und Kolleg*innen feierten mit ihrem Geistlichen.

Dreimal Schäferwagenkirche beim Abendmarkt - ein Rückblick

Kirchenleben

"Gott ereignet sich auf der Straße." Diese Erfahrung machte Propst Steffen Paar dieses Jahr auf dem Steinburger Abendmarkt. Dreimal lud er vorm Propstenhaus in Itzehoe in die Schäferwagenkirche ein, zu Unterhaltung, Innehalten und Segnung.

Partnerschaft als Sehhilfe - Live-Andacht auf Instagram

Kirchenleben

In der Insta-Andacht mit Propst Thielko Stadtland und Ökumenepastor Dirk Fanslau heute Abend, am 4. Oktober um 18 Uhr, geht es um Partnerschaftsarbeit und wie wir einander brauchen, um einen weiten Blick zu bekommen.

Raum für Austausch in der Stadtkirche Glückstadt

Namen & Nachrichten

In Glückstadt soll eine Landesunterkunft für Geflüchtete eröffnet werden. In der Kirche fand am Freitagabend, den 22.9., eine Fragerunde für Bürgerinnen und Bürger statt.

Angesehen! 17. Nacht der Kirchen in Elmshorn

Kirchenleben

Die Nacht der Kirchen Elmshorn findet am Sonnabend, den 23. September, ab 17 Uhr in zehn teilnehmenden Gemeinden statt.

Interkulturelle Woche Itzehoe: Rodovid

Namen & Nachrichten

Fünf Frauen präsentieren in der St. Laurantii-Kirche Itzehoe unter dem Namen Rodovid ukrainische Folklore und internationale Songs.

Neue Infotafeln für den Mönchsweg in Itzehoe

Kirchenleben

Am Freitag fand die Einweihung drei neuer Tafeln für den Mönchsweg in Itzehoe statt. Pastorin Dr. Bähnk hatte zu diesem Termin geladen.

Zentrum für Popularmusik im Herbst 2023

Kirchenleben

Hurra! Im Zentrum für Popularmusik gibt es wieder viele musikalische Projekte zum Mitmachen und Sich-Begegnen.

 

Teamplayer mit Durchhaltevermögen: Ansgarkreuz für Ernst-Willy Rönnau

Ehrenamt, Namen & Nachrichten

Ernst-Willy Rönnau hat in seiner Zeit im Gemeinderat der Kirchengemeinde Kremperheide und in der Kirchenkreissynode Weitsichtigkeit und Beharrlichkeit bewiesen. Für seinen langjährigen Dienst wurde der 73-Jährige Ende August vom Kirchenkreis mit dem Ansgarkreuz geehrt. Im Interview spricht er über die Kunst des Aufhörens.

Angenagt - Altar von St. Peter Krempe wird saniert

Namen & Nachrichten

Gottesdienste, Konzerte, Veranstaltungen - in Krempe müssen für kirchliche Veranstaltungen derzeit neue Domizile gefunden werden. Die Kirche St. Peter zu Krempe ist wegen Bauarbeiten gesperrt. Und da es sich um eine Multifunktionskirche handelt, sind auch Gemeinderäume und das Büro von den Arbeiten betroffen.

Waren Sie schon einmal auf dem Turm von St. Laurentii?

Namen & Nachrichten

Es erwartet Sie ein Rundumblick über die Stadt Itzehoe bis über die Geest in die Marsch. 250 Stufen sind zu bezwingen. Danach werden die Besucherinnen und Besucher mit einem Blick über die Stadt belohnt. So zum Beispiel über das Kloster, wie dieses Foto von Pastorin Dr. Wiebke Bähnk zeigt. 

Kleidertausch, Frühstück, Info: Weltladen lädt zur Fairen Woche ein

Namen & Nachrichten

Wer sich für fair produzierte Kleidung interessiert, ist herzlich eingeladen zur Fairen Woche des Weltladens in Itzehoe, Kirchenstraße 7 (neben St. Laurentii). Besuchen Sie zum Beispiel eine Ausstellung zur Nachhaltigkeit von Donnerstag, den 21. September, bis Sonntag, 23.September. Dort gibts auch Informationen und Aktionen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Sie können vom 16. bis 30. September, auch Kleidungssücke tauschen - bringen Sie einfach eins mit und nehmen ein anderes wieder mit nach Hause.

Giulia Aman als neue Pastorin in Münsterdorf vorgestellt

Namen & Nachrichten

Seit 1. Juli ist Pastorin Aman im Dienst in Münsterdorf. Jetzt wurde sie von Propst Steffen Paar in einem festlichen Gottesdienst der Kirchengemeinde St. Anschar vorgestellt.

Auf dem Mönchsweg durch den Kirchenkreis

Kirchenleben

Der Mönchsweg ist ein knapp 1000 Kilometer langer Radfernweg. Gute 60 Kilometer davon schlängeln sich durch unseren Kirchenkreis – von Glückstadt bis nach Stellau. Vier Wagemutige mit strammen Waden sind ihn am 9. und 10. September entlang gefahren. Ein Mikroabenteuer mit Konfettisegen, Hau den Lukas und viel, viel Natur, dass auf Nachahmende wartet.

Vom Reisen und Ankommen - Live-Andacht auf Instagram

Kirchenleben

In der Insta-Andacht am 7. September um 18 Uhr mit Pastorin Janine Meyer und Propst Thielko Stadtland geht es ums Ankommen nach der Reisezeit.

Ansgarkreuzverleihung und Verabschiedung in den Ruhestand

Ehrenamt, Namen & Nachrichten

Am Sonntag, den 27.8. gab es gleich zwei bewegende Gründe zu feiern: Ernst-Willy Rönnau wurde für 27 Jahre im kirchlichen Ehrenamt mit dem Ansgarkreuz geehrt. Pastor Eckart Grulke wurde nach 33 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet.

Zukunftskonferenz: Leinen los

Zukunft Kirche

Was hat sich verändert am neuen Jugendwerkskonzept im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf. Was läuft gut, was kann noch besser werden.

Achter Orgelherbst Rantzau-Münsterdorf: Tolle Konzerte auf (teil-)historischen und neugebauten Orgeln

Kirchenleben

Ende August beginnt der achter Orgelherbst Rantzau-Münsterdorf mit Orgelkonzerten an sechs Wochenenden im Kirchenkreis.

Vermehrt Zuversicht! Ein Auszeittag für Herz und Verstand

Kirchenleben

Eine Zuversichtswerkstatt am 25. November mit Impulsvortrag zur eigenen Widerstandskraft im Stadtteilzentrum Hainholz, Elmshorn.

Summertime-Gottesdienst in Borsfleth

Kirchenleben

In der St. Urban-Kirche spielt vom 27. Juli bis zum 24. August bei insgesamt fünf Abendgottesdiensten zeitgenössische Musik die Hauptrolle.

Patrick Laas: Denkt auch die Perspektive der Bewerbenden mit

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Der Fachkräftemangel macht sich auch in den Kitas bemerkbar. Patrick Laas, pädagogischer Referent in unserem Kita-Werk, verrät, wie er auf Personalsuche geht.

Von Themenparks und Pflanzenkunde: Die Friedhofskultur wandelt sich immer mehr

Zukunft Kirche

Reerdigung statt Beerdigung, Themenparks statt geharkter Grabkanten. Die Friedhofskultur wird gerade ordentlich aufgemischt. Und die evangelischen Ruhestätten können vorn dabei sein - zumal wir nahezu 90 Prozent der Friedhofsträgerschaften stellen.

Auf dem Weg ins Friedhofswerk: "Friedhof bleibt das Gesicht der Kirchengemeinde"

Zukunft Kirche

Das Friedhofswerk begrüßt zwei neue Mitglieder: Wilster und St. Margarethen. Gerade hat die Synode des Kirchenkreises zugestimmt und den Weg geebnet. Das bedeutet, dass die beiden Friedhöfe von Geschäftsführer Thomas Roßmann und seinem Team verwaltet werden, die sich um die Finanzen, Struktur und Gestaltung der Friedhöfe kümmern.

Der Bauausschuss reist durch den Kirchenkreis

Synode

Kurz vor den Sommerferien veranstaltet der Kirchenkreis-Bauauschuss seine traditionelle Baubereisung. Diesmal auf dem Programm: Drei Gemeinden in Elmshorn, die Wohngruppe der Diakonie in Oelixdorf und Kellinghusen. Die Mitglieder schauen sich die Bausubstanz zum Beispiel dort an, wo Sanierungen geplant sind.

Tee statt Tod: Eine ungewöhnliche Führung auf dem Friedhof

Zukunft Kirche

Wer sagt, dass Friedhöfe ausschließlich für Trauer und Tod bestimmt sind? Auf dem Friedhof Herzhorn zeigt Friedhofsgärtnerin Silke Grünberg regelmäßig, dass es hier sprießt und gedeiht: Teesorten und Wildkräuter aller Art sehen die Gäste auf ihren Führungen hier.

Zum Gottesdienst unter Nachbars Carport

Kirchenleben, Zukunft Kirche

An diesem Sonntagabend waren die Mitglieder der Kirchengemeinde Zum guten Hirten unters Carport des Elmshorners Thorsten Wygold eingeladen. 30 Gäste kamen zur Andacht, Gesang, Gebet und Segen. Die Kirchengemeinde veranstaltet einmal im Monat Carport-Andachten, um Gottesdienst auf die Straße zu bringen.

Worte, die berühren - Live-Andacht auf Instagram

Um Worte, die im Kopf bleiben, weil sie uns berühren, geht es in der Insta-Andacht der Pastorinnen Janine Meyer und Giulia Aman heute, am 6. Juli, um 18 Uhr.

Kirchenkreiskollekte am 10. September: Seelsorge in der Abschiebungshafteinrichtung Glückstadt

Kirchenleben

In den Gottesdiensten am 10. September sammelt der Kirchenkreis für die Flüchtlingsarbeit.

Queer durchs Kaff: Kirche für Liebe und Tolerenz beim CSD in Kellinghusen

Kirchenleben

Beim ersten Christopher Street Day im Kreis Steinburg zeigt Kirche Präsenz und ist Propst Steffen Paar Schirmherr.

Buche vor der Stiftskirche gefällt - warum?

Namen & Nachrichten

Auf dem Gelände der Elmshorner Emmaus-Kirchengemeinde, auf dem Rasengelände vor der Stiftskirche Kreuzung Ost-West-Brücke/Friedensallee, wurde eine Rotbuche gefällt - und das außerhalb der offiziellen Baumschnittzeiten.

Neuer Pfarrsprengel Lägerdorf-Neuenbrook: Gottesdienst am 2. Juli

Synode

Am 2. Juli um 10 Uhr wird in der St. Katharinen-Kirche in Neuenbrook der neue Pfarrsprengel gefeiert.

Tauffeste in Lägerdorf und Kollmar: Ein bewegender Augenblick fürs Leben

Kirchenleben

Herzlich Willkommen unseren 61 neuen Mitgliedern vom Wochenende. Wir wünschen alles Gute und Gottes Segen! Wie es bei den regionalen Tauffesten in Kollmar an der Elbe und im Freibad Lägerdorf zuging, erfahren Sie hier.

Fast 35 Jahre in Münsterdorf: Pastor Ralf Greßmann geht in den Ruhestand

Namen & Nachrichten

Am 18. Juni wurde in Münsterdorf der Abschied von Pastor Ralf Greßmann im Rahmen des Sommerfestes gefeiert.

SQKM - Synode nimmt Kita-Finanzierung in den Blick

Synode

SQKM - nicht alle Synodalen wussten sofort etwas mit dieser Abkürzung anzufangen. Sie steht für Standard-Qualitäts-Kosten-Modell und bezieht sich auf die Finanzierung der Kindertagesstätten ab 2025. Dort wird sich einiges ändern.

Wie läufts auf dem Friedhof von morgen?

Synode

Urne statt Sarg, Tree of Life oder Reerdigung? Beritt Mahrt und Thomas Roßmann vom Friedhofswerk informieren die Synode des Kirchenkreises über Bestattungsformen von morgen und Friedhofskultur im Wandel.

Eine Hör-Expedition auf Tasten in St. Trinitatis

Kirchenleben

Fans der Tastenmusik sollten sich den 23. Juni vormerken. Ab 19.30 Uhr erklingt in der Neuendorfer Kirche zunächst virtuose Barockmusik mit Italienflair von G. Frescobaldi, G. Tartini, T. Albinoni und A. Marcello. Im zweiten Konzertteil werden Stücke von Chopin gespielt. Die Kirche St. Trinitatis ist mit seiner barocken Schreiber-Orgel besonders gut für dieses Konzert geeignet.

Renate Schönau: Die Bonhoeffers und ich

Kirchenleben, Ehrenamt

Hier darf jeder so sein, wie er ist – das begeistert Renate Schönau an der Itzehoer Dietrich-Bonhoeffer Gemeinde. Seit vielen Jahren arbeitet sie dort als Gemeindesekretärin und engagiert sich ehrenamtlich im Kirchengemeinderat. Ein Porträt.

Kollekte: Am 9. Juli sammelt der Kirchenkreis für Monjala

Kirchenleben

Monjala ist ein Angebot der Diakonie, das Kindern und Jugendlichen einen geschützten Raum für ihre Trauer bietet. In den Gottesdiensten im Kirchenkreis wird am Sonntag gesammelt. Oder Sie nutzen die Bankverbindung der Diakonie (siehe unten im Text).

Workshop mit Rise'n'Shine: Musik, Ökumene und Klimaschutz vereint

Kirchenleben

Singen gegen den Klimawandel! Erfahren Sie im Workshop mit Rise'n'Shine mehr über die ostafrikanische Musikszene und lassen Sie sich von Dr. Bahati und CG Baby inspirieren. Melden Sie sich jetzt an für den Workshop vom 7.-9. Juli und werden Sie Teil einer musikalischen Reise für den Umweltschutz!

Bischof Gothart Magaard im Interview

Namen & Nachrichten, Synode

Kurz vor seinem Ruhestand verrät der leitende Geistliche des Sprengels Schleswig und Holstein unter anderem, wo er in unserem Kirchenkreis am liebsten ist.

CSD Kellinghusen: Propst Steffen Paar ist Schirmherr

Kirchenleben

Am 1. Juli 2023 findet der erste Christopher-Street-Day (CSD) in Kellinghusen statt. Das Motto: #queerdurchskaff

Der Elbmarschenchor singt wieder

Kirchenleben

Zum gemeinsamen Singen laden die Kantoren der Elbmarschgemeinden für den 1. Juli ein. Außerdem steht im Juli wieder die Ausfahrt "3 Kirchen, 3 Orgeln" an.

Vikar Malte Thiel verteilt Segen to go am Bahnhof

Ehrenamt

Ein freundliches Lächeln, gute Wünsche für den Tag und den Segen auf einem kleinen Kärtchen: So wurden die Passanten am Bahnhof Elmshorn am heutigen Freitagvormittag von Malte Thiel, Vikar der Friedenskirchengemeinde, empfangen. Der Segen to go ist eine Kooperation mit der Bahnhofsmission Elmshorn.

Besuch aus Kenia: Wer hat ein Gästezimmer frei?

Ehrenamt

Die Kirchengemeinde St. Jürgen Horst bekommt vom 22. November bis 6. Dezember Besuch aus ihrer Partnergemeinde und sucht dafür noch nette Gastgeber*innen, die ein Zimmer für einen Gast zur Verfügung stellen mögen. 

100 Tage im Amt: 3 Fragen an Propst Steffen Paar

Kirchenleben, Namen & Nachrichten

Positive Überraschungen, größter Handlungsbedarf und die mediale Präsenz - heute ist Propst Steffen Paar 100 Tage im Dienst. Der Propst im Gespräch.

Kitas, Friedhöfe, Gebäude und ein Bischof zum Abschied

Synode

Die Synode tagt am Sonnabend, 17. Juni, in Elmshorn.

Segen auf der Picknickdecke: Elmshorn feiert Taufen im Badepark

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Am 17. Juni feiern die Elmshorner Kirchengemeinden ein Tauffest im Badepark Elmshorn. Getauft wird auf Picknickdecken auf der Wiese; es gibt Anmeldungen aller Altersgruppen vom Baby bis zum Erwachsenen.

Azubis der Verwaltung berichten vom Praktikum aus Dublin

Namen & Nachrichten

Anna-Lisa De Marinis und Fiona Fedder absolvieren gerade ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Kirchlichen Verwaltungszentrum. Über ihre Schule, das Regionale Bildungszentrum Steinburg, hatten sie nun die Möglichkeit, an einem dreiwöchigen Auslandspraktikum in Dublin, Irland teilzunehmen.

Schäferwagenkirche: Viel Interesse an Segen und Gespräch mit dem Propst

Kirchenleben

Der Kirchenkreis ist zufrieden mit dem ersten Einsatz der Schäferwagenkirche: Auf dem Steinburger Abendmarkt am 1. Juni in Itzehoe suchten insgesamt 100 Gäste die kleine mobile Kirche vor dem Propstenhaus in der Kirchenstraße auf. 

Drei neue Glocken für die Stadtkirche Glückstadt

Kirchenleben

Warum braucht die Stadtkirche Glückstadt neue Glocken? Kommen Sie mit Pastor Stefan Egenberger in die Glockenstuben der Stadtkirche Glückstadt

Zentrum für Popularmusik: Sänger*innen für Passions-Musical gesucht!

Kirchenleben

Kantor Stephan Reinke und Kolleg*innen erzählen die Passionsgeschichte mit zeitgenössischen Rock- und Popsongs. Die Probenzeit für den Chor startet im September 2023.

How to Mutausbruch? Live-Andacht auf Instagram

Kirchenleben, Zukunft Kirche

In der Live-Andacht am 1. Juni um 18 Uhr mit den Pastorinnen Miriam Pietzsch und Giulia Aman geht es um Überforderung und Mut.

