Krempe

Gemeindebüro

Anja List
Am Kirchhof 1
25361 Krempe
Telefon: 04824 830
Fax: 04824 391610
E-Mail: kirchengem-krempe@nospam.t-online.de
Internet: www.kirche-krempe.de
www.facebook.com/KirchengemeindeKrempe

Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag, 9 bis 11.30 Uhr.

Kirche

Unsere heutige Kremper St. Peter- Kirche wurde in den Jahren 1828 bis 1832 im klassizistischen Stil von Friedrich Christian Heylmann erbaut. Die Pläne stammen von dem zur damaligen Zeit bekannten dänischen Baumeister C. F. Hansen. Christian Frederic Hansen wurde am 29. Februar 1756 in Kopenhagen geboren, er war also schon über 70-jährig während des Kirchneubaus in Krempe. In der Zeit von 1784 bis 1844 war Hansen Landbaumeister in Holstein mit Wohnsitz im dänischen Altona. Neben offiziellen Bauten, schuf er auch viele Privatbauten, unter anderem einige Häuser in der Palmaille in Altona. Ähnliche Kirchenbauten von Hansen finden wir in Kopenhagen, Husum und Neumünster. 

Mehr über die Geschichte und Architektur der Kremper Kirche lesen Sie unter www.kirche-krempe.de.

Pastor

Thomas Bruhn
Süderstraße 42
25361 Krempe
Telefon: 04824 351299
E-Mail: kirchengem-krempe@t-online.de

Gemeindeprofil

Zum Kirchspiel Krempe gehören neben der Stadt Krempe  die Orte Krempdorf, Grevenkop und Elskop. Die Kirchengemeinde Krempe hat etwa 1800 Gemeindeglieder.

Geprägt durch Musik
In der Kirchengemeinde Krempe findet sich eine rege kirchenmusikalische Aktivität durch jährlich etwa 15 Kirchenkonzerte (Chor-, Orgel- und Instrumentalkonzerte). Eine Besonderheit für Krempe sind die “Internationalen Orgelkonzerte an St. Peter”. Es gastieren regelmäßig renomierte Konzertorganisten aus dem europäischen Ausland.
Die Chorarbeit findet sich in der St. Peter-Kantorei und dem “Kinderchor St. Peter” (für Sechs- bis Zwölfjährige, Leitung: Kantor Tord Siemen) wieder.

Besondere Gottesdienste
Besondere Gottesdienste werden u.a. zu Pfingsten (auf dem Bauernhof), Erntedank und Ostern gefeiert. Gerne wird nach dem Gottesdienst bei Kaffee und Gebäck ein wenig geklönt. Ein musikalischer Gottesdienst wird immer am Karfreitag um 15.00 Uhr zur Todesstunde Jesu angeboten. Von der St. Peter-Kantorei gestaltet, wird an Leiden und Sterben Jesu gedacht. Ein ganz besonderer Gottesdienst findet zum Gildefest am Sonntag “Johanni” (Ende Juni) statt. Würdevoll ziehen die Fahnenschwenker und Tamboure der alten Kremper Stadtgilde von 1541 in die Kirche ein.

Umbau zur Multifunktionskirche 2006

Kirchengemeinderat

Pastor Thomas Bruhn (Vorsitzender), Wolfgang Hahn (Stellvertreter), Thomas Bonke-Möller, Karl-Heinz Heesch, Ruth Hellmann, Anja List, Hannelore Käseberg, Susanne Rebehn-Harders, Kirsten Wohlmeier.

Förderverein St. Peter zu Krempe e.V.

Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an St. Peter.

Vorsitz : Ruth Follert
Tel.: 04824 4069590
Internet: www.sanktpeter-krempe-ev.de

Flyer

Kinder- und Jugendarbeit

Der Pfadfinder-Stamm “Likedeeder” (VCP) ist im Internet unter stammlikedeeler.wordpress.com zu erreichen.
(Kontakt: Jugendbüro Glückstadt, Am Kirchplatz 19a; Öffnungszeiten Di 14:30-16:30. Tel. 04124 5514 / 0178 5489794, E-Mail: ruth.maetze@kirche-glueckstadt.de)

Evangelische Kindertagesstätte Farbenfroh

Am Freibad 2
25361 Krempe
Leitung: Kirstin Eskildsen
Telefon: 04824 1065

E-Mail: kita-farbenfroh@nospam.kw-rm.de
http://www.kitawerk.org/ev-luth-kindertagesstaette-farbenfroh/

Evangelische Kindertagesstätte Birkennest

Birkenweg 16a
25361 Krempe
Leitung: Kirsten Wohlmeier
Telefon: 04824 984
E-Mail: kita-birkennest@nospam.kw-rm.de
http://www.kitawerk.org/ev-luth-kindertagesstaette-birkennest/ 

Träger beider Einrichtungen: Ev.-Luth. Kita-Werk gGmbH