Frauenwerk

 
Meldebeauftragte für sexualisierte Gewalt 
für den Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf

Sie haben einen Verdachtsfall von sexualisierter Gewalt durch hauptamtliche oder ehrenamtliche Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen der Kirche? Sie wollen es melden und davon erzählen?

Sie haben übergriffiges Verhalten (mit Worten oder Taten) erlebt oder beobachtet?

Ihnen wurde übergriffiges Verhalten anvertraut?

Sprechen Sie Pastorin Maren Schlotfeldt an. Nach klärenden Gesprächen meldet die Pastorin den Vorfall dem zuständigen Propst. Dieser beruft einen Beratungsstab ein. Der Fall wird fachlich und rechtlich aufgearbeitet.

Kontakt: Maren.Schlotfeldt@kk-rm.de; Telefon: 0160 8475694

 

 

 

Programm für Juni 2024

Pastorin Maren Schlotfeldt lädt herzlich ein zu den folgenden Veranstaltungen

Freitag, 07.06.2024, 12 Uhr:
Verabschiedung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Itzehoe

Nach 33 Jahren als Gleichstellungsbeauftragte geht Karin Lewandowski in den Ruhestand. Alle Wegbegleiter*innen, Arbeitskolleg*innen, Freund*innen sind herzlich eingeladen, sich von ihr zu verabschieden.

Ort: Itzehoe, Rathaus, Cafeteria, Reichenstraße 23

Keine Anmeldung, keine Kosten

Sonntag, 24.03. bis Sonntag, 23.06.2024, Dienstag bis Sonntag 12-17 Uhr:
Ausstellung: Rebellinnen – Porträts bedeutender Frauen

In der Ausstellung wird das Wirken bedeutender Frauen in Erinnerung gerufen und sichtbar gemacht. Auch im Kreis Steinburg sind Spuren bedeutender Frauen zu finden: die Bildhauerin Ingeborg Blankenstein, die Schulgründerin Maria Amalie Fehrs oder die Unternehmerin und Pionierin der Handweberei Elisabeth Hablik-Lindemann. Die Ausstellung erzählt Geschichten von stillem Widerstand und lauter Rebellion, mutigen Taten und ungewöhnlichen Entscheidungen, Unangepasstheit und Willensstärke. Im Mittelpunkt stehen Frauen, die bestehende Strukturen hinterfragten, die Gesellschaft herausforderten, sich über Konventionen hinwegsetzten.

Ort: Itzehoe, Kreismuseum Prinzeßhof, Kirchenstraße 20

Eintritt: Erwachsene 3,50 €

Montag, 10.06.2024, 14.30 Uhr: Gottesdienst anlässlich der Verabschiedung von Pastorin Ingrid Fabian aus der Krankenhausseelsorge in Elmshorn und Begrüßung von Pastorin Maren Schlotfeldt

Der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf lädt herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst ein. Pastorin Ingrid Fabian wird aus ihrem fast fünfzehnjährigen Dienst in der Krankenhausseelsorge am Klinikum Elmshorn in den Ruhestand verabschiedet. Zugleich wird Pastorin Maren Schlotfeldt als ihre Nachfolgerin begrüßt. Sie übernimmt die halbe Stelle der Krankenhausseelsorge und führt die Arbeit im Frauenwerk weiter. Alle Mitarbeitenden und Menschen, die sich Pastorin Ingrid Fabian und dem Anliegen der Seelsorge verbunden fühlen und die Pastorin Maren Schlotfeldt in die neue Arbeit hineinbegleiten wollen, sind herzlich eingeladen. Nach dem Gottesdienst ist Gelegenheit zum geselligen Beisammensein mit einem Imbiss.

Ort: Elmshorn, Elisabethkirche beim Haupteingang des Klinikums, Agnes-Karll-Allee 17

Keine Anmeldung, keine Kosten

Donnerstag, 13.06.2024, 18 Uhr: Von „Züchtlinginnen“ und „ungerathenen Töchtern“

Ein Vortrag von Christine Berg über Gefängnisinsassinnen der Glückstädter Strafanstalten von 1766 bis 1875 im Rahmen der Ausstellung „Rebellinnen – Pörträts bedeutender Frauen.