Konfetti-Segen beim Steinburger Abendmarkt

Kirchenleben

Am 1. Juni ist Propst Steffen Paar mit der Schäferwagenkirche auf dem Steinburger Abendmarkt und verteilt "Segen und Schnack" in der Itzehoer Innenstadt.

Unsere Tauffeste im Juni

Kirchenleben

Vier große Tauffeste finden in unserem Kirchenkreis im Juni statt, unsere Pastor*innen taufen dabei rund 80 Täuflinge. Alle Eckdaten für die Feste finden Sie hier im Überblick.

SingBach: Itzehoer Grundschüler singen in St. Laurentii

Kirchenleben

Rund 400 Kinder aus vier Itzehoer Grundschulen führten ein Mitsingprojekt in der Stadtkirche von Itzehoe auf.

Blick über den Tellerrand: Kirchenkreis hat neuen Ökumenepastor

Namen & Nachrichten

Dirk Fanslau wechselt nach 28 Jahren als Gemeindepastor in den Bereich Mission, Ökumene und Partnerschaft.

Pfarrstelle Altersseelsorge erweitert Profil

Namen & Nachrichten

Der Kirchenkreis hat die 50-Prozent-Pfarrstelle „Seelsorge in Altenheimen“ seit dem Ruhestand von Pastorin Frauke Piepenburg zur Vollzeitstelle „Altersseelsorge“ ausgebaut. Pastor Matthias Mannherz ist nun für Gottesdienste und Seelsorge in sieben Altenheimen in Elmshorn und Umgebung zuständig. Zusätzlich wird er im Rahmen von Veranstaltungen und Seelsorge-Angeboten auch für diejenigen Seniorinnen und Senioren da sein, die nicht in einer Pflegeeinrichtung leben. 

Elbmarschen feiert Taufe direkt an der Elbe

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Sie überlegen Ihr Kind oder sich selbst taufen zu lassen? In der Region Elbmarschen gibt es am 25. Juni Gelegenheit, dieses Ereignis in idyllischer Umgebung direkt an der Elbe zu begehen - ungezwungen und naturnah!

Randvolle Notizbücher: Delegation der Nordkirche besucht unseren Kirchenkreis

Zukunft Kirche

Im Rahmen ihrer „Reise durch die Kirchenkreise“ besuchten Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt, Bischöfin Kirsten Fehrs und Ulrike Hillmann, Präses der Landessynode, am 9. Mai den Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf. Es gab großes Interesse und ordentlich Gesprächsstoff.

Herzlich Willkommen: Neue Pastorinnen im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Am Wochenende wurden Giulia Aman und Janine Meyer in Rendsburg ordiniert. Am 2. Mai sind sie ihren Dienst in unserem Kirchenkreis angetreten.

Heute Live-Andacht! Abschiedsschmerz und himmlische Gedanken

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Am 4. Mai feiern Propst Steffen Paar und Pastorin Miriam Pietzsch um 18 Uhr eine Andacht auf dem Instagram-Kanal des Kirchenkreises.

Ein Ansgarkreuz für Günter Kölln

Ehrenamt

Am Sonntag hat unser langjähriger Ehrenamtlicher Günter Kölln von Propst Thielko Stadtland ein Ansgarkreuz* der Nordkirche für besondere Verdienste verliehen bekommen. In der Horster St.-Jürgen-Kirche feierten neben der Ortsgemeinde auch Altpropst Kurt Puls und Vertreter des Kirchenkreises den engagierten Christen. 

Jetzt bewerben! Wir suchen Frauen und Männer für die Synode

Synode

Im September werden die neuen Synodalen für die Legislaturperiode 2024 bis 2030 gewählt. 36 der 66 Plätze des Gremiums gehen an Ehrenamtliche, sodass diese die Mehrheit des Gremiums bilden. Die Synode ist das Kirchenparlament und trifft alle wichtigen Entscheidungen. Sie verabschiedet den Stellenplan und den Haushalt, beschließt die Verteilung der Kirchensteuern, kann Pfarrstellen errichten und vieles mehr. Bewerben Sie sich bis 14. Mai.

Evangelische Jugend im Kirchenkreis: 24-mal unsere Werte

Zukunft Kirche

Von A wie angenommen bis Z wie Zuhause. Wer wir sind, was uns auszeichnet, warum Ihr dabei sein sollt

Zentrum für Popularmusik: Nicht ohne meine Ukulele

Kirchenleben

Im neuen Itzehoer Zentrum für Popularmusik gibt es im Frühjahr/Sommer 2023 viele Möglichkeiten, das kleine und vielsaitige Instrument zu erleben. Etwa beim Ukulele-Festival mit Hawaiinachtssingen, dem Pop Talk oder einfach nur beim lockeren Jammen und Singen.

Borsfleth: Die Kitafamilie wächst

Kirchenleben

Zum 1. Mai wechselt die Borsflether Kita Rasselbande ins Ev. Luth. Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf.

Kollekte: Unsere Partner in Kenia erleben eine schlimme Dürre

Kirchenleben

Der Regen bleibt aus in Kenia. Für die Menschen in unserer Partnerkirche, der Kenya Evangelical-Lutheran Church (KELC) wird die Situation immer bedrohlicher, denn sie existiert schon seit Jahren. Auf die Dürre folgte eine Hungersnot. Um die Not etwas zu lindern, wird am 14. Mai kirchenkreisweit die Kollekte zugunsten der KELC gesammelt.

 

Horster Pfadis weihen neue Hütte ein

Kirchenleben

Fünf Jahre sind vergangen von der Planung bis zur Einweihung – umso stolzer sind die Mädchen und Jungen vom Horster Pfadfinderstamm des VCP auf ihre neue Hütte am Lagerplatz.

 

Mitgliederkommunikation: Den "Kunden" im Fokus

Zukunft Kirche

Jede Kirchengemeinde weiß genau, wie viele Mitglieder sie hat und wo diese wohnen. Kontakt besteht meist nur zu einigen. Nämlich zu denen, die sich ehrenamtlich engagieren, im Zusammenhang mit Kasualien (z.B. Taufe, Trauung, Beerdigung), oder wenn sie in anderer Form vor Ort in Erscheinung treten. Was wollen die anderen Menschen von uns als Kirche, warum sind sie Mitglied?

Die Region Itzehoe feiert Tauffest im Freibad Lägerdorf

Kirchenleben

Das Tauffest der Region Itzehoe findet am 24.6. ab 15 Uhr statt, am Tag der Geburt von Johannes dem Täufer. Taufen werden die Pastoren von 10 Itzehoer Kirchengmeinden.

Live-Andacht: Judas, mehr als ein Verräter?

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Live-Andacht am 4. April um 18 Uhr auf Instagram mit Pastor Andreas Kosbab und Propst Steffen Paar.

Wie die Pröpste sich die Arbeit in Zukunft teilen

Synode

Propst Steffen Paar stellte der Synode die neue Aufgabenverteilung vor.

Neuenbrook wechselt in die Region Itzehoe

Synode

Synode folgte dem Wunsch der Kirchengemeinde einstimmig.

Klimamittel nun einfacher zu erhalten

Synode

Ihre Kirchengemeinde möchte Mittel für den Klimaschutz beantragen? Die Synode hat das Genehmigungsverfahren hiefür nun vereinfacht.

Synodenbeschluss: Kirche rüstet Gebäude für die Zukunft

Synode

Die ersten Gebäude stehen fest. Zum Beispiel können nun die Gemeindehäuser in Glückstadt und in Klein Nordende – wenn die Voraussetzungen stimmen – mit Kirchenkreis-Zuschuss energetisch aufgewertet und saniert werden. Mit der Verabschiedung einer „Positivliste“ hat die Synode am Sonnabend den Weg geebnet, ausgewählte Pastorate und Gemeindehäuser für die Zukunft zu rüsten.

Elbe oder Schwimmbad? Hier finden die Tauffeste statt

Kirchenleben

Im Kirchenkreis sind für Juni in mehreren Regionen Tauffeste geplant, zum Beispiel im Badepark Elmshorn und im Freibad Lägerdorf. Die Gemeinden reagieren auf das Bedürfnis nach Taufen an alternativen Orten. In der Corona-Zeit hatten viele Familien auf die Taufe verzichtet.

Angebote des Zentrums für Popularmusik

Kirchenleben

Pop-Piano, Pop-Talk, Saiteninstrumente und Mitsingangebote – im neuen Itzehoer Zentrum für Popularmusik geht im Frühjahr einiges. Machmachen, zuhören, mitgestalten.

Gemeinden gehen runter vom Gas

Zukunft Kirche

Die Emmaus-Kirchengemeinde Elmshorn und die Bugenhagengemeinde in Klein Nordende haben 2022 kräftig Heizkosten eingespart. 

Unsere Kirchengemeinderäte

Ehrenamt

Ende November haben die Mitglieder unserer Kirchengemeinden die Kirchengemeinderäte (KGR) gewählt. Inzwischen haben die meisten ihr Amt aufgenommen.

Kirchenkreiskollekte

Kirchenleben

Am 9. April sammelt der Kirchenkreis für die Schulkooperative Arbeit und das Projekt TEO-Neuland.

Wir haben einen neuen Propst

Kirchenleben, Namen & Nachrichten

Am Sonntag führte Propst Block seinen Kollegen Steffen Paar in das Amt des Propsten im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf ein. Rund 400 Gläubige feierten dieses Ereignis in der Itzehoer Innenstadtgemeinde.

Klimafasten: Zwei FSJ’ler als Klimareporter im Einsatz

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Was macht man im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei der Kirche? Saskia und Cedrick sammeln erste Erfahrungen als Klimareporter und machen Sachen, die sie nicht erwartet hätten.

Kirchengemeinden feiern Weltgebetstag zur Situation der Frauen in Taiwan und weltweit

Kirchenleben

Zu dem Motto „Glaube bewegt“ haben in diesem Jahr Frauen aus Taiwan den Gottesdienst vorbereitet. Weltweit wird an diesem Tag in Gottesdiensten zusammen gebetet, gesungen, Gottes Wort gehört und Geld gesammelt für Projekte zur Stärkung von Frauen und Mädchen. Hier erfahrt Ihr, welche Events wo stattfinden und worum es geht.

Live-Andacht auf Instagram: Wie soll ich dich empfangen?

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Diakon Jan-Lennart Boje und Pastor Andreas Kosbab feiern mit uns Andacht am 2. März um 19:30 Uhr auf Instagram. Thema ist: Der Umgang miteinander im Alltag.

Dienstbeginn: Propst Paar ist on Tour

Zukunft Kirche

Am 1. März war Dienstbeginn für Propst Steffen Paar. Am 5. März um 15 Uhr wurde er in St. Laurentii feierlich in sein Amt eingeführt.

1 Jahr nach dem Angriff auf die Ukraine: Gedenken für den Frieden

Kirchenleben

Am kommenden Freitag jährt sich der von Russland begonnene Angriffskrieg auf die Ukraine. Ein Grund für für Kirchengemeinden, zu Gebeten und Andachten einzuladen.

Erste Hilfe für die Seele

Ehrenamt

Die meisten Menschen haben von der Messerattacke in der Regionalbahn Brokstedt (Kirchenkreis Altholstein) durch die Nachrichten erfahren. Dort war auch die Rede von Rettungskräften im Einsatz. Sabine Tischendorf hat bei der Betreuung der Betroffenen unterstützt. Die Verwaltungsleiterin gehört zu einem Team von acht Notfallseelsorgenden aus dem Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf.

Fortbildungsreihe Gemeinde leiten - Zwei Termine verschieben sich

Ehrenamt

Der Kirchenkreis bietet Fortbildungen für neue Kirchengemeinderäten an. Die Ehrenamtlichen bekommen Einblicke in Management, Verwaltung und Gestaltung des Gemeindelebens. Zwei Termine sind nun verschoben worden.

Kirchenkreiskollekte für Hospizarbeit

Kirchenleben

Am 12. März sammelt der Kirchenkreis für das St. Johannis Hospiz in Elmshorn und das Hospiz Itzehoe.

Nach vier Jahren wieder „live“ – Mitarbeitendenversammlung in Wilster

Kirchenleben

Am 28. März 2023 um 15 Uhr findet die jährliche Mitarbeitenden-Versammlung im Colosseum in Wilster statt.

Klimafasten 2023 startet an Aschermittwoch

Kirchenleben

Wir wollen verwantwortungsvoll mit Gottes Schöpfung umgehen. Die Ökofairen Gemeinden laden ein zu einem Online-Austausch und Auftaktgottesdienst am 19. Februar in der Ansgarkirche.

Warme Stube öffnet jeden Freitag in Itzehoe

Kirchenleben

Ein Angebot der Innenstadtgemeinde. Die Warme Stube öffnet von 10 bis 13 Uhr. Kaffee und Tee gibt es kostenlos.

Nur die Liebe zählt

Kirchenleben

Sechs Elmshorner Kirchengemeinden stellen ein ökumenisches Programm für den Valentinstag zusammen. Am 13.2. geht's los.

Auf zum Kirchentag nach Nürnberg - heute Info-Abend in Elmshorn

Zukunft Kirche

Die Friedenskirchengemeinde organisiert die Fahrt nach Nürnberg mit Bus, Bahn und Unterkunft. Jugendliche und junge Erwachsene fahren mit dem Kirchenkreis-Jugendwerk.

Duale Ausbildung jetzt auch für Erzieher*innen

Zukunft Kirche

Trotz Fachkräftemangel: Viele angehende Erzieher*innen bewerben sich für neuen Ausbildungsjahrgang

Heute Abend: Kirchenkreis lädt zum Ökumenischen Abend ein

Kirchenleben

Thema: „Partnerschaft auf Augenhöhe - was heißt das?“

Masserattacke in Brokstedt

Kirchenleben

Nach der Messerattacke Mittwoch Nachmittag in Brokstedt, einer Nachbargemeinde unseres Kirchenkreises, ist die Notfallseelsorge im Einsatz. Propst Thielko Stadtland ist schockiert und betet für die Opfer und ihre Angehörigen.

Freitag: Schüler*innen und Innenstadtgemeinde gedenken der Opfer des Nationalsozialismus

Kirchenleben

Unter dem Thema “Weil die Erinnerung nicht aufhören darf” lädt die Innenstadtgemeinde Itzehoe am Freitag, 27.1, 18 Uhr zu einem Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in die St. Laurentii-Kirche ein. An der Veranstaltung beteiligen sich Schülerinnen und Schüler des Sophie-Scholl-Gymnasiums, das im vergangenen Jahr das Thema “ Gedenken in Itzehoe” von der AG Mahnen übernommen hat.

Bahnhofsmission Elmshorn ist 15 Jahre alt geworden

Kirchenleben, Namen & Nachrichten

Mitarbeitende und Gäste kamen zum 15. Geburtstag und zur Weihnachtsfeier der Bahnhofsmission im Kirchlichen Zentrum Elmshorn zusammen.

Live-Andacht zur Jahreslosung

Kirchenleben

Vom Sehen und gesehen werden - Alexandra Laskowski und Jan-Lennart Boje feiern mit uns eine Andacht angelehnt an die Jahreslosung für 2023.

Pressetermin für unseren zukünftigen Propst

Kirchenleben, Zukunft Kirche

Pastor Steffen Paar traf sich mit Redakteur Sönke Rother für ein Interview und erstes Kennenlernen. Das Interview erscheint am Wochenende in der Norddeutschen Rundschau.

Mittwochs: Key of Life gibt Unterstützung im Alltag für junge Erwachsene

Kirchenleben

Jeden Mittwoch im Haus der Begegnung bekommen junge Leute Rat und Tat für ihren Alltag. Neben Tipps vom Handyvertrag bis zur eigenen Wohnung geht es um Gespräch und Gemeinschaft, zu Beispiel beim gemeinsamen Kochen.

Elmshorner Kirchengemeinden rücken enger zusammen

Zukunft Kirche

Den letzten Ausschlag gab die Energiekrise: Elmshorns Kirchengemeinden verstärken ihre Kooperation deutlich und machen Gemeindegrenzen durchlässig.

Orthodoxes Weihnachtsfest in Glückstadt

Kirchenleben

Ukrainerinnen und Ukrainer feiern gemeinsam die Geburt Christi: Pastorin Birgit Dušková öffnet die Stadtkirche Glückstadt.

Jahreslosung 2023

Kirchenleben

Die Jahreslosung der christlichen Kirchen lautet "Du bist ein Gott, der mich sieht."

Einführungsgottesdienst von Propst Steffen Paar

Namen & Nachrichten

Anfang März hat Steffen Paar die Propstei Nord in unserem Kirchenkreis übernommen. Der Einführungsgottesdienst von Propst Paar findet heute um 15 Uhr in der St. Laurentii-Kirche statt.

Kirchenwahl: Der wahrscheinlich jüngste KGR im Kirchenkreis

Ehrenamt

Der Kirchengemeinderat (KGR) in der Kirchengemeinde Kremperheide hat sich komplett neu aufgestellt. Das Besondere: Vier der sechs Mitglieder sind unter 25.

Finanzen des Kirchenkreises liegen zur Einsicht aus

Synode

Der Kirchenkreis lädt alle Bürger*innen dazu ein, den Haushaltsplan für das Jahr 2023 anzuschauen. Er liegt im Kirchlichen Verwaltungszentrum in Itzehoe aus.

Verstärkung sehr erwünscht: Stadtposaunenchor Elmshorn freut sich über neue Mitglieder

Kirchenleben

Der Stadtposaunenchor Elmshorn hat Plätze sowohl für erfahrene Bläser als auch für Anfänger frei. Die Proben finden dienstags in der Elmshorner Stiftskirche statt.

