Frauenwerk

Hier das Programm des Frauenwerks für Dezember 2022 und Januar 2023.

Veranstaltungen Dezember 2022

Präsenz: Sonntag, 04.12.2022, 10 Uhr: Gottesdienst zum 2. Advent:
Für Gott Platz schaffen im Alltag und in der Welt

Die Adventszeit ist für viele Menschen eine volle Zeit. Wie kann es gelingen, sich Zeit zu nehmen für Besinnung. In Ruhemomenten ist es eher möglich, zu spüren, wie Gott und  Jesus Christus im eigenen Leben und in der Welt wirken. Dazu bedarf es einer Offenheit und Bereitschafft, Erfahrungen und Ereignisse mit Gott in Verbindung zu bringen. Und angesichts von Ungerechtigkeit und Gewalt ins Handeln zu kommen.
Ort: Elmshorn, Gemeindehaus, Kaltenweide 83
keine Anmeldung erforderlich

Präsenz:  Montag, 05.12., 12.12. und 19.12.2022, 10-11.30 Uhr:
Willkommenstreff für Menschen aus der Ukraine mit Sprachvermittlung

Ort: Itzehoe, Ansgarkirche, Wilhelmstraße
Anmeldung: Maren Schlotfeldt,  Maren.Schlotfeldt(at)kk-rm.de
Tel. 0160 8475694
Keine Kosten

Online: Dienstag, 06.12.2022, 19-20 Uhr:
Adventszeit – Besonders gestalten
Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit mit vielen Terminen und zahlreichen Aufgaben. Wie kann es gelingen, die noch verbleibenden Adventswochen bewusster und besonders zu gestalten?
Es gibt Impulse von Pastorin Schlotfeldt und danach Austausch im Gespräch. Bitte melden Sie sich per E-Mail an bei Pastorin Maren Schlotfeldt: 
Maren.Schlotfeldt(at)kk-rm.de
Dann erhalten Sie den Zugangscode.

Präsenz:  Noch bis Sonnabend 10.12.2022: Zwischenstationen –
Alltag in einem Frauenhaus

Im Rahmen des Programms zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen kann die Fotoausstellung, die den Alltag in einem Frauenhaus zeigt, noch bis zum 10. Dezember besucht werden.
Die Fotos sind von Betty Pabst und die Texte von Eva Keller
Ort: Itzehoe, Volkshochschule, Georg-Löck-Straße 1
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Kosten

Präsenz: Montag, 12.12.2022, 18-19 Uhr: Lebendiger Adventskalender
In Kollmar laden Menschen in der Adventszeit am frühen Abend bei sich draußen vor der Tür zu einem kurzen Beisammensein ein, mit Texten, Getränken, Musik. An diesem Montag ist die Kirchengemeinde Gastgeber.
Ort: Kollmar, bei der Kirche, Große Kirchreihe 7
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Kosten

Online: Mittwoch, 14.12.2022, 20-20.30 Uhr: Andacht im Advent:
„Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.“
Lukas 21,28
Wenn ein Gast zu Besuch kommt, treffen wir Vorbereitungen. Wie bereiten wir uns vor auf das Kommen von Jesus Christus in unsere Welt und in unser Leben?
Pastorin Schlotfeldt lädt ein zu Besinnung und Gespräch.
Bitte melden Sie sich per E-Mail an bei Pastorin Maren Schlotfeldt:
Maren.Schlotfeldt(at)kk-rm.de.
Dann erhalten Sie den Zugangscode.

