Das Ende der Willkommenskultur?

Pastor Eckart Grulke, St. Margarethen und Brokdorf

Wenn ich von der Einrichtung einer Abschiebehaftanstalt direkt in unserer Nachbarschaft in Glückstadt höre, dann macht mir das Angst.

Viele von denen, die im Laufe der Flüchtlingswelle hier bei uns Zuflucht gesucht haben, konnten sich mittlerweile gut integrieren, haben ihre Deutschkenntnisse verfestigt und stehen in einer Ausbildung oder bereits in einem Beruf. Die sollen jetzt wieder weg müssen, und das, wo gleichzeitig im Ausland händeringend Fachkräfte angeworben werden?

Sicher, ich bin kein Politiker und es mag politische Gründe geben. Dagegen sehe ich den Einzelnen, den Menschen, der mit größten Mühen einer Hölle entronnen ist und nun befürchten muss, dahin wieder zurück zu müssen. Ich will mich auch weiterhin nicht von dem Wort von Jesus abbringen lassen, der sagt: Was ihr einem dieser meiner geringsten Brüder (und Schwestern) getan habt, das habt ihr mir getan.

Ihr Pastor Eckart Grulke, St. Margarethen und Brokdorf

Veröffentlicht am Mi 21.08.2019