Pfadfinder bringen das Friedenslicht

Kirchenleben

Das Friedenslicht aus Bethlehem erreicht am am dritten und vierten Advent unseren Kirchenkreis. Es wurde und wird zum Beispiel in Horst, der Elmshorner Friedenskirchengemeinde, Barmstedt und St. Jakobi Itzehoe entgegen genommen. 

Kirchenkreis bietet Fortbildungen für neue Kirchengemeinderäte

Ehrenamt

Gemeinde leiten – kompetent und selbstbewusst in die neue Aufgabe starten. Eine Fortbildungsreihe für neue Kirchengemeinderatsmitglieder.

Seelsorge im Hospiz: Beim Sterben nicht allein

Kirchenleben, Namen & Nachrichten

Pastor Arne Findeisen unterstützt als Kirchenkreis-Beauftragter das Hospiz im Itzehoer Stadtteil Edendorf seelsorgerlich. Ein Andachtsraum ist in Planung.

Kirchenkreiskollekte im Januar 2023 geht an die Posaunenarbeit

Kirchenleben

Die Kollekte am Sonntag, den 8. Januar, ist für die Posaunenarbeit des Kirchenkreises bestimmt.

Ansgarkreuz: Carla Beth erhält Auszeichnung der Nordkirche

Ehrenamt

Finanzen und Clownerie – die Steuerberaterin Carla Beth engagierte sich jahrzehntelang ehrenamtlich in der Thomaskirchengemeinde Itzehoe und im Kirchenkreis. Zum Dank erhielt sie nun das Ansgarkreuz.

#frieden-Adventskalender der Nordkirche

Kirchenleben

24 Fluchtgeschichten die nicht hinter ihrem Türchen bleiben wollen. Der Adventskalender der Nordkirche erzählt von Geflüchteten und Unterstützer*innen im Norddeutschland.

Kirchenwahl: Die neuen Gemeinderäte sind gewählt

Ehrenamt

Am ersten Advent, dem 27. November, haben die Mitglieder unserer 38 Kirchengemeinden die Kirchengemeinderäte (KGR) gewählt. Die Gremien werden in den nächsten sechs Jahren die Gemeinden leiten. Im KGR der Elmshorner Emmausgemeinde (Foto) werden es neun Mitglieder sein.

Lobet den Herrn mit Posaunen

Kirchenleben

Musik fördert das Gehirn und macht Spaß - vor allem in Gemeinschaft. Wer Blechbläser spielen möchte, hat bei den Stadtposaunen Elmshorn die Wahl vom kleinen Horn und Trompete bis hin zur imposanten Tuba.

Klickt unser Video: youtu.be/TJejP1aO4VE

Weitere Ergebnisse und Beschlüsse der Syondentagung

Synode

Jan-Patrick Baye ist neuer Viezepräses, Synode verkleinert sich und Jochen Kotowski in Ausschuss gewählt

KVZ: „Die Hierarchien sind flacher geworden“

Zukunft Kirche

Verwaltungsleiterin Sabine Tischendorf berichtet aus dem Kirchlichen Verwaltungszentum (KVZ) in Itzehoe

13,773 Millionen: Synode beschließt Haushalt

Synode

Nahezu einstimmig hat die Synode den Haushalt 2023 verabschiedet. Die Haushaltsstellen wurden nacheinander bei einzelnen Gegenstimmen und Enthaltungen beschlossen. Insgesamt entfallen auf den Kirchenkreis 13,773 Millionen Euro - das ist mehr als die Coronakrise und der allgemeine Wirtschaftslage hatte befürchten lassen. Die Verteilung erfolgte nach den Grundsätzen der Kirchenkreis-Finanzsatzung.

Ein neuer Propst für Itzehoe

Namen & Nachrichten

Am 12. November hat die Synode des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf Pastor Steffen Paar zu ihrem neuen zweiten Propst gewählt. Paar übernimmt die Leitung der Propstei Nord mit Sitz in Itzehoe.

TEO Neuland: Begegnung ermöglichen, Vorurteile überwinden

Kirchenleben

Anfang November fand erneut eine Klassenreise mit geflüchteten Jugendlichen und jungen Leuten des Berufsbildungszentrums Steinburg statt. Das beliebte Projekt TEO Neuland wird jedes Jahr mit Kirchenkreiskollekten unterstützt.

Propstenwahl: Kirchenkreissynodale versammeln sich

Synode

Die Synode des Kirchenkreises wählt heute einen neuen Propst oder eine neue Pröpstin. Zwei Kandidaten stehen zur Auswahl.

Infoabend: Fördertöpfe in der Jugendarbeit

Ehrenamt

Eingeladen am 10. November sind Interessierte aus Konfizeit und Teamerarbeit, Jugend- und Pfadfinderarbeit, Haupt- und Ehrenamt, Kirchengemeinderäte sowie Gemeindebüros.

Live-Andacht zum Reformationstag

Kirchenleben

Was möchte ich an mir selbst und an der Welt verändern? Heute, am 4. November, feiern die Vikar*innen Daria Grzywacz und Malte Thiel Live-Andacht auf Instagram.

Sonnabend: Blockflöte und Texte in Klein Nordende

Kirchenleben

Sie haben am Sonnabend noch nichts vor? Wie wäre es mit Blockflöte? Die Bugenhagenkirche lädt für Sonnabend, 5. November, nach Klein Nordende ein. Dazu gibts Texte von Pastor Lars Därmann.

Umsatzsteuer 2B: Ab Januar muss die Kirche zahlen

Zukunft Kirche

Eine Gesetzesänderung hat auch für die Kirche große Auswirkungen. Kirchenkreis und Nordkirche bieten Schulungen an, damit die Kirchengemeinden gut vorbereitet sind.

Kita Mose erzeugt Solarstrom auf dem Dach

Zukunft Kirche

Christel Welsch vom Klima- und Umweltausschuss der Kirchenkreis-Synode steigt der Kita Mose in Itzehoe heute aufs Dach. Dort wird das Klimaschutzkonzept 2022 bis 2027 des Kirchenkreises umgesetzt: Mit einer Photovoltaikanlage aus 28 Elementen. Bei einem Besuch wirbt Welsch für die Solarstromgewinnung auf kirchlichen Gebäuden.

Wahl der pröpstlichen Person im November

Namen & Nachrichten

Zwei Vorstellungsgottesdienste, eine Wahl – Pastorin Simone Pottmann und Pastor Steffen Paar kandidieren für die Wahl zur Pröpstin/zum Propst der Propstei Nord.

Wir sind steinreich

Zukunft Kirche

Wir sind steinreich. Steine haben wir reichlich. Geld auch, aber ganz so viele Steine können wir uns auf Dauer nicht leisten. Gedanken von Helmut Willkom, Pastor in Oelixdorf und Vorsitzender des Kirchenkreisfinanzausschuss.

„Ehrenamt wird in zehn Jahren noch wichtiger“

Ehrenamt

Ansgarkreuzträgerin Charlotte Israelsen-Kruse spricht über ihr Engagement in der Kirche.

Energiesparen: Kellinghusen beschließt Maßnahmenkatolog

Zukunft Kirche

Die Kirchengemeinde Kellinghusen begegnet mit einem Maßnahmenpaket den gestiegenen Energiekosten. Kernstück des Katalogs: Gottesdienste finden wechselnd in den beiden Kirchen statt, die Temperatur wird abgesenkt.

Fast 60 Teilnehmer beim Familien-Musikwochenende an der Ostsee

Kirchenleben

Knapp 60 Frauen, Männer und Kinder aus 15 Familien nahmen am Familien-Musikwochenende teil. Afrikanische Trommeln, Ukulele und sogar eine Theateraufführung - da war Spaß für alle garantiert. Der Termin für nächstes Jahr steht schon fest: 15. bis 17. September 2023.

Energie sparen in Kirchen: KKR verabschiedet Handreichung

Zukunft Kirche

Mit der neuen Handreichung von Klimaschutzkoordinatorin Geeltje Bauer bekommen Kirchengemeinden und Einrichtungen Tipps, um Energie zu sparen. Der Kirchenkreisrat (KKR) hat sie in der jüngsten Sitzung zur Verteilung an alle Gemeinden freizugeben.

Kinder, Eltern und Großeltern: Die nächste Woche ist für das Klima

Zukunft Kirche

Die Friedenskirchengemeinde Elmshorn lädt ab Montag, 10. Oktober, Kinder zwischen 5 und 11 Jahren zur Klimawoche ein. Anmeldungen sind noch möglich. Lesen Sie hier außerdem das Klimaschutzkonzept 2022-2027 des Kirchenkreises. Und Geeltje Bauer, Klimaschutzkoordinatorin, gibt wertvolle Tipps zum Energiesparen.

Live-Andacht zu Erntedank

Kirchenleben

Heute, am 6. Oktober um 19:30 Uhr, laden die Vikarinnen Jessica Gude und Daria Grzywacz ein zur Live-Andacht auf Instagram und YouTube.

Pastorin Alisa Mühlfried wechselt von Wilster nach Wacken

Namen & Nachrichten

Unsere Pastorin im Probedienst, Alisa Mühlfried, verlässt die Kirchengemeinde Wilster. Die Verabschiedung findet am 23. Oktober statt.

Zentrum für Popularmusik feiert Einweihung

Namen & Nachrichten

Am 2. und 3. Oktober werden in Itzehoe-Wellenkamp das Zentrum für Popularmusik und die neuen Gemeinderäume der St. Michaelis-Kirche eingeweiht.

Ökumenepastor Jens Haverland verlässt den Kirchenkreis

Namen & Nachrichten

Pastor Haverland wechselt von Elmshorn nach Frankfurt am Main. Sein Abschied findet am Sonnabend, 22. Oktober, statt - alle sind herzlich eingeladen!

Diesen Sonnabend: Die Nacht der Kirchen in Elmshorn

Namen & Nachrichten

Die verschiedenen Krisen unserer Tage sind Anlass genug, sich einen Abend Zeit zu nehmen und – vielleicht sogar endlich einmal wieder – eine Kirche zu besuchen. Die Elmshorner Nacht der Kirchen (NdK) kann vielleicht gleich ein zweiter guter Grund dafür sein. Denn es mag Gotteshäuser in der Krückaustadt oder im Umland geben, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, die Sie aber persönlich lange nicht mehr zu Gesicht bekommen haben. Dann ist es Zeit, sich auf zu machen, neue Eindrücke zu sammeln und mit den anderen Teilnehmer*innen der Nacht der Kirchen „durch das Dunkel hindurch“ zu schreiten.

 

Die Nacht der Kirchen (NdK) in Elmshorn findet am Sonnabend, 24. September 2022, statt. Das Programm beginnt um 17 Uhr, die letzte Veranstaltung findet um 22.15 Uhr statt.

 

www.lndk-elmshorn.de

www.youtube.com/channel/UC1hy_lBnr0iOITEXQmMRcuw

Neue Jugendwerk-Homepage online

Namen & Nachrichten

Alle Termine, Wissenswertes und Kontaktmöglichkeiten gibts ab sofort auf der Webseite für die evangelische Jugend in Rantzau-Münsterdorf.

Synode beschließt klimafreundlichen Kirchenkreis

Synode

Der Klimaschutz rückt in den Vordergrund im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf. Einstimmig beschlossen die Synodalen in ihrer Sitzung am Sonnabend, 10. September, in Elmshorn ein umfassendes Klimaschutzkonzept für den Kirchenkreis. Künftig sollen Klimaaspekte bei allen Fragen zu Mobilität, Gebäuden und Beschaffung berücksichtigt werden.

Live-Andacht: Aufbruch nach der Ferienzeit

Kirchenleben

Andacht auf Instagram und YouTube am 7. September mit Pastor Sven Voß und Vikarin Jessica Gude

Synode: Maßnahmen gegen den Klimawandel

Synode

Am Samstag den 10. September tagt die Kirchenkreissynode um 9.30 Uhr im Kirchlichen Zentrum Elmshorn (KiZE). Top-Thema: Maßnahmen gegen den Klimawandel

Worship Night 2022 in Itzehoe

Am Freitag, den 26. August um 20 Uhr, findet in St Jakobi Itzehoe die Worship Night statt, ein Abend voller Lobpreismusik, Segnung und Gemeinschaft.

Orgelherbst 2022

Ende August startet der siebte Orgelherbst des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf. Auftakt ist das Konzert am 28. August in der St.-Trinitatis-Kirche Neuendorf. Weitere Konzerte folgen bis in den Oktober hinein.

Gaskostenexplosion – was kommt auf Kirchengemeinden zu?

So sind Kirchen gut gewappnet für die kalte Jahreszeit.

Pröpste-Wahlausschuss

Nach der Synode stehen nun die Mitglieder des Pröpste-Wahlausschusses fest.

Gottesdienst anlässlich des internationalen Mandela-Tages

Zum Nelson-Mandela-Tag erinnert Ökumenepastor Jens Haverland in Münsterdorf auch an Bischof Desmond Tutu. Der Gottesdienst startet am 17. Juli um 10 Uhr.

Bahnhofsmission Elmshorn: Hilfe für Alle

Die Kirchenkreis-Kollekte am 10. Juli geht an die Bahnhofsmission Elmshorn.

Kirchenkreis fürs Klima? Jetzt soll es endlich losgehen

Der Kirchenkreis will eine umfassende, kirchenkreisweite Klimastrategie ausarbeitem. Das Ziel: CO2-neutral bis 2035.

Refinanzierungen erfolgreich verhandelt

Die Finanzierung der Krankenhausseelsorge in Elmshorn und der Schulkooperativen Arbeit in Itzehoe gesichert.

Tag des offenen Friedhofs Barmstedt

Begegnung mit unserer Trauerkultur: Am Sonntag öffnet sich der Friedhof Barmstedt Am Meßhorn für die ganze Familie.

Stark wie ein Löwe

Anlässlich des zehnten Geburtstages der Nordkirche besuchte eine Delegation aus Kenia sechs Tage lang unseren Kirchenkreis.

Komm wir machen ein Wettrennen!

50 Kinder der Kita Mose haben Mitte Mai am Störlauf teilgenommen.

Zwei-Pröpste-Modell bleibt

Synode entscheidet mit deutlicher Mehrheit für Nachbesetzung der Itzehoer Leitungsstelle.

Acht Kirchengemeinden, fünf Kirchenmusiker, ein Chor

Mitte Juni probt der neu gegründetete Elbmarschen-Chor erstmals – und gibt sein erste Konzert.

Kenianischer Bischof predigt zu Pfingsten

Der Kirchenkreis erwartet eine Delegation der Kenianischen Evangelisch-Lutherischen Kirche (KELC) und lädt Sonntag zu einem gemeinsamen Pfingstgottestdienst ein.

Live-Andacht auf Instagram zu Pfingsten

Pastor Sven Voss aus Kellinghusen und die Diakonin Vera Langmaack von der Friedenskirchengemeinde in Elmshorn gehen der Frage nach, was genau wir an Pfingsten feiern.

„Musik ist für mich das halbe Leben“

Doris Abrahams Herz schlägt für die Orgel. Die 65-Jährige aus Itzehoe spielt das Instrument seit 40 Jahren bei Gottesdiensten, Amtshandlungen und Konzerten. In den Achtzigerjahren machte sie ihren Abschluss als B-Musikerin an der Musikhochschule Lübeck und leitete in ihrem aktiven Berufsleben auch Chöre, Flötengruppen und einen Posaunenchor.

Perspektive 2030: Synode und Lernreisen

Synode

Am 11. Juni findet die nächste Kirchenkreissynode statt, Themenschwerpunkt ist die "Perspektive 2030". Um das Großprojekt zukunftsträchtig anzugehen, gibt es Lernreisen für die Kirchenkreisleitung und Workshops für die Synodalen.

Die Beschäftigten haben gewählt: Tanja Thee neue Vorsitzende

Neue Mitarbeitervertretung für die Beschäftigten im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf.

Gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit

Gemeinsames Gebet für Frieden in Europa in mehreren Sprachen am Samstag, 14. Mai: Die ökumenische Kooperationsveranstaltung dreier Kirchen richtet sich unter anderem an die rumänischen Beschäftigten der Schlachthöfe in Schleswig-Holstein

Neues Turmkreuz auf der Lutherkirche wird eingeweiht

Auf dem Dach der Lutherkirche in Elmshorn funkelt ein neues Kreuz. Dieses soll am Sonntag, 15. Mai, feierlich eingeweiht werden. Die Friedenskirchengemeinde lädt herzlich zu 17 Uhr in die Kirche ein. Die Predigt hält Pastor Dr. Wolfgang Schulz. Dessen Initiative aus dem Jahr 2012 hatte die Gemeinde das neue Kreuz zu verdanken.

Kletterkirche in Itzehoe: In den Seilen zwischen Himmel und Erde

Noch bis zum 16. Mai können Wagemutige den Indoor-Hochseilparcours erklimmen. Die Kletterkirche in St. Ansgar Itzehoe steht Jugend- und Pfadfindergruppen, Konfirmanden, Schulklassen, Vereinen und Individualsportlern jeden Alters offen.

Kollekte am 8. Mai

Der Kirchenkreis sammelt für das Hospiz Itzehoe und das Johannis-Hospiz in Elmshorn.

Live-Andacht auf Instagram

Mittwochabend findet die nächste Live-Andacht auf unserem Social-Media-Kanal mit Pastorin Schlotfeldt und Diakonin Vera Langmaack statt.

Umweltpastor berichtet über neuen Klimaschutzplan

Einladung: Jan Christensen, Umweltpastor der Nordkirche, hält am 5. Mai in Elmshorn einen Vortrag über den neuen Klimaschutzplan der Landeskirche

Neuer Treffpunkt für geflüchtete Ukrainerinnen in Itzehoe

Itzehoer Kirchengemeinden öffnen Türen und Herzen für Geflüchtete aus der Ukraine.

