Der Mensch und das Meer

Pädagogischer Fachtag zum Thema klimatische Veränderungen und ihre Folgen

Mit Schülern so ins Gespräch kommen, dass sie die Folgen klimatischer Veränderungen für ihr Leben verstehen und Lust bekommen eigene klimafreundliche Ideen für ihren Lebensalltag zu entwickeln und umzusetzen, das sei das erklärte Ziel, so Rolf Paulsen von der Schulkooperativen Arbeit im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, ob haupt- oder ehrenamlich, als Pastorin oder Lehrer, als Teamerin oder Jugendmitarbeiter.
Auf der pädagogischen Fachtagung wird es neben einem Vortrag sowie Gruß und Segen vom stellvertretenden Propst Torsten Becker fünf Workshops geben — alle mit Anregungen für die eigene Praxis. Auf dem Programm steht: Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Kommunalpolitik; Energiesparen; Plastik im Meer; Methodenvielfalt zur Klimagerechtigkeit; Verteilung von Weltbevölkerung und Ressourcen. Außerdem wird eine Gruppeneintrittskarte für das Multimar-Wattforum in Tönning verlost.

Pädagogischer Fachtag: 25. April, 14.30 - 18 Uhr in der Jugendkirche Itzehoe, Wilhelmstraße 4