Kita Bahnhofstraße

Evangelische Kindertagesstätte Bahnhofstraße
Bahnhofstraße 20
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 1577
Fax 04123/7602
E-Mail: Ev.kita-Bahnhofstrasse@nospam.diakonie-barmstedt.de

Träger: Verein für weibliche Diakonie e.V. Barmstedt

Leitung

Adelheid Ritter
Stellvertreterin: Imke Weishaupt
Telefon: 04123 1577
Erreichbarkeit: am besten vormittags

Öffnungszeiten und Gruppenangebote

Frühdienst:     6.30  bis 8 Uhr

Gelbe Gruppe 
20 Kinder 3 bis 6 Jahre, 8 bis 12 Uhr

Rote Gruppe
20 Kinder 3 bis 6 Jahre, 8 bis 12 Uhr

Grüne Gruppe
10 Kinder, 3 bis 6 Jahre sowie 5 Kinder 1 bis 3 Jahre, 8 bis 14 Uhr

Blaue Gruppe
12 Kinder 3 bis 6 Jahre, 6 Kinder ab Schulalter, 8 bis 17 Uhr

In den Gruppen arbeiten insgesamt zehn pädagogische Mitarbeiterinnen.

Pädagogisches Konzept, Extras

In unserer Kindertagesstätte leben und lernen Kinder im Alter vom ersten Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit gemeinsam.

Das freie Spielen ist ein wesentliches pädagogisches Element.

Wir begleiten und fördern jedes einzelne Kind in seiner Entwicklung unter dem Blickwinkel der Ganzheitlichkeit.

Wir bieten Kindern Beziehung an.

Religionspädagogik ist in unsere tägliche Arbeit integriert.

Wir setzen die Bildungsleitlinien um.

Sprachförderung im Alltag und in gezielten Gruppen sind Elemente unserer täglichen Arbeit.

Mädchen und Jungen in ihrer Unterschiedlichkeit sind gleichberechtigt.

Der Übergang von der Kindertagesstätte zur Schule ist eine wichtige Zeit, in der wir Kinder gezielt unterstützen.

Wir unterstützen die Wahrnehmung mit allen Sinnen.

Wir stärken das Bewusstsein für Natur und Umwelt.

Wir schaffen eine anregende Umgebung für Bewegung und bieten gezielt Psychomotorik an.

Wir als pädagogische Kräfte legen viel Wert auf Fortbildung und Fachberatung. Wir setzen uns mit uns selbst auseinander und verstehen uns als lebenslang Lernende.

Jeden Tag zeigt uns jedes einzelne Kind seinen eigenen Weg.

Deshalb werden uns unsere Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit auch weiterhin zu neuen Erkenntnissen und Veränderungen führen.