Ukrainischen Osterfest

Einladung am Sonntag den 24. April rund um die Stadtkirche Glückstadt.

Neue Verwaltungsleiterin im KVZ

Die neue Verwaltungsleiterin Sabine Tischendorf (59) ist Sparkassenbetriebswirtin, Wirtschaftsinformatikerin und studiert aktuell geschlechtergerechte Theologie. In ihrem Berufsleben hat sie mit öffentlichen Verwaltungen als Kunden sowohl in der Beratung als auch in der Prüfung der Jahresabschlüsse zu tun gehabt.

Bildungswoche zum Thema Klima

Klimafrühstück, Canva-Workshop, Vortrag zum Klimaschutzplan der Nordkirche in der Bildungswoche vom 30. April bis 8. Mai.

Das Kirchenkreis-Orchesterprojekt 2021 /2022

Herzliche Einladung zum Konzert am 23. und 24. April um 18.30 Uhr in der Elmshorner Thomaskirche. Mit Isolde Kittel-Zerer und Musiker*Innen zwischen 9 und 80 Jahren (Mitgliedern von Concerto Elmshorn, Profis und Nachwuchsspieler*Innen)

Ein Schatz von 1883

Historisches Grabbuch taucht auf Elmshorner Friedhof auf

Was ist der Mensch? – Live-Andacht auf Instagram

Am Mittwoch feiern Pastorin Maren Schlotfeldt und Pastor Jens Haverland um 20.30 Uhr eine Live-Andacht auf Instagram.

Gebetskarten

Die Flüchtlingsarbeit des Kirchenkreises gibt Gebetskarten auf Ukrainisch und Deutsch heraus.

Wahl der Mitarbeitervertretung

Bis 13. April wird die neue Mitarbeitervertretung (MV) gewählt.

Landwirtschaft und Klimawandel: Welche Maßnahmen sind effizient

Gedankenaustausch, Vortrag und Diskussion am 28. März in Elmshorn.

Ökumenische Friedensgebete und Friedensgeläut

Wir beten  für den Frieden in der Welt. Jeden Tag. Außerdem läuten ab heute in vielen Gemeinden des Kirchenkreises die Kirchenglocken für den Frieden.

Kirchenkreis legt Prüfbericht vor

Kirchenkreis hatte Überprüfung der Finanzen veranlasst - Hauptproblem: nicht versteuerte Dienstwagen. Das Gutachten der Wirtschaftsprüfung ergibt etwa 40.000 Euro Schaden.

Spenden für die Ukraine

Sie wollen den Menschen in der Ukraine helfen? Erfahren Sie hier, wie die Lage im Kreis Pinneberg und Umgebung ist und wohin sie spenden können.

Weltgebetstag 2022

Eine Übersicht über die Veranstaltungen zum Weltgebetstag im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf.

Klimafasten: Soviel du brauchst

Unter dem Motto "Soviel du brauchst" beginnt am 2. März das Klimafasten mit Ökumenepastor Jens Haverland und Diakonin Vera Langmaack.

Propst Stadtland zum neuen KKR-Vorsitzenden gewählt

In einer digitalen Sitzung fand am 23.2. die Wahl des neuen Vorsitzenden statt. Die Mitglieder des Kirchenkreisrats wählten Propst Thielko Stadtland einstimmig zum ihrem neuen Vorsitzenden.

Friedensgebete für die Ukraine

Gebetsangebote im Kirchenkreis zur Lage in der Ukraine und eine Menschen-Hände-Kette für den Frieden.

Bericht aus dem KKR

Auf der digitalen Synode am 12. Februar hat die Vorsitzende des Kirchenkreisrat, Margarete Heydorn, Stellung zum Rücktritt von Propst Dr. Thomas Bergemann bezogen. Heydorn ist als Vorsitzende nachgerückt. Eine Neuwahl erfolgt am 23. Februar.

Synodentagung digital

Am Sonnabend, 12. Februar, findet ab 10 Uhr eine digitale Sitzung der Kirchenkreis-Synode statt.

Live-Andacht auf Instagram

Die Pastor*innen Lars Därmann und Alisa Mühlfried feiern eine Live-Andacht zum Thema Segen.

Kirchenwahl 2022: Sondereinladung für 14-Jährige

14-Jährige Wähler*innen erhalten von der Nordkirche eine Extra-Einladung zur Kirchenwahl 2022.

Wie wird 2022 für uns? Weitere Stimmen

Klimafasten, Generationswechsel in der Mitarbeitervertretung, Pilgerwanderung und BarCamp: Menschen aus unserem Kirchenkreis erzählen, was sie im neuen Jahr erwartet.

Podcast zur Erinnerungskultur und Gedenkstättenarbeit

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar geht es Pastor Jens Haverland im aktuellen Podcast aus der ÖkASt diesmal um Erinnerungskultur.

Wie wird 2022 für den Kirchenkreis?

Kooperieren, vernetzen und zusammenrücken, feiern, durchstarten und wählen: Propst Stadtland und Propst Dr. Bergemann blicken auf das Jahr 2022.

Wie wird 2022 für uns?

Als Pfarrsprengel zusammenwachsen, dem Fachkräftemangel begegnen, "Den Wandel in die Welt bringen" und vielleicht sogar wieder Ostern gemeinsam feiern: Menschen aus unserem Kirchenkreis erzählen, was sie im neuen Jahr erwartet.

Live-Andacht auf Instagram

Am Dienstag den 11.1. sprechen die Pastorinnen Miriam Pietzsch und Alisa Mühlfried auf Instagram über den evangelischen Leitgedanken für 2022.

Mit Bläserklang ins neue Jahr gestartet

Der Jugendposaunenchor hatte seinen ersten Probetag im Kirchenkreis. Noch im Januar beginnt das Nullanfängerprojekt für alle Altersgruppen. Anmeldungen noch möglich.

Kirchenwahl 2022

Es wird Zeit für den Wahlbeschluss.

Schreckensnachrichten aus Nairobi, Kenia

Im letzten Jahr wurde das Panganihaus in Nairobi demoliert und in Brand gesetzt. Nun ist es zu großen Teilen zerstört. Das Panganihaus ist ein Auffangzentrum für Straßenkinder.

Auf den Straßen von Itzehoe

Arbeitsfelder im Diakonische Werk Rantzau-Münsterdorf

Adventskalender

Die Adventszeit ist eine Zeit der Besinnung. Unsere Adventskalender sollen Denkanstöße geben. Sie sollen Ihnen und euch die Möglichkeit geben, die ursprüngliche Bedeutung von Weihnachten (neu) zu entdecken.

Drei Vikarinnen für den Kirchenkreis

Unser Kirchenkreis bekommt Zuwachs: Dr. Eva-Maria Gummelt, Daria Grzywacz und Jessika Gude stellen sich vor.

Neue Zentrum für Popularmusik: Wo die Elefanten tanzen

Baufortschritte in der St.-Michaelis-Kirche in Itzehoe-Wellenkamp und welchen Stellenwert das neue Zentrum für Popularmusik haben wird.

Ein Sonntag für die Ewigkeit

Die Friedhöfe Brunnenstraße Itzehoe, Wilster und Elmshorn haben sich für den Ewigkeitssonntag am 21. November et­was besonderes ausgedacht.

Regional statt zentral: Neustart in der Jugendarbeit

In der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen setzt der Kirchenkreis auf Regionalisierung und Teambuilding. Das wurde am 6. November auf der Kirchenkreissynode beschlossen.

Synodentagung am 6. November

Erstmals dieses Jahr fand die Synode des Kirchenkreises wieder in Präsenz statt. Die Hauptthemen waren der Haushalt und die Jugendarbeit im Kirchenkreis

Im Gottesdienst den Frieden feiern

Kranzniederlegungen im Kirchenkreis: Der Volkstrauertag am 14. November wird auch kirchlich begangen.

Kirchenkreiskollekte

Kollekte am Volkstrauertag, 14. November, für die eigene Kirchengemeinde.

Haushaltssynode 2021

Auf der Synode am 6. November stehen der Haushalt 2022 und das Thema Jugendarbeit auf dem Tagungsplan.

Vortrag am Reformationstag

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf lädt Sie herzlich zur Veranstaltung „Kirche mit Zukunft gestalten“ am Reformationstag, den 31. Oktober 2021 (14 – 17 Uhr) ins Kirchliche Zentrum Elmshorn ein.

Fortbildungen mit Schwerpunkt Tontechnik

Live-Streaming oder Hybrid-Gottesdienst? Das Team aus der St. Jakobi Gemeinde in Itzehoe bietet jetzt Einführungen in den Umgang mit der benötigten Technik an.

Wenn es der Kirche gut geht, geht es mir auch gut

Horst Hülsmann, Küster der St. Cyriacus-Kirche in Kellinghusen, im Gespräch über seine Arbeit.

Gemeinsam Musizieren

Es darf wieder posaunt werden!

Diakonie Rantzau-Münsterdorf: Ein Vielfaches!

Wie sich die Diakonie in unserem Kirchenkreis innerhalb der letzte zehn Jahre verändert hat.

Ausgezeichnet! Projekt Hoffnungsfenster erhält einen Preis

Verleihung auf dem Buttermarkt in Elmshorn. Adventskalender weiterhin im Internet zu sehen

Ein Fischbowl voller Ideen für die Jugendarbeit

Die AG Neukonzeption soll die Jugendarbeit im Kirchenkreis in eine neue Struktur überführen.

Es werde Licht

Am 25. September öffnen wieder zahlreiche Elmshorner Kirchengemeinden ihre Pforten zur 15. Nacht der Kirchen.

Erntedank

Erntedankgottesdienste im Kirchenkreis: Erntekronen, Riesenkürbisse, Blumen, Obst und selbstgekochte Marmeladen – traditionell schmücken wir zu Erntedank unsere Kirchen und danken Gott nicht nur für Nahrung.

Kirchenkreiskollekte

Die Kirchenkreiskollekte am 12. September geht an die Posaunenarbeit im Kirchenkreis.

Gänsehautmomente erleben

Friedhofsmitarbeiter*innen und Laiendarsteller*innen führen am 12. September, am Tag des Friedhofs in Wilster, über den Friedhof.

Meldebeauftragte für Fälle sexualisierter Gewalt

Kirchenkreisrat benennt Pastorin Schlotfeld zur Meldebeauftragten.

Demokratiekolleg: Politiker*innen beziehen Stellung

Bundestagsdirektkandidat*innen stehen am Montag im Kirchliche Zentrum Elmshorn Rede und Antwort.

Viel Platz für Spaß, Spiel und Bewegung

Ende Juli wurde die Kita Tegelgrund in Glückstadt eingeweiht. Am Dienstag findet ein Tag der offenen Tür statt.

Neue Pastorin für die Wilstermarsch

Am Sonntag stellt Propst Dr. Thomas Bergemann Pastorin Alisa Mühlfried in Beidenfleth vor. Sie wird Pastorin im Probedienst für den Pfarrsprengel Wilstermarsch.

Orgelherbst: Spannende Reise durch die Orgellandschaft

Am 28. August beginnt der 6. Orgelherbst im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf. Bis zum 5. Oktober stehen zehn Orgelkonzerte auf dem Programm.

Umweltausschuss verschenkt Nistkästen

Der Ausschuss verschenkt im Namen des Kirchenkreises eine Nisthilfe an jede Gemeinde und jeden kirchlichen Träger, um zur Artenvielfalt um die Kirche oder Kita herum oder an anderen Orten beizutragen.

Fördergelder: Über den eigenen Kirchturm hinaus

Kirchenkreis fördert regionale Zusammenarbeit mit einem Fonds.

Gegen das Sterben im Mittelmeer

Kirchenkreiskollekte: Am 11. Juli sammelt der Kirchenkreis für United4Rescue – Gemeinsam retten e. V.

„Kirche – für mich ein Raum, um Neues auszuprobieren”

Interview mit Karin Johannigmann über einen späten Berufseinstieg als Pastorin, über Impulse und Herausforderungen.

Radtouren von Kirche zu Kirche

Matthias Menzel, Kirchenmusiker aus Horst, lädt zu musikalisch-besinnlichen Radtouren ein. Die nächste Tour startet am Sonntag den 4. Juli bei der Stadtkirche Glückstadt.

"Ich bin ein Mensch, der eine Aufgabe braucht."

Im Juli 1992 kam Thomas-Christian Schröder als Pastor nach Glückstadt. Knapp 29 Jahre später, am 30. Mai 2021, wurde er dort mit einem Open-Air-Gottesdienst verabschiedet. Aber Pastor Schröder wird auch in Zukunft als Ruhestandsgeistlicher für seine Gemeinde im Umfang einer halben Stelle weitermachen. Ein Gespräch über Schlüsselerlebnisse und den lebenslangen Dienst im Namen des Herrn.

Gedanken zum Monat

Eine Aufgabe von Kirche besteht darin, Entwicklungen in Sprache und Ritual zu bringen. Das ist unsere große Stärke, Worte für Wandel zu finden und Segen im Neuanfang zu spenden und zu sein.

Trauern kann man nicht üben

Trauerkultur: Auf dem Friedhof in Wilster sind die pflegefreien Grabflächen bei Angehörigen sehr beliebt.

Aufstehen in ein neues Leben

Gottesdienst am 6. Juni bietet mit Raum für Klage, Hoffnung und Zuversicht. Mit der Pastorin für Citykirchenarbeit, Mirjam Kull, Ökumenepastor Jens Haverland und Katharina Hochhaus von der katholischen Gemeinde Elmshorn.

Schäferwagenkirche

Propst Stadtland stellt speziell umgebauten Bauwagen in den Dienst. Die mobile Kirche bringt zukünftig Gottes Wort überall hin.

Neue Töne für Itzehoe

In der St. Michaelis-Kirche in Wellenkamp entsteht bald ein landeskirchenweit einzigartiges Zentrum für Popularmusik.

Haushaltsplan beschlossen

Am Sonnabend beschlossen die 56 Synodalen den Haushalt des Kirchenkreises für das laufende Jahr 2021 – auf Basis der im März beschlossenen Finanzsatzung.

Gedanken zum Monat

Pfingsten feiern wir ein Geist- und Sprachwunder. Ist das die Lösung für alle Fragen?

Haushaltssynode

Die Synode des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf findet am Sonnabend, den 22. Mai, ab 10 Uhr statt. Eine öffentliche Teilnahme der digitalen Sitzung ist möglich.

Neuer Propst

Bischof Gothart Magaard führt Propst Stadtland in der St. Nikolaikirche Elmshorn in sein Amt ein. Mit Videozusammenschnitt des Gottesdienstes und Audiofile von der Predigt.

Kirchenkreiskollekte 9. Mai

Am Sonntag wird die Kollekte für monjala, ein Angebot des diakonischen Werkes, gesammelt.

Das Karussell im Kopf: Zwischen Beruf und Fürsorge

Das Thema des Monats im Frauenwerk des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ein Video mit Pastorin Maren Schlotfeldt und Ulrike Borowski aus dem Frauenwerk.

Wach geküsst: Unsere Orgeln

Unser Kirchenkreis hat im Sprengel Schleswig und Holstein die meisten historischen Orgeln. Nun hat Kreiskantor Kristian Schneider zusammen mit Linus Weilepp eine Plattform für die Instrumente geschaffen und eine Webseite erstellt. Lisa Scheide sprach mit Kristian Schneider über die Orgellandschaft des Kirchenkreises.

Herzlich willkommen, Propst Thielko Stadtland!

September 2020 wurde Thielko Stadtland von der Synode gewählt, nun tritt er sein Amt an. Drei Fragen an den neu gewählten Leiter der Propstei Süd und der Dienste und Werke.

Hoffnungsgottesdienst in Breitenberg

Pastorin Claudia Köckert gibt den Gefühlen und Erfahrungen rund um die Corona-Pandemie einen Raum.

Kenianischer Ostergruß

Zum Osterfest ereichten den Kirchenkreis herzliche Grüße aus der kenianischen Partnerkirche und ein Bericht über die erfolgreiche diakonische Arbeit der Kenianischen Evangelisch-Lutherischen Kirche (KELC) sowie ein Dank für die Unterstützung in der Corona-Pandemie.

Synode: Die wichtigsten Entscheidungen

Am Samstag den 20. März tagten die Synodalen unseres Kirchenkreises erstmals digital. Welche Entscheidungen sie getroffen haben, erfahren Sie hier.

Die neue Finanzsatzung

Die wichtigsten Änderungen im Überblick

Synode bestätigt Pfarrsprengel

Gemeinsame Pastoren in der Wilstermarsch.

Ökumenischer Innovationspreis für Hoffnungsfenster

Der im Jahr der Ökumene erstmals ausgeschriebene Innovationspreis der ACK Deutschland geht an das Projekt „hoffnungsfenster.de“ – den crossmedialen Adventskalender der Stadtökumene Elmshorn.

So teilen unsere Pröpste sich ihre Aufgaben

Vergangenen Samstag bestätigt die Synode die Vorschläge für die Arbeitsteilung von Propst Thielko Stadtland und Propst Dr. Thomas Bergemann.

Erste digitale Synode im Kirchenkreis am 20. März

Synodale treffen sich im virtuellen Raum zu ihrer ersten Sitzung des Jahres. Wichtige Themen stehen auf der Tagesordnung.

Kirchenkreis fürs Klima

Mit eigenen Nistkästen die Artenvielfalt der Vögel erhalten. Eine Bauanleitung vom Umwelt- und Klimaschutzausschuss.

Kirchenkreiskollekte 14. März

Die Kirchenkreiskollekte am 14. März geht an die Bahnhofsmission Elmshorn.

Unser Weltgebetstag am 5. März

Weltweit engagieren sich christliche Frauen in der Bewegung des Weltgebetstags. Auch in unserem Kirchenkreis.