Ort: Itzehoe, Kreismuseum Prinzeßhof, Kirchenstraße 20

Eintritt: Erwachsene 3,50 €

Dienstag, 18.06.2024, 10 Uhr: Treffen für die Begegnungsbank

Wer Lust und Zeit hat, sich einmal im Monat auf die Begegnungsbank bei der Stadtbücherei zu setzen, um mit Menschen, die sich dazusetzen, ins Gespräch zu kommen, ist eingeladen ins Team einzusteigen und bei organisatorischen Fragen mitzuwirken.

Ort: Elmshorn, Café Junge obere Etage, Königstraße 63

Keine Anmeldung, keine Kosten

Sonnabend, 22.06.2024, 9.30 Uhr: Frauenfrühstück: Parfüm – mehr als ein Duft?

Frauen aus der Kirchengemeinde in Lägerdorf laden herzlich zu einem gemütlichen Frühstück ein. Danach führt Irmgard Johannsen in das Thema „Düfte“ ein. Welche Bedeutung hat Parfüm für das eigene Leben? Mit welchen Düften sind welche Erinnerungen verbunden? Es gibt an diesem Vormittag viel zu riechen und viel zu reden.

Ort: Lägerdorf, Gemeindehaus, Stiftstraße 21

Anmeldung im Kirchenbüro:

bei Frau Gabriele Kuhr: kirche_laegerdorf(at)t-online.de oder per Telefon: 04828-352.

Sonnabend, 22.06.2024, 15 Uhr: Sommerfest des Frauenwerks an der Elbe in Brokdorf

Herzliche Einladung zum diesjährigen Sommerfest des Frauenwerks an die Elbe. In „Marlens  Konditorei  Kaffeestuv“ gibt es ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen. Danach geht es an der Elbe entlang auf einen kleinen Pilgerweg zur Kirche mit Kirchenführung und Andacht. Dann ist Zeit zum Verweilen am Elbdeich. Die Rückfahrt ist für 18 Uhr geplant.  

Es können gerne Fahrgemeinschaften gebildet werden. Melden Sie sich bei Pastorin Maren Schlotfeldt, wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit möchten.

Ort: Brokdorf, „Marlens Konditorei Kaffeestuv In den Hörn“ Osterende 2

Anmeldung bei Pastorin Maren Schlotfeldt bitte bis zum 19. Juni: maren.schlotfeldt(at)kk-rm.de oder per Telefon: 0160 8475694 

Kosten: 8 €

Mittwoch, 26.06.2024, 19.30 Uhr: „Was bedeutet Glück?“

Der Frauenkreis aus der Kirchengemeinde Klein Nordende lädt herzlich ein, sich über das „Glück“ Gedanken zu machen. Was ist Glück? Ist Glück nur ein flüchtiger Moment oder ist es eine länger andauernde Zufriedenheit mit dem Leben? Was kann ein Mensch dazu beitragen, glücklich zu sein? Nach einigen Gedanken zum Thema von Pastorin Maren Schlotfeldt ist Zeit für den Austausch von eigenen Erfahrungen. 

Ort: Klein Nordende, Gemeindehaus der Bugenhagen Kirchengemeinde, Wasserstraße 1

Leitung: Jutta Schierloh

Keine Anmeldung, keine Kosten

Freitag, 28.06.2024, 9-11 Uhr: Frühstück und Gespräch:
Welche Bedeutung hat das Unterbewusstsein?

Was ist das Unterbewusstsein? Welchen Einfluss hat es auf Entscheidungen und Befinden? Hat das Unterbewusstsein eine Verbindung zu Gott? Nach einem gemütlichen Frühstück geben Pastorin Maren Schlotfeldt und Corinna Burghardt Impulse zum Thema. Dann ist Zeit zum Gedankenaustausch.

Ort: Elmshorn, Gemeindehaus neben der Stiftskirche, Friedensallee 35

Anmeldung: Andrea Potten, Telefon: 04121-82964

Kosten: 4€

Freitag, 28.06.2023, 13-15 Uhr: Öffentliche Begegnungsbank 

Begegnung und Gespräche tun gut. Die Begegnungsbank lädt an jedem 1. und 4. Freitag im Monat ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. Einfach vorbeikommen. Sabine von Reibnitz, Imme Schippmann von der „Brücke Elmshorn“, Arnold Ibs von Seniorenrat der Stadt Elmshorn, Pastorin Maren Schlotfeldt vom Frauenwerk und ein Team von weiteren Ehrenamtlichen laden ein.

Ort: Elmshorn, Königstraße vor der Stadtbücherei

Keine Anmeldung, keine Kosten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

Frauenwerk Rantzau-Münsterdorf

Kirchenstraße 1
25335 Elmshorn