Wewelsfleth

Gemeindebüro

Brigitte Holz
Schulstraße 2
25599 Wewelsfleth

Telefon: 04829 380
Fax: 04829 1620
Internet: www.kirche-wewelsfleth.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag 8 bis 11 Uhr

Kirche

Trinitatis-Kirche von 1503

Bis zur Reformation hieß sie Willihardus-Kirche nach dem Friesen-Missionar und späteren Bischof Willehard. Danach wurde sie der Dreieinigkeit (Einheit von Gott Vater, Sohn und Heiligem Geist) geweiht und Trinitatis-Kirche genannt.

1592 wurde sie durch einen Anbau erweitert. Dadurch hat sie die Winkelform erhalten. Die Kirche wurde 1883 zum 400. Geburtstag Martin Luthers restauriert; eine Erneuerung fand 1964 unter der Leitung des Kirchen- und Kunstmalers Hermann Wehrmann aus Glückstadt statt. 1997 wurde die Orgel saniert und die Kirche innen neu gestrichen.

Westlich der Kirche steht der achteckige hölzerne Glockenturm. Er stammt aus dem Jahre 1817 und ist 29 m hoch. Zuvor hatten dort schon andere Türme gestanden. Der erste wurde zum 100. Jubiläum der Kirche errichtet und war fast 60 m hoch; 1648 fiel er einem Sturm zum Opfer. Zuletzt renoviert 1993/94.

Pastor

Jens Siebmann
Schulstraße 2
25599 Wewelsfleth

E-Mail: jens.siebmann@nospam.t-online.de

Kirchengemeinderat

Pastor Jens Siebmann

Ulrike Baade-Heinrich, Heike Denzau, Ingo Karstens, Frauke Klüver, Wolfgang Sachse, Susanne Vollmers, Klaus Sötje.

Gemeindeprofil

Die Gemeinde ist eine Landgemeinde mit ca. 1150 Mitgliedern.
Von Wewelsfleth aus wird auch die Nachbargemeinde Beidenfleth betreut.