Gedanken zum Monat: Spielräume

Gedanken zum Monat von Pastorin Claudia Köckert

Kirchenkreis-Synode tagt digital

Am 20. März werden die Synodalen zum ersten Mal per Videokonferenz zusammenkommen.

Im Regen tanzen

Die Kita Unter den Linden, St. Martin Kirchengemeinde in Oelixdorf, hat einen Blog gestartet und versorgt Kinder mit Spiel- und Bastelideen.

Der neue Propst kommt!

Amtsantritt von Propst Thielko Stadtland ist Mitte April. Sein Einführungsgottesdienst findet am 8. Mai statt.

Ein Fußabdruck für die Sorgen und die Hoffnung

Aktion zum Start der christlichen Fastenzeit

Kirchenkreis fürs Klima

Erster Teil unserer neuen Video-Serie: Klimafasten

Schaut Hin! Es ist Kirchentagssonntag

Online-Gottesdienst zum Kirchentagssonntag von Pastorin Britta Stender, Jan Rohloff, Ehrenamtlichen und dem Team der run/media/productions

Barmherzigkeit

Propst Dr. Bergemann Gedanken zur Jahreslosung 2021.

Agrarwende jetzt gestalten

Ökumenische Arbeitsstelle lädt zu Online-Veranstaltung

Weitere kirchliche Musik-Videos

Digital Musizieren: Itzehoer Kirchenmusiker machen per Video weiter. Die Aktion „Video der Woche" geht bis Ostern.

Rückblick 2020: Küster

Neue Aufgaben für Küster Thomas Clasing

Rückblick 2020: Kita-Werk

Das Jahr 2020 war für viele Menschen eine echte Herausforderung. Seelisch, emotional, wirtschaftlich und auch körperlich hat es Spuren hinterlassen. Ende des Jahres möchten wir noch einmal einen Blick zurückwerfen, auf dieses Ausnahmejahr. Aber auch gleichzeitig mit Zuversicht nach vorne schauen.

Rückblick 2020: Ehrenamt

Das Jahr 2020 war für viele Menschen eine echte Herausforderung. Seelisch, emotional, wirtschaftlich und auch körperlich hat es Spuren hinterlassen. Ende des Jahres möchten wir noch einmal einen Blick zurückwerfen, auf dieses Ausnahmejahr. Aber auch gleichzeitig mit Zuversicht nach vorne schauen.

Digitale Angebote zu Weihnachten

Wo finde ich Gottesdienste aus dem Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf im Video, Livestream oder als Podcast?

Handlungsempfehlung zu Weihnachtsgottesdiensten

Propst Dr. Thomas Bergemann wendet sich mit einer persönlichen Botschaft an die Kirchengemeinden und rät von Gottesdiensten an Weihnachten und bis zum 10. Januar ab.

Andacht für Umweltschutz

Am 12. Dezember findet in der Elmshorner St. Nikolai-Kirche eine Andacht anlässlich des Pariser Klima-Abkommens statt.

Die Schäferwagenkirche

Ein Projekt der Kirchengemeinde Zum Guten Hirten mit Ausleihmöglichkeit für alle Kirchengemeinden.

50 Jahre Kita Zauberranke

Vor 50 Jahren eröffnete die evangelisch-lutherische Kita Zauberranke in Lägerdorf. Das große Jubiläum wird erst im nächsten Jahr gefeiert.

Adventskalender zum Thema Flucht

Mit dem Kalender #zuhause widmet sich die Nordkirche einem Aspekt, der im Coronajahr besonders wichtig geworden ist.

Jeden Tag ein Türchen

Diese drei Adventskalender verbreiten Hoffnung in der Adventszeit.

Gedanken zum Monat von Propst Dr. Bergemann

In diesen Tagen jährte er sich wieder, der Volkstrauertag.

Neue Urnengräber in Itzehoe

Auf dem Friedhof Brunnenstraße in Itzehoe haben Thomas Roßmann und sein Team neue Urnenfelder gestaltet.

Kirchenkreiskollekte im November

Am 8. November 2020 sammelt der Kirchenkreis für die Bahnhofsmission Elmshorn.

Jeder einzelne Baum ein Zeichen für Gottes Schöpfung

Am 11. Oktober wurden 40 Obstbäume aus der kirchenkreisweiten Aktion „Stell‘ einen Baum ins Paradies“ in St. Laurentii übergeben. Wenig später wurden Sie auch schon gepflanzt.

Ansgarkreuz für außerordentliches ehrenamtliches Engagement

Pastorin Britta Stender ehrte Silke Hilbert-Tiedemann für ihre Arbeit in der Kirchengemeinde Hohenaspe.

Auszeichnung ökofairer Gemeinden

Empfang zur Verleihung der Ökofair-Plakette in der Thomaskirche Elmshorn am 27. September 11.30 Uhr

Visitation in Heiligenstedten

In der Woche vom 14. bis 20. September besuchen Propst Dr. Thomas Bergemann und sein Team die Kirchengemeinde St. Marien in Heiligenstedten.

Pastor Thielko Stadtland zum zweiten Propst gewählt

Am 12. September hat die Synode Pastor Thielko Stadtland zum zweiten Propst gewählt. Stadtland übernimmt die Leitung der neu eingerichteten Propstei Süd mit Sitz in Elmshorn.

Kirchenkreiskollekte für contra

Am 13. September sammelt der Kirchenkreis für contra, die Fachstelle gegen Frauenhandel in Schleswig-Holstein.

Gedanken zum Monat: Was bin ich klein

„Was bin ich klein“ – das habe ich so oft gedacht während meines zurückliegenden Urlaubs. Immer dann, wenn ich mein Motorrad an den Straßenrand gestellt habe und mit dem Fernglas die Vögel beobachtete.

Musik ist Segen - Orgelherbst im Kirchenkreis

Der fünfter Orgelherbst im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf hat begonnen und geht bis zum 4. Oktober.

Bewerber für die Propstei Süd stellen sich vor

Die Bewerber für die Stelle als Propst in der Propstei Süd des Ev.-Luth. Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf stehen fest und stellen sich am 15. und 22. August mit einem Gottesdienst in der Elmshorner St. Nikolai-Kirche vor.

Kita Mose in Itzehoe eingeweiht

Die Kita Mose wurde am 1. August 2020 eingeweiht. Sie ist die bisher größte Kita des Evangelisch-Lutherischen Kita-Werkes Rantzau-Münsterdorf und die erste, die das Kita-Werk komplett neu gebaut und konzipiert hat.

Kita Mose nimmt am 3. August ihren Betrieb auf

Die neue inklusive Bewegungskita eröffnet planmäßig am 3. August.

Kirchenkreiskollekte

Am 12. Juli sammelt der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf für die Kenianische Evangelisch-Lutherische Kirche (KELC).

Der Gemeindemanager: Jetzt geht es um die Ü20-Jährigen

Timo Milewski ist seit dem 1. Juni der erste Gemeindemanager im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf für die Region Wilster und die Wilstermarsch. Alessa Pieroth traf ihn an seinem 10. Arbeitstag im Büro in Wilster zum Gespräch.

Gedanken zum Monat

Haben Sie schon einmal einen Engel gesehen? Wenn nicht, sollten Sie das Sehen üben. So wie Elia aus der Bibel. Von ihm erzählt unser Monatsspruch für Juli.

Aktion Kraftspender

Gestalten Sie eine Ausstellung in der Nikolaikirche am Alten Markt in Elmshorn mit. Wir teilen miteinander, was uns Kraft gibt!

Terrassenmusiken

Verschiedene Musikgruppen musizieren an den nächsten vier Samstagen, vom 13. Juni bis 4. Juli, in der vor St. Laurentii Kirche im Herzen von Itzehoe.

Prävention sexualisierter Gewalt

KKR beschließt Leitfaden, Selbstverpflichtungserklärung und einen Verhaltenskodex zum Umgang mit sexualisierter Gewalt.

Das Tschakka-Gefühl

Ende Juni scheidet Thomas Pomarius, der Verwaltungsleiter des Kirchlichen Verwaltungszentrums, aus dem aktiven Arbeitsleben aus. Die Arbeitsphase seiner Altersteilzeit endet, in den Ruhestand geht er am 1. Mai 2022. Lisa Scheide sprach mit ihm über seine Zeit im KVZ.

Test Video

orem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium…

Kirchenkreisweiter Pfingstgottesdienst Online

Seit 2010 feiert der Kirchenkreis alle zwei Jahre einen Pfingstgottesdienst in wechselnden Regionen – am 1. Juni 2020 feiert er ihn erstmals im Netz.

Zeichen der Solidarität

Hoffnungsworte und Informationen für Schlachthofmitarbeitende zu Corona und Arbeitsrechten.

Gottesdienst im Autokino

Seit dem 10. Mai werden in Itzehoe auf den Malzmüllerwiedern Gottesdienste im Autokino gefeiert.

Kirchenkreisrat beschließt Leitfaden

Der Kirchenkreisrat (KKR) beschließt einen Leitfaden, Selbstverpflichtungserklärung und Verhaltenskodex zum Umgang mit sexualisierter Gewalt.

Gottesdienste am Sonntag

Wir können uns wieder versammeln, wenn auch unter Beachtung strenger Schutz- und Hygienemaßnahmen. Hier die Präsenz-Gottesdienste im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf für Sonntag den 10. Mai.

Kirchenkreiskollekte für TEO-Neuland

Am 10. Mai sammelt der Kirchenkreis für das Projektangebot der Schulkooperative Arbeit, das dabei hilft, Voruteile abzubauen, Perspektiven zu entwickeln und Kontakte zu knüpfen.

Digitale Angebote im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf

Linkliste zu aktuellen audio-/visuellen Angeboten im Internet

Regionaler Gottesdienst aus St. Jakobi im Livestream und bei Youtube

In Itzehoe wird am Sonntag, 26. April, ein regionaler Gottesdienst gefeiert.

"Stay home" in kritischen Lebenslagen

Auch das Diakonische Werk Rantzau-Münsterdorf ist weiterhin für die Menschen da

Gedanken zum Monat April

Lassen Sie uns füreinander beten, dass Gott unsere Furcht in Hoffnung wandeln möge und, dass wir bei allem das Kleine und Stille nicht übersehen.

 

Kirche ist weiterhin da

Spirituelles und digitales Zusammenrücken: Die alternativen Angebote im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf

Konfirmationen abgesagt, Trauerfeiern nur noch im engsten Familienkreis

Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf folgt der Handlungsempfehlung der Nordkirche und den aktuellen staatlichen Anordnungen gegen die weitere Verbreitung des Corona-Virus.

 

Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt

Sämtliche öffentliche Veranstaltungen und Gottesdienste abgesagt. Maßnahmen sollen die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen.

Diese Kirchengemeinden sagen ihre Gottesdienste ab

++++ Update ++++ Alle Gottesdienste im Kirchenkreis wurden bis auf weiteres abgesagt. Diese Liste wird daher nicht mehr aktualisiert! ++++ Wir stellen morgen (18.3.) eine Liste mit alternativen Angeboten auf die Homepage +++

Fachtag Papier am 13. März abgesagt

Wie die Infostelle Klimagerechtigkeit am Montag mitteilte muss der gemeinsam mit der Ökumenischen Arbeitsstelle in unserem Kirchenkreis geplante Fachtag Papier abgesagt werden.

Frühjahrssynode abgesagt

Präsidium sagt die Synode des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf am 14. März ab. Grund dafür sind die aktuellen Entwicklungen angesichts des Coronavirus.

Gottesdienst zum Weltfrauentag

Am Sonntag, den 8. März um 10 Uhr, findet in St. Laurentii Itzehoe ein Gottesdienst zum Weltfrauentag statt, mit Propst Dr. Thomas Bergemann, Karin Lewandowski und Pastorin Maren Schlotfeldt.

Orgelwiedereinweihung

Konzert am 8. März um 17 Uhr in der Ev.-Luth. Christus-Kirchengemeinde Hohenfelde-Hörnerkirchen

Gedanken zum Monat März

Fastenmotto „Sieben Wochen ohne Pessimismus“

Blockflötentag 2020: Einzigartig im Norden

Beim sechsten Blockflötentag in Itzehoe erlebten die Blockflötist*innen ein starkes Gemeinschaftsfühl und erfüllten beim großen Abschlusskonzert die St. Laurentii-Kirche mit warmen Klängen.

Schwer verdaulich

Rund 58 Millionen Schweine, 3,5 Millionen Rinder und knapp 683 Millionen Geflügel wurden in Deutschland 2017 geschlachtet. Weit mehr als für den Pro-Kopf-Verbrauch von 88 Kilogramm benötigt wird. Der Rest wird exportiert: Hähnchenhälse und -flügel nach Afrika, Schweinerüssel und -schwänze nach China, Pfoten nach Frankreich. Die Exportquote bei der Produktion von Schweinefleisch liegt bei 49 Prozent.

Gedanken zum Monat

„Ich glaube, hilf meinem Unglauben.“ (Markus 9,24)

Broschüre zu Sterben, Tod, Trauer, Trost

Neuauflage der Trauerbroschüre "Am Ende bin ich noch immer bei dir" mit Adressen zum Thema aus dem Kirchenkreis

Nie wieder!

Vom 25. bis zum 27. Januar finden in Itzehoe Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus statt. Am 27. Januar in der St. Laurentii Kirche, Innenstadtgemeinde Itzehoe.

Ein Jahr Fridays for Future im Kreis Pinneberg

Vor einem Jahr fand in Elmshorn die erste Fridays-for-Future-Demonstration in Elmshorn statt. Während des Jahres wurde das Anliegen im Kirchenkreis mit verschiedenen Aktionen unterstützt. Ein Jahr später demonstrieren Schülerinnen und Schüler, sowie ihre Eltern und Großeltern immer noch.

Kitas mit QM-Zertifikaten ausgezeichnet

Kita Kiebitzreihe und Kita Oldendorf sind geehrt worden. Auch für 2020 sind wieder Zertifizierungen geplant.

Wie wir mit der Perspektive 2030 umgehen

„Die Regionen müssen gestärkt werden und stärker zusammenarbeiten.“ – Eines der zentralen Ergebnisse des Workshops zur „Perspektive 2030“ Ende 2019 in St. Ansgar, Itzehoe.

Reparieren statt wegwerfen

Ab 21. Dezember findet das Repair Café Elmshorn im Café Mittendrin und im Foyer des Krichlichen Zentrums Elmshorn statt.

Der Unterschied im Alltag eines Kindes

Seit mehreren Jahren unterstützt die Grundschule St. Margarethen das Pangani Lutheran Children Center (PLCC) der KELC in Nairobi. Heute gab es eine erneute Scheckübergabe in Wewelsfleth.

Neue Finanzsatzung: Bildung einer Arbeitsgruppe

Kirchenkreis bringt eine neue Finanzsatzung auf den Weg

Nachwahl für die Kirchenkreissynode

Die stellvertretenden Werke-Synodalen stehen fest: Der Wahlbeauftragte Thomas Pomarius gibt das Ergebis bekannt.

Herrnhuter Stern: Mehr als Deko

Pastor Stefan Richter spricht im Kirchlichen Zentrum Elmshorn über die Herrkunft und die Bedeutung des Sterns.

"Wer sich nicht ändert, wird verändert"

Auf der Synode am 23. November wurde nicht nur der Haushalt für 2020 beschlossen, es wurden auch weitere Schritte unternommen, um für den Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf eine Pröpstin oder einen zweiten Propst zu gewinnen.

Hallo, Salam Aleikum, Schalom

Die Kita Fritz-Reuter-Straße feierte am 8. November ein interreligiöses Herbstfest mit Pastorin Antje Eddelbüttel und Ali Evcil von der türkisch-islamischen Gemeinde

Zusammenrücken mit England

Achim Franzen aus St. Margarethen reiste mit einer kleinen Delegation der Nordkirche nach England. Was er dort erlebte, erzählt der Prädikant in Ausbildung im Interview

Jugend bringt sich ein

Auf der Kirchenkreissynode im September waren erstmals vier Jugenddelegierte des Kirchenkreises vertreten

Bugenhagenmedaille für Günter Szameitpreiks

Günter Szameitpreiks erhielt am 2. November die höchste Auszeichnung der Nordkirche

Kita Moltkestraße feiert Richtfest

Das Betondach der neuen Kita in der Moltkestraße ist fertig, der Rohbau steht. Nach der Grundsteinlegung im Mai wurde am 25. Oktober ein weiterer Meilenstein in der Fertigstellung der neuen Kindertagesstätte in der Moltkestraße erreicht: Das Richtfest. Das nahm das Kita-Werk zum Anlass, um den Namen der neuen inklusiven Bewegungskita bekannt zu geben.

Pastor Willfrid Knees verlässt den Kirchenkreis

Am 27. Oktober verabschiedet Propst Dr. Bergemann Pastor Willfrid Knees aus dem Kirchenkreis. Der Abschiedgottesdienst findet um 14 Uhr in der St. Nikolai Kirche statt.

In St. Jakobi läuten wieder die Glocken

Renovierung des Kirchturms von St. Jakobi war 2019 das größte Bauvorhaben des Kirchenkreises. Am 2. November findet ein Benefizkonzert statt

Erstmal möchte ich mir ein Bild machen

Thomas Schollas ist der neue Pastor für Gemeinde- und Personalentwicklung mit Dienstsitz in Elmshorn. Wie er seine neuen Aufgaben angehen wird, erzählt er im Interview.

Propst Dr. Bergemann bekommt Verstärkung

Synode beschließt das Zwei-Pröpste-Modell für den Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf

Jugendvertretung

Junge Menschen haben über ihre Vertretung abgestimmt. Ende August haben sie in Kremperheide den Vorstand der Jugend-Vollversammlung sowie die Jugenddelegierten der Kirchenkreissynode gewählt.