Präsenz: Sonnabend, 31.12.2022, 15 und 17 Uhr:
Gottesdienst am letzten Tag im Jahr

Zwischen den Jahren Rückbesinnung auf das, was war und Ermutigung für das, was kommt. Mit Gott unterwegs durch das neue Jahr
Orte: 15 Uhr Kirche in Kollmar, Große Kirchreihe 7
         17 Uhr Kirche in Kiebitzreihe, Kirchenstraße 18

Keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungen Januar 2023

Präsenz: Montag, 09.01.2023 und folgende Montage, 10-11.30 Uhr: Willkommenstreff für Menschen aus der Ukraine mit Sprachvermittlung
Ort: Itzehoe, Ansgarkirche, Wilhelmstraße
Anmeldung: Maren Schlotfeldt, Maren.Schlotfeldt(at)kk-rm.de,
Tel. 0160 8475694
Keine Kosten

Präsenz: Sonnabend, 14.01.2023, 13 -17 Uhr: Ausstellung und Gottesdienst zum Abschluss des Fernstudiums „Theologie -geschlechterbewusst kontextuell neu denken“
Siebzehn Frauen aus der Nordkirche haben sich eineinhalb Jahre lang auf den Weg gemacht, theologische Themen neu zu durchdenken. An diesem Tag stellen sie in Form von Werkstücken Ergebnisse des Fernstudiums aus. Die Ausstellung wird um 13 Uhr eröffnet und kann dann begangen werden. Ein kleiner Imbiss wird angeboten. Um 15 Uhr beginnt der Gottesdienst mit Überreichung der Abschlusszertifikate.
Die Predigt hält Bischöfin Kirsten Fehrs.
Ort: Hamburg, Hauptkirche St. Katharinen, Katharinenkirchhof 1
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Kosten

Präsenz: Sonnabend, 21.01.2023, 9.30-16 Uhr:
Vorbereitung  auf den Weltgebetstag
Der Weltgebetstag kommt in diesem Jahr aus Taiwan unter dem Motto „Glaube bewegt“. An diesem Tag werden Informationen zu dem Leben in Taiwan gegeben, zum Bibeltext gearbeitet, Ideen für die Gestaltung des Gottesdienstes vorgeschlagen und die Lieder eingeübt. Am Ende wird gemeinsam ein Gottesdienst gefeiert. Frauen, die Interesse am Weltgebetstag haben, können sich vorbereiten auf die Gestaltung eines Gottesdienstes in der eigenen Gemeinde. Den Tag über wird für Essen gesorgt.
Der Weltgebetstag wird weltweit am Freitag, den 3. März gefeiert.
Ort: Kiebitzreihe, Gemeindehaus, Kirchenstraße 18
Anmeldung: Pastorin Schlotfeldt, Maren.Schlotfldt(at)kk-rm.de,
Tel. 0160 8475694
Kosten: 15 €

Präsenz: Freitag, 27.01.2023, 9-11 Uhr: Frühstück und Gespräch:
„Du bist ein Gott, der mich ansieht.“

Nach einem geselligen Frühstück wird es Gedanken und Gespräch zu der Jahreslosung für 2023 geben. Sie steht im 1. Buch Mose, Kapitel 16, Vers 13.
Ort: Elmshorn, Gemeindehaus neben der Stiftskirche, Friedensallee 35
Anmeldung: Andrea Potten, Telefon: 04121-82964
Kosten: 3€

Präsenz: Sonntag, 29.01.2023, 11-14 Uhr: Frauenempfang
der Stadt Elmshorn zum Thema „Frieden“
Frauen sind eingeladen zu einem Vortrag, künstlerischem Rahmenprogramm,
Begegnung und Imbiss.
Ort: Elmshorn, Kollegiumssaal im Rathaus, Schulstraße 15-17

 

 

 

Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich ein Jahr mit vielen kostbaren Momenten und mit Arbeit, die zu bewältigen ist, mit Erholung, mit Kraft für schwere Wegstrecken und mit dem Gefühl, von Gott und von vertrauten Menschen begleitet zu werden.

Gottes Segen begleite uns alle.

Herzliche Grüße vom Beirat und von Pastorin Maren Schlotfeldt

www.facebook.com/FrauenwerkRantzauMuensterdorf 

Frauenwerk Rantzau-Münsterdorf

Kirchenstraße 1
25335 Elmshorn