Menschen stehen an um in der roten Schäferwagenkirche Kerzen anzuzünden.

Schäferwagenkirche: Ab Mai gibt es wieder Segen und Schnack beim Steinburger Abendmarkt

Alessa Pieroth

Propst Steffen Paar ist auch dieses Jahr wieder mit der Schäferwagenkirche auf dem Steinburger Abendmarkt. Der Startschuss fällt am 2. Mai um 18 Uhr.

Am 2. Mai startet der Steinburger Abendmarkt in eine neue Saison. Das Foodfestival lockt auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Itzehoer Innenstadt. Stände, Buden und eine große Bühne werden in der Fußgängerzone zu Fuße der barocken St. Laurentii-Kirche aufgebaut. Auch die hölzerne Schäferwagenkirche wird an drei Terminen Teil des Steinburger Abedmarktes sein. Propst Steffen Paar öffnet die Pforten der rollenden Kirche am 2. Mai, 4. Juli und 5. September  und bietet in ihr Raum für Segen und Schnack.

„Ich glaube, dass Gott nicht nur einfach da ist, sondern geschieht – in Kirchen und auf der Straße. Und darum freue ich mich riesig auf die Begegnung mit den Menschen und darum, inmitten dieses tollen Abendmarktes einen weiteren Raum zu öffnen. Alle, die wollen, können Kerzen für sich, einen anderen Menschen oder ein Anliegen anzünden. Ich bin mit einem offenen Ohr da für Fragen, Anregungen und Kritik. Und die Menschen können sich mit Worten und Konfetti segnen lassen, sei es als Einzelperson, als Paar, als Freundesgruppe oder als Familie. Und was dann geschieht – ich lass mich überraschen“, beschreibt der Geistliche sein Erfolgsrezept.

Am 2. Mai zwischen 18 und 21 Uhr ist die Schäferwagenkirche auf dem Steinburger Abendmarkt geöffnet. Auch 4. Juli und 5. September gibt es wieder die Möglichkeit, in dem zu einer Kirche umgebauten Bauwagen Kerzen anzuzünden, sich segnen zu lassen oder sogar die Glocke zu läuten.

Die Schäferwagenkirche gehört der Kirchengemeinde „Zum Guten Hirten“ aus Elmshorn. Die Anschaffung wurde vom Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf gefördert. Am 30. Mai 2021 wurde die Kirche auf Rädern eingeweiht. Hier finden Sie ein Video von der Einweihung.

Die Schäferwagenkirche kann von allen Kirchengemeinden im Kirchenkreis ausgeliehen werden. Sie kann als Anhänger gezogen und überall aufgestellt werden. Interessierte Gemeinden können sich an die  Kirchengemeinde Zum Guten Hirten in Elmshorn  wenden.

Einen Rückblick auf die Aktion "Segen und Schnack" im Jahr 2023 finden Sie hier: Dreimal Schäferwagenkirche beim Abendmarkt - Ein Rückblick

Veröffentlicht am Mo 15.04.2024