Menschen die Würde zurückgeben

Warum Christen sich für die Seenotrettung im Mittelmeer einsetzen. Eine Veranstaltung mit Vortrag und Bildern von Thorsten Kliefoth am 10. Oktober in Elmshorn.

Rantzau-Münsterdorf zieht alle Register

Der vierte Orgelherbst im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf läuft noch bis zum 6. Oktober

Personalien

Frau Dimitrova verlässt den Kirchenkreis Ende September, nicht wie fälschlicherweise im Newsletter des Kirchenkreises vermeldet, Ende November.

Der Reli-Dome machte Station in Elmshorn

Mit der Kampagne „Raum für Fragen. Mein Religionsunterricht“ möchte die Nordkirche darauf aufmerksam machen, wie wichtig Religionsunterricht ist. Neben einer Plakataktion tourt sie auch mit dem sogenannten Reli-Dome durch norddeutsche Städte

Verantwortung für Kinder verpflichtet zum Handeln

Generationsübergreifend haben gesamtgesellschaftliche Gruppen und Verbände für den 20. September 2019 zu einem globalen Aktionstag #AllefürsKlima aufgerufen. Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf ermutigt seine Gemeinden und Einrichtungen, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten daran zu beteiligen.

Begleitung neuer geistlicher Lieder

Kostenlose Weiterbildung für Organist*innen und Pianist*innen für die Begleitung neuer geistlicher Lieder im November.

Sommerfest Kiebitzreihe

„Spätsommerfreude(n)" – unter diesem Motto laden Pastorin Miriam Pietzsch und Aktive von Kindergarten, Feuerwehr, DRK, Sportverein, Pfadfindern und Kirchengemeinde zum Sommerfest der Christus-Kirchengemeinde in Kiebitzreihe ein.

Fahrradleasing im Kirchenkreis

Das Auto stehen lassen und aufs Fahrrad steigen: Das passt gut zur betrieblichen Gesundheitsförderung und, weil Radfahren so schön CO2-neutral ist, auch zu den Klimazielen der Nordkirche.

Kirchentour 2019

Die Kirchentour durch den Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf findet dieses Jahr am 24. August statt.

Stelle wieder besetzt

Im Oktober tritt Thomas Schollas die frei gewordene Stelle als Pastor für Gemeinde- und Personalentwicklung im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf an.

Ein würdevoller letzter Abschied für Muslime

Islamische Bestattung bald auf dem Waldfriedhof in Itzehoe möglich.

Ein Propst, zwei Pröpste?

Auf der Synode im Kirchlichen Zentrum am 26. Juni diskutierten Synodale über Leitungsmodelle - Beschluss folgt im September

Moltkestraße in Itzehoe: Der Grundstein ist gelegt

Mit seinem ersten Bauprojekt wagt sich das Kita-Werk des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf gleich an ein größeres Format.

Elmshorn bekommt Citykirchenarbeit

Pastorin Mirjam Kull will für Vernetzung sorgen. Vorstellung durch Propst Dr. Bergemann am 23. Juni um 14 Uhr in St. Nikolai, Elmshorn.

Gemeinsamer Appell fordert Bundes- und Landesregierung zum Handeln auf

Verschiedene Helfergruppen trafen sich am 15. Juni im Kirchlichen Zentrum Elmshorn, um über menschengerechtere Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie zu beraten.

Brass-Oratorium zum 90. Geburtstag von Anne Frank

Am Mittwoch, 12. Juni, würde Anne Frank 90 Jahre alt. An ihrem Geburtstag wird um 19 Uhr in der Itzehoer St. Laurentii-Kirche das Brass-Oratorium „Anne! Damit wir klug werden“ von Marita und Reinhard Gramm aufgeführt. Es setzt die Geschichte Annes und ihrer Familie eindrucksvoll in Szene – und ist zugleich ein Aufruf für Frieden, Freiheit, Respekt und Toleranz.

Pfingstgottesdienst mit Kenianischen Bischof

Auf seiner Reise zur Einführung der neuen Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt ist Bischof Kahuthu aus unserer kenianischen Partnerkirche, der KELC, im Kirchenkreis Rantazu-Münsterdorf zu Gast.

Sommermusik in der Bugenhagenkirche

Die Bugenhagen-Kirchengemeinde feiert ihr jährliches Musikfest. Feiern Sie mit!

Projektförderung

Der Kirchlichen Entwicklungsdienstes (KED) und die Emmauskirchengemeinde in Elmshorn bezuschussen den Schulfond und die Kita-Arbeit der kenianische Kirchengemeinde Loitoktok

Würde und Recht sind unantastbar

Feierstunde zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes in der Kirche St. Nikolai in Elmshorn

Himmelfahrtsgottesdienst

Regionaler Gottesdienst mit Pastorinnen und Pastoren aus der Region

„Europa – jetzt aber richtig!“ Ökumenische Feier anlässlich der Europawahl

Römisch-katholische, rumänisch-orthodoxe und evangelisch-lutherische Christen laden am Wahlsonntag gemeinsam zu einer ökumenischen Feier und einem geselligen Beisammensein am Wahlabend nach Kellinghusen ein.

Feierstunde: 70 Jahre Grundgesetz

Eine Unterschrift, die Deutschland bis heute prägt: Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik unterzeichnet.

Motorradgottesdienste im Kirchenkreis

Rund 200 Motorräder nahmen am 12. Mai Kurs auf Wilster. Am 19. Mai können Motoradfahrerinnen und Motorradfahrer den MoGo Kiebitzreihe ansteuern

Demokratie leben – streiten lernen

Pädagogischen Fachtag: Wie können demokratische Prinzipien in Kirchengemeinden und Schulen gelebt werden?

Kirchenkreiskollekte: Fusionshilfe für Kenia

Der Kirchenkreis sammelt am 12. Mai für den Wachstum der ostafrikanische Partnergemeinde

Ansprechpartner für evangelische Bildungseinrichtungen im Norden

Willfrid Knees neuer Ansprechpartner für das Evangelische Akademiebündnis

Von Trauben bis Lamm

Wie die Kirchengemeinden Rantzau-Münsterdorfs Gründonnerstag begehen

Neues Kreuz nach altem Vorbild

Die Dreifaltigkeitskirche in Hohenlockstedt hat wieder ein Bronze-Kreuz

Kirchenkreiskollekten werden geteilt

Je zur Hälfte geht der Erlös der Kirchenkreiskollekte am Sonntag, 21. April, an das Itzehoer Frauenhaus und an Amica, die Frauen in Krisengebieten unterstützt.

Nach zehn Jahren Wechsel nach Hamburg

Pastor Thorsten Gloge wird theologischer Referent von Pröpstin Astrid Kleist. Die Verabschiedung durch Propst Dr. Thomas Bergemann findet am Sonntag, 7. April während des gemeindlichen Gottesdienstes in der St.-Michaelis-Kirche statt.

Durch die Blume: Klima-Ausschuss verteilt Antrittsgeschenk

Samenkörner und Beratung für Kirchengemeinden des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf: Der Klima- und Umweltschutz soll im Kirchenkreis nun richtig Fahrt aufnehmen.

Gesprächsabend im Vorfeld der Demonstrationen in Elmshorn

Was beschäftigt Schülerinnen und Schüler, Eltern, aber auch Lehrerinnen und Lehrer im Zusammenhang mit der #fridaysforfuture-Demonstration am 15. März in Elmshorn.

Konferenz der Kirchengemeinderatsvorsitzenden

„Hither, this way“ lockte eine Stimme aus den Lautsprechern, „Hither, this way“ eine andere! Zu Beginn der Konferenz am 23. Februar spielte Propst Dr. Bergemann den Anwesenden eine Passage aus der Barockoper „King Arthur“ von Henry Purcell vor.

Kirchenkreiskollekte

Am 10. März sammelt der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf für TEO Neuland.

Weltgebetstag der Frauen und neues Programm

Kennen Sie Bujta repa? Oder Belokranjska povitica? Vielleicht lernen Sie diese typisch slowenischen Gerichte - einen Rübeneintopf und eine Teigspeise - schon am 1. März im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf kennen.

Mobilität und Klimaschutz

Auch der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf fühlt sich dem Klimaschutz verpflichtet. Was bisher geschah ...

Abendgottesdienst mit japanischem Flair

Die evangelische Kirchengemeinde St. Jürgen in Horst lädt am Sonntag, den 17. Februar um 18 Uhr, zu einem ganz besonderen Abendgottesdienst in ihre Kirche ein.

Wolfgang Schulz geht in den Ruhestand

Am Sonntag den 10. Februar verabschiedete die Kirchengemeinde Wilster ihren Pastor.

Investitionen in die Substanz

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf bezuschusst 2019 Baumaßnahmen in Höhe von 759.500 Euro. Die höchsten Kosten verursacht die Turmsanierung der St.-Jakobi-Kirche in Itzehoe. Alle Baumaßnahmen im Überblick.

Neues Jahr, neue Angebote

Das Diakonische Werk erweitert sein Netz an Beratungsstellen

„Interkulturelle Öffnung“: Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf beteiligt sich

Auftaktveranstaltung der Qualitätszirkel am 23. Januar in Hamburg

Fachtag „Schutzkonzepte in Kindertagesstätten“ stößt auf großes Interesse

Präventionsmaßnahmen gegen sexualisierte Gewalt und grenzverletzendes Verhalten

Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf baut Qualität seiner Kitas aus

Erfolgreiche Zertifizierung der ersten Kindertagesstätten abgeschlossen, Vorbereitungen weiterer Einrichtungen laufen auf Hochtouren

Eine neue Perikopenordnung tritt in Kraft

Seit dem 1. Advent gilt in der Evangelischen Kirche Deutschland die neue Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder

Jungbläserangebot - Kirchenmusik startet ins neue Jahr

Ein sogenanntes Nullanfängerprojekt der Posaunenchöre des Kirchenkreises ermöglicht das Erlernen eines Blechblasinstrumentes generationsübergreifend. Das erste Treffen findet am 18. Januar im Gemeindehaus Breitenberg statt.

Friedenslicht

"Frieden braucht Vielfalt - Zusammen für eine tolerante Gesellschaft." Das diesjährige Motto der Friedenslicht AG hätte gar nicht passender gewählt werden können.

Orgel-Weihnachtslieder-Wunschkonzert

Kristian Schneider improvisiert am 3. Advent an der Orgel von St. Nikolai über Advents- und Weihnachtslieder

Adventskalender Kirchenasyl

Die Flüchtlingsbeauftragte der Nordkirche, Pastorin Dietlind Jochims, hat mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Kirchenkreisen, zum dritten Mal einen besonderen Online-Adventskalender zusammengestellt. Bis zum 24. Dezember öffnet sich täglich ein Türchen mit Geschichte von Menschen im Kirchenasyl.

Qualität zahlt sich aus

Kita Farbenfroh und Heiligenstedten haben Audits erfolgreich durchlaufen und werden zertifiziert. Bei einer Andacht am 2. Dezember in Krempe wurde das Gütesiegels feierliche überreicht.

Umzug: Tatjana Eltze wird verabschiedet

Der neue Lebensmittelpunkt liegt in der Nähe von Frankfurt, deshalb gibt Tatjana Eltze ihre Stellung im Propstensekretariat auf. Viele Kolleginnen und Kollegen kamen am Freitag Vormittag zur Andacht in die Kirche der Innenstadtgemeinde in Itzehoe, um…

Refill-Stationen im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf

Haben Sie sich auch schon so manches Mal geärgert, weil die Flut der Plastikverpackungen überhand nimmt und auch jedes noch so erdenklich kleine Produkt anscheinend nicht ohne diese Umverpackungen auszukommen scheint?

Kirchensteuer - 3. Quartal 2018 abgerechnet

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf hat in den Monaten Januar bis September 2018 von der Landeskirche rund 10.292.900 Euro Kirchensteuer einschließlich Mittel aus Staatsleistungen und dem Finanzausgleich der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)…

Versammlung der Mitarbeitenden

Die Mitarbeitenden des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf kam am 20. November turnusmäßig im Colosseum zusammen.

Rückt Vereinheitlichung des Arbeitsrechts in der Nordkirche näher?

Landesbischof Gerhard Ulrich äußert sich auf Landessynode

Kirchenkreis goes Kirchentag

37. Deutscher Kirchentag. Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf fährt nach Dortmund, fahren Sie mit!

Rückenwind - Konzert für Blechbläser

Der Bezirk Westholstein der Posaunenmission Hamburg – Schleswig-Holstein lädt zu einem Konzert in die St.-Nikolai-Kirche Elmshorn ein

Wie wir heute schon plastikfrei leben könnten

Ein Abend mit Erfahrungen und Diskussionen: Im Rahmen der Diskussionsreihe „Plastik und (k)ein Ende!?“ lädt die Eine-Welt-Partnerschaftsgruppe in der Emmaus-Kirchengemeinde Elmshorn am Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 19 Uhr zu einem weiteren Themenabend in das Gemeindehaus an der Stiftskirche ein. Unter der Überschrift „Mein ‚plastikfreier‘ Alltag – Wie soll das gehen?“ berichten die Elmshorner Jugenddiakonin Vera Köthe-Stender und der Pastor Henning Halver aus der Ökumenischen Arbeitsstelle im Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde von ihren eigenen Erfahrungen im Versuch des plastikfreien Lebens.

Partnerschaftsgottesdienst

Horst und Kambu in Kenia: Am 14. Oktober findet zeitgleich der alljährliche Partnerschaftgottesdienst statt

Neujahrsempfang Diakonie

"Mamma Mia", "Ich war noch niemals in New York", "Mit 66 Jahren" ...! Nicht gerade alltägliche Klänge, die am 25. Januar im Kirchlichen Zentrum Elmshorn laut zu hören waren. Mit ansteckender Freude und viel Talent präsentierten Schülerinnen und Schüler der Leibniz Privatschule auf dem Neujahrsempfang der Diakonie Lieder aus verschiedenen Musicals - sehr zur Freude der Gäste.

Klimafasten

Gemeinsam mit dem neuen Kirchenkreis-Ökumenepastor Jens Haverland begibt sich die Emmauskirchengemeinde auf diese besondere Reise und lädt alle Interessierten oder einfach nur Neugierigen zu dieser Entdeckungsreise ein.
Beginn ist bereits am Montag…

Ökumene Kino

Elmshorn Seit ungefähr zwei Jahren findet jeden 2. Mittwoch im Monat das Ökumene-Kino im Kirchlichen Zentrum Elmshorn statt. Der Filmabend beginnt immer um 19 Uhr mit einem Buffet. Dafür bringen die Teilnehmer so viel mit, wie sie selbst essen. Die…

Wanderausstellung macht Station im Kirchenkreis

Alles neu nach 1945? Ist das wirklich so? Oder steckt mancherorts doch noch ein wenig der Geist des Dritten Reiches? Die Emmausgemeinde Elmshorn möchte dieses Thema durch die Ausstellung „Neue Anfänge nach 1945?“ für die Gemeindemitglieder so…

Ausstellung: Frauen gestalteten Reformation mit

Von Pastorin Maren Schlotfeldt
Elmshorn. Sie waren Vorkämpferinnen der Reformation im Norden, förderten als Mäzeninnen die Ideen der Reformation, wurden als erste Missionarinnen nach Indien geschickt, traten für Humanismus in Kriegszeiten ein,…

Heute Eröffnung: Ausstellung über Hiroshima, Tschernobyl und die Folgen

Die Ausstellung "Erinnerung an die Zukunft Hiroshima, Tschernobyl und die Folgen" ist vom
25. April bis 11. Mai

in der Stadtbücherei Elmshorn zu sehen.


Öffnungszeiten: Mo / Mi / Do / Fr 10 – 18 Uhr und Sa 9 – 13 Uhr

Veranstalter: Pastor Willfrid…

Wolfgang Turkat – wie ein Rückgrat des Kirchenkreises

Elmshorn. Er hat nie in die erste Reihe gedrängt, denn die laute Inszenierung ist ihm fremd. Und doch steht er dort, seit mehr als einem Jahrzehnt schon. Der Kirchenkreis setzte von Anfang an auf sein Können als Finanzexperte. Wolfgang Turkat,…

"Wasser marsch!" in der Kita Wellenkamp

Jetzt kann der Sommer kommen: Die Kinder der Kita Wellenkamp in Itzehoe haben ihre neue Wassermatschanlage feierlich eröffnet. Sie war ein Höhepunkte des Frühlingsfests Ende April. Leiterin Anke Tollning: "Wir haben jahrelang
davon geträumt, so ein…

2,2-Millionen-Plus: Kirchenkreis freut sich über Jahresrechnungen

● 669.000 Euro fließen in die Allgemeine Ausgleichsrücklage
● 765.000 Euro gehen an die Kirchengemeinden. Das entspricht einer Ausschüttung von 7,45 Euro pro
Gemeindeglied (Stand 2014)
● 735.000 Euro bekommt der
Kirchenkreis

Die Beträge sind entsprechend…

0,8 Prozent Steuern fließen in Klimaschutz - Gesetz der Nordkirche in Kraft.

Nicole Schröder aus der Liegenschaftsabteilung des Kirchlichen Verwaltungszentrums steht den Kirchengemeinden dabei ab 1. Juli mit einer halben Stelle zur Seite. „Ich werde zunächst Bestandsaufnahme machen“, sagt Schröder. Dazu bereist sie den…

Orgelherbst - Auftakt am 4. September

Der erste „Orgelherbst Rantzau-Münsterdorf“ möchte
hochwertige Instrumente unserer Region vorstellen.
Seien Sie herzlich eingeladen, diese klanglichen
Orgel-Schätze zu entdecken – wir freuen uns auf
Ihren Besuch. Ihr Kristian Schneider
Kreiskantor in…

Kinderkunst ist bunt

Die Kinder haben fantasievolle Werke in Form von Bildern, Collagen und Skulpturen geschaffen. Hierbei wurden sämtliche Materialien wie Holz, Stein, Papier, Plastik und Farben miteinander kombiniert und verarbeitet.
Auch werden die Gewinner eines…

Es ist eröffnet!

Zwei Jahre Bauzeit und unzählige Jahre der Planung und Kalkulation liegen hinter dem Planungsteam Neubau Kirchliches Zentrum. An diesem Abend regierte dann der Stolz: Das Kirchliche Zentrum Elmshorn ist fertig! Gut gebaut. Nicht zu teuer. Und schon…

Der Herbst gehört den historischen Orgeln

Noch dreimal erklingen im Rahmen der Reihe „Orgelherbst“ wertvolle historische Instrumente:

Sonntag, 2. Oktober, 17 Uhr
St. Trinitatis-Kirche Neuendorf
Werke von Vincent Lübeck, Georg Muffat, Johann Sebastian Bach und Hugo Distler
Orgel: Stefan…

In der Memeler Straße können Kinder jetzt draußen plantschen

Wasser marsch! in der Memeler Straße: Die 121 Kinder der evangelischen Kindertagesstätte spielen jetzt noch ein bisschen lieber auf dem Außengelände. Denn dort steht seit Kurzem eine Wasserspielanlage mit Pumpe, mit der die Jungen und Mädchen…

50 Jahre Lutherkirche - 50 Jahre Bauboom der Gotteshäuser

Wer in der Lutherkirche in Elmshorn sitzt, schaut vor allem auf Glas. Rotes und blaues Glas. Das bunte Fenster, das frontal den segnenden Jesus zeigt, zieht
unwillkürlich die Blicke der Festgottesdienstbesucher auf sich. Die Lutherkirche wurde am…

Kirchengemeinden bekommen feierlich neue Bibelübersetzung überreicht

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf hat die Neuauflage der Altarbibel feierlich auf Schloss Breitenburg an Vertreter der Kirchengemeinden überreicht. Ein Exemplar pro Kirchengemeinde gab es gratis - ein Geschenk der Nordkirche an ihre rund 1000…

12,7 Millionen für Rantzau-Münsterdorf

Zuerst wird davon der Gemeinschaftsanteil abgezogen, also Aufgaben, die Kirchenkreis und Kirchengemeinden gemeinsam betreffen. Er besteht aus folgenden Posten:
● Pfarrbesoldungskosten: 3,68 Millionen Euro (die tatsächlichen Kosten betragen mehr als 4…

Synode verkleinert sich auf 77 Mandate

Für den Vorschlag des Kirchenkreisrats (KKR), auf 66 Posten zu reduzieren, fand sich aber keine Mehrheit. Stattdessen werden es 77 Sitze ab 2018 sein. Martin Sommer aus Barmstedt hatte zuvor gemahnt: „Wir müssen aus der Synode genug Leute für die…

Flüchtlingspastorin Birgit Dušková: „Eine atemberaubende Zeit liegt hinter mir“

„Seitdem liegt eine atemberaubende Zeit hinter mir.“
Birgit Dušková unterstützt unter anderem Kirchengemeinden in der Flüchtlingsarbeit und ist Ansprechpartnerin, wenn es um die Gewährung von Kirchenasyl geht. Sie hilft bei der Qualifikation…

Kirchenwahl 2016: Neuenkirchen hält den Rekord

Sie sind alle Einsteiger und waren noch nie in einem Kirchengemeinderat. Und sie haben alle ein Ziel: Die kleinste Kirchengemeinde im Kirchenkreis erhalten und stärken."Wir möchten enger mit den Vereinen, der politischen Gemeinde und der ganzen…

Neue Kita in der Fritz-Reuter-Straße: Kirche feiert Grundsteinlegung


Am Mittwochvormittag konnten die Kinder aus den Elmshorner Tagesstätten St. Nikolai und Stift schon einmal auf ihrem neuen Fußboden in der Fritz-Reuter-Straße stehen. Der evangelische Kirchengemeindeverband Elmshorn feierte Grundsteinlegung seiner…

Interview - Das Gemeindepfarramt lockt mit Verbindlichkeit

Herr Pachnicke, Sie wechseln ins Gemeindepfarramt. Ist Ihnen die Lust auf weltweite Kirche vergangen?

Pachnicke: Ganz und gar nicht! Weltweite Kirche beginnt doch vor Ort, in einer Gemeinde. Im Rahmen meiner Kirchenkreis-Stelle fliege ich als Experte…

Renate Schönau: Gebärdensprache im Gottesdienst

Da Pastorin Anne Wöckener-Gerber auch Schüler mit Behinderungen unterrichtet, kamen sie und Mitarbeiterin Renate Schönau auf die Idee, die Sprache der Gehörlosen gleich allen Konfis - mit und ohne Behinderung - zu vermitteln.
Schönau selbst lernt die…

Viele Angebote, ein Ort: Gemeindeleben zieht um in die Kirche

In vielen Kirchengemeinden herrscht ein Platzproblem. Zu viel Platz, zu viele Räume. Ballast, nicht zuletzt für den Geldbeutel. Kirche, Gemeindehaus und Pastorat - diese übliche Dreierkombination ist vielerorts nicht mehr erforderlich. Die Zahl der…

Synodale gesucht: Wer will das höchste Amt?

Sie entscheiden über die Finanzen des Kirchenkreises, zurzeit mehr als 12 Millionen Euro pro Jahr. Sie sind verantwortlich für die Stellenpläne. Und sie sind zu befragen, wenn es um die grundsätzlichen politischen Richtungsentscheidungen geht. Bald…

Mit „Papilio“ gegen Sucht und Gewalt

Den Kern von Papilio bilden Kobolde, die jeweils für ein Gefühl stehen. So wird Kindern vermittelt, Emotionen auszudrücken – und sie sind gewappnet gegen Suchtkrankheiten und Gewalt. Christiane Carstensen, Leiterin der Kita Memeler Straße, erläutert:…

Kellinghusen verkauft ein Gemeindehaus und baut ans andere an

Kellinghusen konzentriert sein Gemeindeleben künftig in der Lindenstraße und trennt sich vom zweiten Gemeindehaus in der Kastanienallee 9. Denn dieses Gebäude ist nicht nur in die Jahre gekommen (Baujahr 1956), sondern es gibt auch noch einen…

Kirchenmusik - sie gelingt am besten gemeinsam

Die Region Elmshorn hat das Konzept kürzlich überarbeitet und für die Zeit nach Beginn des Ruhestands von A-Musiker Joachim Poelchau die Stellenverteilung
etwas verändert: Die volle A-Stelle (Kristian Schneider, Schwerpunkt klassische Kirchenmusik)…

Kellinghusen, 27. April: Gesprächsabend mit Propst zur Reformation

Aber was genau bedeutet denn Reformation und was bedeutet das für uns heute, hier in Kellinghusen, in Rantzau-Münsterdorf, in der Nordkirche? Gibt es Menschen, die reformatorische Gedanken so leben, dass sie für uns heute auch nachvollziehbar sind?…

Kreiskantorin sucht Stimmen für Projektchor

Das Repertoire besteht aus ganz unterschiedlichen, beschwingten Stücken von Klassik bis Pop. "Nicht schwer, aber schön!", kündigt Kittel-Zerer an.
Die Proben finden statt am Sonnabend, 22. Juli, 10 bis 15 Uhr im Kirchlichen Zentrum Elmshorn,…

Diakonie, Gemeinden, Landwirtschaft, Betriebe, Politik: Bischof tourt durch den Kirchenkreis

Glückstadt/ Elmshorn/ Barmstedt. Möglichst viel kirchliches Leben möchte Bischof Gothart Magaard im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf miterleben, während er auf Visitationsreise ist. Als er am Freitag zu den ersten Terminen im Kreis Steinburg…

Ein Gottesdienst wie über den Wolken

„Über den Wolken“ – unter diesem Motto findet am 25. Mai um 11 Uhr ein Gottesdienst zu Himmelfahrt auf dem Hof Bielefeldt in Sommerland, Sommerland 82, statt. Die Gemeinden Borsfleth, Glückstadt, Horst, Herzhorn, Süderau und Kiebitzreihe laden…

Musikalischer Gottesdienst zum Pfingstsonntag

Werke von Johann Sebastian Bach, Gaetano Piazza u.a.

Sopran - Kathrin Steinbach
Orgel - Kristian Schneider

Predigt und Liturgie: Pastor Willfrid Knees

Einstimmig: Der Energiefonds ist beschlossen

Elmshorn. Eine halbe Million Euro steht bereit, verbaut zu werden. Kirchengemeinden bekommen ab sofort bei der Sanierung ihrer Gemeindehäuser finanzielle Unterstützung. Damit brachte Rantzau-Münsterdorfs Kirchenkreissynode den neuen Energiefonds für…

Kita St. Nikolai: Abschiedsfeier von der Kirchenstraße

Elmshorn. Sie ist eine der ältesten Kitas Elmshorns. Bereits im Jahr 1956 öffnete die Evangelische Kita St. Nikolai ihre Türen für drei- bis sechsjährige Elmshorner in der Kirchenstraße. Mit Schwesterntracht und Haube auf dem Kopf - das zeigen die…

Seit 50 Jahren mit Programm und Unterstützung für die ganze Familie da

Mütterschule, Mehrgenerationenhaus, Familienbildungsstätte, Familienzentrum – so unterschiedlich waren die Namen dieses Hauses für Kinder und Eltern in 50 Jahren. Es gab unterschiedliche Konzepte und Formen, Familien anzusprechen. Und doch ist das…

Nach 27 Jahren: Pastor Thomas wechselt ins Private

Horst. Wenn in St. Jürgen sonntags der Gottesdienst beginnt, wird nicht mehr Pastor Günter Thomas nach vorn gehen, sondern Pastorin Geske Leweke. Pastor Thomas verabschiedet sich im August nach 27 Dienstjahren aus der Kirchengemeinde. Im Rückblick…

"Vergnügt. Erlöst. Befreit" in Glückstadt

Bei überwiegend trockenem Wetter den Dreimaster "Artemis" besichtigen, an den Ständen mit Aktionen und Wettbewerben zum Thema Reformationsjubiläum vorbeischlendern, einen alkoholfreien Cocktail des Kirchenkreis-Jugendwerks schlürfen und gemeinsam…

Tansania, Pommern und nun Elmshorn: Neuer Ökumenepastor ins Amt eingeführt

Münsterdorf. „Es gibt beeindruckend viele Menschen in unserem Kirchenkreis, die schon einmal in Kenia waren“, sagte der stellvertretende Propst Torsten Becker gleich zu Beginn der Einführung des neuen Ökumenepastors Jens Haverland. Und auch am…

Barmstedt: Visitation in der Groß-Kirchengemeinde

Und so erkundeten Propst Dr. Thomas Bergemann und sein Stellvertreter Torsten Becker die Gemeinde mit zwölf Dörfern zum Auftakt der pröpstlichen Visitation mit dem Diakoniebus – 76 Kilometer legten sie mit dem sechsköpfigen Pfarrteam in zwei Stunden…

Neubau eingeweiht: 100 Kinder spielen nun in der Fritz-Reuter-Straße

Da lag es für Architekt Karsten Thee und Pastor Matthias Mannherz (Foto) nahe, zur Einweihung auch gleich einen Baum zu pflanzen. 100 Kinder spielen jetzt in den sechs Gruppen des Neubaus. Er ist Erweiterung und Ersatz für die geschlosse Einrichtung…

Mehr Platz in der Kita Kiebitzreihe

"Die Kinder haben den Bau detailliert verfolgen können", erzählt Leiterin Ute Hellmig - aus den Gruppenräumen konnten sie monatelang den Baggern bei der Arbeit zusehen. Über 60 Plätze für 3- bis 6-Jährige und 20 Kleinkinderplätze verfügt die…

Kita Farbenfroh auf den Spuren Luthers

Krempe. „Nicht mehr ärgern“. „Nichts kaputt machen“. „Weniger CO2 ausstoßen“. Und: „Das Lego soll besser werden“. Wie Martin Luther vor 500 Jahren, so haben die Kinder der evangelischen Kita Farbenfroh ihre Thesen an eine Tür genagelt. Diese gehört…

Sitzung, Gottesdienst und eine gemütliche Rückschau

Achteinhalb Jahre liegen hinter den Synodalen. Achteinhalb Jahre, dahinter verbergen sich neun Wirtschaftspläne, zwei Ausgründungen kirchlicher Werke als gGmbH, unzählige Bauprojekte, Diskussionen über die Finanzen der Verwaltung und die Zukunft der…

Mehr als 13 Millionen für Rantzau-Münsterdorf

13,54 Millionen Euro (alle Zahlen grundet) schwer ist der Wirtschaftsplan, den die Synode am Sonnabend ohne Kontroverse beschlossen hat. Zunächst wird davon der Gemeinschaftsanteil abgezogen, also Aufgaben, die Kirchenkreis und Kirchengemeinden…

"Wir lassen uns nicht einschüchtern"

Was für ein wunderbarer, ermutigender Anblick: So viele Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben. Um ein Zeichen zu setzen, das wahrgenommen wird, hier in Elmshorn, in Schleswig-Holstein und darüber hinaus!
Wir befinden uns auf dem Alten Markt, zu…

Kirchliche Jugend bleibt engagiert

Der Fortbildungstag für Jugendliche am 25. November war beileibe nicht der erste, den die Leiterin des Jugendwerkes, Diakonin Caroline von Lowtzow, organisiert hat, dennoch reißt ihre Begeisterung für die vielen ehrenamtlich engagierten nicht ab. „Es…

Nestausbau

Die evangelische Kindertagesstätte Birkennest in Krempe wächst und wird ausgebaut. Die Grundschule Krempe verfügt über einen leer stehenden Gebäudetrakt, der zurzeit für die KiTa Birkennest umgebaut wird. Der Grundschulbetrieb läuft wie gewohnt…

Wieder ein deutliches Plus für Gemeindehaushalte

Wie im letzten Jahr konnten die Clearingmittel, eine Art Finanzausgleich der Landeskirchen, für die Haushalte der Kirchengemeinden nach oben korrigiert werden. Für das Ausgleichsjahr 2013 überwies das Landeskirchenamt in Kiel rund 362.870 Euro an den…

Personalien

Am 8. Januar hat die Gesellschafterversammlung des Kita-Werkes mit Pastorin Corinna Schmucker ein weiteres Mitglied in den Aufsichtsrat (AR) berufen. Seit Jahresbeginn hat das Kita-Werk mit den Kitas in der Ansgarstraße und im Rethfelder Ring zwei…

Klimafasten

Gemeinsam mit dem neuen Kirchenkreis-Ökumenepastor Jens Haverland begibt sich die Emmauskirchengemeinde auf eine besondere Reise und lädt alle Interessenten ein. Die Abende finden bis einschließlich 26. März jeden Montagabend von 18.30 bis 20 Uhr im…

Ökumenischer Weltgebetstags - Gottesdienst 2018 - Land Surinam

Der Gottesdienst wird von Frauen aus verschiedenen evangelischen, katholischen und freikirchlichen Kirchengemeinden aus Horst und Elmshorn gestaltet. Reisen Sie mit uns nach Surinam. Die Frauen aus Surinam haben für das Motto des Gottesdienstes den…

Kirchensteuer 2017

Der Kirchenkreis hat im vergangenen Jahr von der Landeskirche rund 13.327.400 Euro Kirchensteuern einschließlich Mitteln aus Staatsleistungen und dem Finanzausgleich der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) erhalten. Im Haushaltsplan 2017 wurden…

Neujahrsempfang Diakonie

"Mamma Mia", "Ich war noch niemals in New York", "Mit 66 Jahren" ...! Nicht gerade alltägliche Klänge, die am 25. Januar im Kirchlichen Zentrum Elmshorn laut zu hören waren. Mit ansteckender Freude und viel Talent präsentierten Schülerinnen und…

Ökumene Kino

Elmshorn Seit ungefähr zwei Jahren findet jeden 2. Mittwoch im Monat das Ökumene-Kino im Kirchlichen Zentrum Elmshorn statt. Der Filmabend beginnt immer um 19 Uhr mit einem Buffet. Dafür bringen die Teilnehmer so viel mit, wie sie selbst essen. Die…

Studienreise

Vom 2. bis zum 8. April nehmen Propst Dr. Bergemann und der stellvertretende Propst Torsten Becker — gemeinsam mit Bischof Gothart Magaard — an einer Studienreise des Pröpstekonvents nach Zypern teil.

Neuer Orgenworkshop

Christian und Stefan Gladow engagieren sich im Kirchenkreis für den Nachwuchs und zwar mit einem Orgel-Workshop - speziell auch für Kinder und Jugendliche, die keine Vorkenntnisse besitzen. Dafür wurden Sie zuletzt sogar von der Landessynode…

Projektchor sucht noch SängerInnen

Spaß am Singen, ein wenig Chorerfahrung und die Teilnahme an mindestens zwei Proben, mehr braucht es nicht um dabei zu sein. Die Proben finden statt am:

Dienstag, 24.4., 18.30-20 Uhr in St. Margarethen

Mittwoch, 9.5., 19.30-21 Uhr in Elmshorn

Orchesterprojekt

Zum zweiten Mal findet im Kirchenkreis ein großes Orchesterprojekt statt: Das Streicherensemble Concerto Elmshorn und Kreiskantorin Isolde Kittel-Zerer laden herzlich ein, zusammen ein buntes Programm mit Werken von Vivaldi über Schein bis zu König…

Aktueller Newsletter

<link fileadmin user_upload startseite download>Hier finden Sie den aktuellen Newsletter. Wenn Sie die neusten Informationen zu den Geschehnissen im Kirchenkreis zugesandt bekommen möchten, schicken Sie eine Mail an presse(at)kk-rm.de. Ihre Mailadresse wird dann in den Verteiler aufgenommen.

Abenteuerlager in Südschweden

Unter der Leitung von Pastorin Corinna Schmucker fahren Jugendlichen der Friedenskirchengemeinde vom 19.7. bis 1.8.2018 zwei Wochen ins Abenteuerlager nach Südschweden: Mit Leuten aus drei anderen Kirchengemeinden singen, spielen, beten, Kanufahren,…

Stellenwert der sozialen Arbeit - Hospitationstagebuch

Grundlage der Debatte bilden Tagebücher der Politiker, die in sozialen Einrichtungen einen Tag hospitiert haben.

(Für weitere Tagebücher nach unten scrollen)

4. Eintrag: Burghard Schallhorn (KWGP - Kreis Wählergemeinschaft Pinneberg) war bei der…

HerzZeit

Angeregt durch viele Begegnungen auf seinen zahlreichen Liederweltreisen durch Afrika, Asien, Südamerika und Europa singt und erzählt Johannes Matthias Roth von Glaube und Lebensfreude, vom Zweifel und Staunen, von Vertrauen und Hoffnung. Seine…

Pfingstfeier des Kirchenkreises

Pfingstmontag war ein herrlicher Tag: Die Sonne schien über der Waldlichtung in Kaaks auf das errichtete Birken-Kreuz, auf Posaunen und Podeste. Rund 250 Teilnehmer unseres Kirchenkreises hatten sich versammelt, um gemeinsam mit einem…

Kirchenkreis setzt sich intensiv mit dem Klimaschutz auseinander

Rege besucht war der Info- und Vernetzungsabend zur Umsetzung des Klimaschutzgesetzes im Kirchenkreis. Synodenpräses Beate Raudies hatte am 23. April mit einer Arbeitsgruppe diesen Abend vorbereitet und dazu ins Kirchliche Zentrum Elmshorn…

„Echt jetzt?“

Am Himmelfahrtswochenende fährt die Jugend Rantzau-Münsterdorf auf die Dominsel nach Ratzeburg zum Jugend-Festival Heaven. Auf dem Programm stehen Andachten und Jugendgottesdienste, Lagerfeuer und Live-Musik, Theater, Spiel und Sport, Workshops und…

Nach dem Stern gegriffen

Jährlich wird viel Geld in den Erhalt wertvoller Orgeln gesteckt. Wie gut, dass es auch Menschen gibt, die sich um Nachwuchs kümmern, der auf diese Orgeln spielt. Genau darum bemühen sich in unserem Kirchenkreis zwei Itzehoer Jungs. Für dieses…

Der Kirchenkreis Kompakt Newsletter für Mai 2018 ist da!

<link fileadmin user_upload news download>Hier finden Sie den aktuellen Newsletter. Wenn Sie die neusten Informationen zu den Geschehnissen im Kirchenkreis zugesandt bekommen möchten, schicken Sie eine Mail an presse@kk-rm.de. Ihre Mailadresse wird dann in den Verteiler aufgenommen.

Kita-Werk: Offizielle Eröffnung

Im letzen Newsletter berichteten wir bereits von der Fertigstellung des Umbaus der evangelischen Kindertagesstätte Birkennest in Krempe und vom Einzug der Kinder. Am 2. Juni findet nun die offizielle Eröffnung der Kindertagesstätte statt.  Die…

Der Mensch und das Meer

Am 25. April fand der Pädagogischer Fachtag „Der Mensch und das Meer“ in Itzehoe statt. Gut 25 Teilnehmer trafen sich in der Jugendkirche St. Ansgar und lauschten zunächst dem Vortrag von Imke Frerichs, Bildungsreferentin bei Brot für die Welt, zum…

Neue Töne in Sparrieshoop

Gerade einmal vier Jahre alt ist die Osterkirche in Sparrieshoop. Eine schöne, moderne Kirche mit einem hellen, freundlichen Kirchenschiff. Dreieinhalb Jahre davon blieb der Platz für die Orgel leer. Dann war es im Winter endlich so weit: Die…

Austausch- und Vertiefungsreise

Anfang Juni sind 32 Pastorinnen und Pastoren des Kirchenkreises unterwegs in Mitteldeutschland und erkunden Leipzig, Halle, Erfurt und Umgebung.
In Halle beschäftigen sie sich mit Konfessionslosigkeit und hören dazu einen Vortrag von Prof. Domsgen…

Kirchensteuer

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf hat in den Monaten Januar bis März 2018 von der Landeskirche rund 3.205.200 Euro Kirchensteuer einschließlich Mittel aus Staatsleistungen und dem Finanzausgleich der EKD erhalten. Im Haushaltsplan 2018 wurden…

Viel Freude beim Gospelworkshop

Unter der Leitung von Folarin Omishade (Chorleiter und Gesangschoach) fand am 26. und 27. Mai 2018 ein AfroGospel-Workshop mit 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Mit viel Freude, Sachverstand und Engagement wurden fünf Stücke, die ihren…

Kirchengemeinde Horst feiert im Rahmen der Horster Woche

Auf dem Platz zwischen Gemeindehaus und Kirche wird eine Bühne aufgestellt. Es gibt Kaffee und Kuchen, die Pfadfinder bieten Stockbrot an, auf dem Kita-Gelände stehen Hüpfburgen bereit und es werden diverse Spiele für die Kinder angeboten. Auch die…

Neues Projekt: Frauen_Wohnen in Elmshorn

„Wenn wir viele Wohnungen finden, in denen Frauen, die Schutz suchen, mit ihren Kindern gut untergebracht sind und ein Heimatgefühl entwickeln können, haben wir unser Ziel erreicht.“ So Ursel Hoppe vom Kieler Landesministerium für Gleichstellung zur…

Sommermusik

Im festlich geschmückten Raum singen und spielen NachwuchskünstlerInnen. Am Klavier und auf der Ukulele, auf der Blockflöte und im Chor der Kinderkirche (Leitung: I. Kittel-Zerer) wird Musik gemacht zum Thema "Wir wollen alle fröhlich sein". Eine…

Lebens- und Arbeitsbedingungen rund um den Schlachthof

Rappelvoll war der Saal des Bürgerhauses in Kellinghusen ab 12. Juni. 120 Bürgerinnen und Bürger waren gekommen, um sich die Arbeits- und Lebensbedingungen auf dem Schlachthof zu informieren. Und die sorgten für Empörung: So wurde von Kakerlaken in…

Tango in Elmshorn

Ein musikalisches Sommerereignis wird am 23. Juni die Kantorei der Emmausgemeinde unter der Leitung von Kantor Gints Racenis zu Gehör bringen: die „Misa a Buenos Aires – Misatango” des argentinischen Komponisten Martin Palmeri. Sein bekanntestes…

Flucht und Migration

Die Geschichte der Menschheit lässt sich ohne Migration nicht denken. Mit welchen Hoffnungen oder aus welchen Nöten heraus Menschen aufgebrochen sind, war schon immer sehr unterschiedlich – das gilt auch für heute.
Bis zum 15. Juli 2018 wird in der…

MV-Wahl

Die Wahl der Mitarbeitervertretung vom 17. April 2018 ist abgeschlossen
und auch die neue Schwerbehindertenvertretung hat sich gefunden. Die Wahlbeteiligung betrug 62 Prozent. Momentan arbeiten 55 schwerbehinderte
sowie gleichgestellte…

Guitarra en Hispanoamerica

Alexander Kens präsentiert eine Auswahl südamerikanischer Musik vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Moderne aus der Sicht eines Gitarristen: bekannte Melodien gemischt mit gitarristischen Stücken aus der riesigen Schatzkammer der…

Kirchenkreiskollekte

Monjala – Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche, bietet trauernden Kindern und Jugendlichen einen Raum, in dem sie ihre Trauer ausdrücken und mit ihr umgehen lernen können. Monjala ist ein Ort, wo sie frei von den Anforderungen des Alltags,…

Auf Tour mit Bischof Magaard

Gothart Magaard (Foto), Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein, wird im August unterwegs sein. Mit dem Rad pilgernd, wird er an verschiedenen Orten einen Stopp einlegen und sich Zeit nehmen für Entdeckungen, Informationen,
Gespräche und Andachten.…

WILLKOMMEN – WILL LEBEN Warum Menschen fliehen

Am Dienstag den 03. Juli um 18:30h ist Dietrich Gerstner (Foto), Referent für Menschenrechte und Migration des Zentrums für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit in der Ausstellung „WILLKOMMEN – WILL LEBEN“ in der St. Nikolaikirche am Alten Markt…

50 Jahre Kita Tegelhörn in Itzehoe

Am 14. Oktober 1968 begann die Kita Tegelhörn im Untergeschoss der St. Jakobi Kirchengemeinde in den ehemaligen Jugendräumen mit ihrer Arbeit. Weil die Kita anfangs noch keine kindgemäße Ausstattung besaß und die Räumlichkeiten nicht den gesetzlichen…

Von Räuberpistolen und Taufengeln

Warm und trocken war‘s auf der 5-Kirchen-Tour in den Gotteshäusern und einige versorgten ihre interessierten Besucher sogar mit Kaffee und Keksen. Über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fuhr der Bus am Samstag den 23. Juni nachmittags durch den…

Taste the waste

Das Ökumenekino im Kirchlichen Zentrum in Elmshorn zeigt den Film „Taste the waste“: Jährlich werfen deutsche Haushalte Lebensmittel im Wert von 20 Milliarden Euro in den Müll. Die Menge des in Europa weggeworfenen Essens könnte zwei Mal reichen, um…

Artikel über unseren Kirchenkreismusiker

<link fileadmin user_upload news download>Hier können Sie den Artikel lesen.

Musik für Barockoboe und Orgel

Das Duo CONCERT ROYAL Köln interessiert sich insbesondere für Barockmusik. An der Barockoboe ist die Gründerin und Leiterin von CONCERT ROYAL Karla Schröter, an der Orgel Willi Kronenberg. In dieser Besetzung fanden inzwischen weit über 100 Konzerte…

Kirchensteuer

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf hat in den Monaten Januar bis Juni 2018 von der Landeskirche rund 6.973.550 Euro Kirchensteuer einschließlich Mittel aus Staatsleistungen und dem Finanzausgleich der EKD erhalten. Im Haushaltsplan 2018 wurden…

Kirchenkreis Kompakt August 2018

Den aktuellen Newsletter des Kirchenkreises finden Sie <link fileadmin user_upload news download>hier.

Papua Neuguinea - Gottesdienst mit Gästen in Sparrieshoop

Gemeinsam mit Gabrielle Lagemann und Maiyupe Par (PNG) gestaltet Pastor Tobias Jäger den Gottesdienst, der selber für 5 Jahre in Papua Neuguinea gelebt und in der Lutherischen Kirche Papua-Neuguineas gearbeitet hat. „Das wird ein lebendiges Fest…

Ein letzter Höhepunkt

Seit Sonntag den 2. September feiert die Innenstadtgemeinde Itzehoe das 300jährige Weihe-Jubiläum ihrer eindrucksvollen Kirche. Abschließend findet am Sonntag den 9. September um 11 Uhr ein Festgottesdienst mit einer Predigt von Propst Dr. Bergemann…

Wahrgenommene Wirklichkeit

In diesem Jahr zeigt die Stiftskirche Ausschnitte aus dem Lebenswerk des Harburger Malers und Graphikers Franz May. Den Hauptteil seines Werkes machen feine und detailreiche Zeichnungen aus. Der Künstler konnte sich in der Feinheit der Form ergehen…

Orgelherbst Rantzau-Münterdorf

Am Samstag, den 15. September 2018 um 17 Uhr laden die Kirchengemeinde Lägerdorf und der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf zu einem besonderen künstlerischen Ereignis ein: die historische, frisch restaurierte Voelkner-Orgel erklingt im Rahmen des…

Grüne Erde? Der ewige Müll in meinem Garten

Die Partnerschaftsgruppe EINE WELT richtet im Herbst eine Diskussionsreihe aus, die einige Aspekte zum Themenkomplex Plastik aus Sicht der Erzeuger und aus Sicht der Verbraucher beleuchtet: Der erste Abend am 18.9. steht unter dem Motto „Grüne Erde”.…

Konfirmandentag: Wo ist Jesus?

Mit diesem Event werden jährlich die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden der Region begrüßt. Damit es spannend bleibt, hat sich das Team um die Gemeindepädagogen Tim Wendtland, Simone Demsky und Maike Martens etwas Besonderes einfallen lassen: Bei…

An der Seite der Menschen – Unser heutiges Missionsverständnis in einer globalisierten Welt

„Manche Menschen im Westen haben ein verklärtes Bild vom einfachen Leben abseits der Zivilisation”, erzählt der spanische Pater Angel Valdivia. „Doch die Realität besteht aus Armut und Krankheit.“ Mit seinem Mitbruder Pater David Escrich Pérez lebt…

Tarifabschluss erreicht

5,7% mehr über einen Zeitraum von 24 Monaten, so lautete der erfreuliche Abschluss für Beschäftigte im Tarifbereich für den Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) bei den diesjährigen Verhandlungen. Das Entgelt wird in zwei Schritten,…

Mehr Kinderbetreungsplätze

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: In Glückstadt fehlen Betreuungsplätze für Kinder. Das Kita-Werk des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf reagiert darauf kurzerhand: In den Evangelischen Kindertagesstätten Nordmarkstraße und Nordlichter sind…

Rückblick Visitation

„In der St.-Nikolai-Kirche lassen sich die Elmshorner gerne den Segen zusprechen,“ bemerkte Pastorin Eddelbüttel nicht ohne Stolz. Und auch Propst Dr. Bergemann stellte bei seiner achttägigen Visitation fest, was für eine Anziehungskraft und…

Neue Beratungsstelle für Flüchtlinge

Die aktuelle Situation vieler Flüchtlinge ist prekär. Vielfach fehlt es an neutralen Informationsmöglichkeiten, um eine Entscheidung treffen zu können, wie es weitergehen kann. Dabei ist die Unsicherheit oft groß, welche Perspektiven es gibt. Für…

Wittenbergreise

Seit Montag dem 22. Oktober sind Kita-Leitungen verschiedener Gemeinden des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf zusamen mit der pädagogischen Fachberatung, Gudrun Kurzeja (auf dem Foto links), auf Luthers Spuren unterwegs. Ein Highlight: Das  Tor mit…

Gemeinsam über den Begriff der „Freiheit“ nachdenken

Erstmals wird in Schleswig-Holstein in diesem Jahr der Reformationstag als gesetzlicher Feiertag begangen. Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) lädt aus diesem…

Reformationstag - Altes neu denken

Der 31. Oktober ist in diesem Jahr erstmals im gesamten Gebiet der Nordkirche ein staatlicher Feiertag. Im Februar hatte auch der Landtag in Schleswig-Holstein den Reformationstag zum neuen Feiertag erklärt. Er erinnert an Martin Luther und die…

Finanzielle Zukunftsmusik

Am 10. November trifft sich die Synode, um über den Haushalt 2019 des Kirchenkreises zu beraten und abzustimmen. Ein wichtiges Thema in diesem Zusammenhang sind die Schlüsselzuweisungen, also die Pro-Kopf-Zuweisung jeder Gemeinde. Schon für 2019…

Holocaust-Gedenken mit Pastor Knees

Kulturkirche Itzehoe St.-Jürgen-Kapelle
Mittwoch, 27. Januar 2016
18 Uhr
HOLOCAUST – GEDENKEN
Wie wird in Deutschland seit 1945 der
jüdischen Opfer des Nationalsozialismus
gedacht?
Vortrag: Pastor Willfrid Knees
Musikalischer Rahmen: Jazeps Jermolovs,
Partita…

Kleidersammlung für Bedürftige

Itzehoe – Mehrere evangelische Gemeinden und die Deutsche Kleiderstiftung führen wieder eine Kleidersammlung durch. Die Sammlung ist für überörtliche Aufgaben und Projekte der Stiftung innerhalb Deutschlands aber auch für die mehrmals jährlich…

Das Erbe des Dritten Reichs in Itzehoe und Elmshorn

Alles neu nach 1945? Oder hat der Geist des Dritten Reiches mancherorts überlebt - in Itzehoe vielleicht, oder in Elmshorn? Mit der Ausstellung „Neue Anfänge nach 1945?“ möchte der Kirchenkreis die jüngste Kirchengeschichte entdecken. Die…

Kreiskantorin hat Plätze frei für ein Orchesterprojekt in Elmshorn

Elmshorn. Für ein Kirchenkreis-Orchesterprojekt im Frühjahr sind noch Plätze frei. Interessierte Musiker und Musikerinnen aller Altersgruppen sind eingeladen, sich und ihr Instrument einzubringen. Das Projekt ist eine Kooperation von Kreiskantorin…

Von linken Brüdern und alten Gräben

Was hat vom Geist des Nationalsozialismus in der kirchlichen Arbeit auch nach 1945 überlebt? Den Initiatoren der Ausstellung "Neue Anfänge nach 1945?" zufolge eine ganze Menge, so zum Beispiel die schnelle Weiterbeschätigung von ehemaligen…

Passionsmusik erklingt in St. Nikolai

Die Kirchengemeinde St. Nikolai Elmshorn lädt in der Fastenzeit zu einer Passionsmusik ein: Am Samstag, den 19. März um 18 Uhr erklingen in der Stadtkirche am Alten Markt Meisterwerke der Barockmusik, interpretiert von der Kantorei St. Nikolai und…

X-Crossings - finde zum Kreuz: Ausstellung noch bis 3. April in Horst

„Wege sind nicht grade und der Blick im Leben treibt nicht nur am Horizont. Diese beiden zugegeben inhaltlich banalen, aber innerlich leisen Erkenntnisse lassen sich gewinnen, wenn der Blick zu Boden geht.“

Die 50 Bilder, die Oliver Heise hier…

Es konnten keine Neuigkeiten mit dieser Kategorie gefunden werden.