Neuenbrook

Gemeindebüro

Heike Twiesselmann
Ost 13
25578 Neuenbrook

Bürozeiten: Montag, 15 bis 17 Uhr
                  Freitag, 8 bis 12 Uhr

Telefon: 04824 840
Fax: 04824 1690
E-Mail: kg.neuenbrook@t-online.de

Pastoren

Thomas Bruhn
Süderstraße 42
25361 Krempe
Telefon: 04824 351299
E-Mail: kirchengem-krempe@t-online.de

Thomas Johannsen
Stiftstraße 21
25566 Lägerdorf
Telefon: 04828 352
E-Mail: kirche_laegerdorf@t-online.de

Kirche

St.-Katharinen-Kirche in Neuenbrook

Die Kirche wurde 1890/01 im neugotischen Stil nach einem Entwurf der Hamburger Architekten Schmidt und Wurzbach erbaut. Der Bau erfolgte an der Stelle der abgebrochenen alten Kirche.
Das Baujahr der alten Kirche ist nicht überliefert. Die Entstehung scheint vor der planmäßigen Besiedlung durch die Holländer vor 1250 zu sein. Das Kirchspiel Neuenbrook wird zum erstenmal 1307 urkundlich erwähnt. Seit 1347 ist der Name St. Katharinen belegt.
Am Ende des 19. Jahrhunderts ist das altertümliche Gebäude so baufällig, dass sich die Gemeinde zu einem stattlichen, zeitgemäßen Neubau im Jahre 1890 entschließt.

"Dat Kaspel Nien-Brook"

Die Kirchengemeinde Neuenbrook umfasst die Gemeinden Neuenbrook und Rethwisch. In früheren Jahren gehörten noch Teile von Steinburg, Grevenkop, Hohenweg und Schinkel zum Pfarrbezirk.
Die erste urkundliche Erwähnung des "Kirchspiel" Neuenbrook datiert von 1307. In einem Dokument aus dem Jahre 1347 lesen wir, dass die Kirche der heiligen Catharina geweiht ist.

Chronik

1890 Abbruch der alten Kirche
     21.07. Grundsteinlegung der neuen Kirche
1891 15.06. Einweihung der neuen Kirche
1892 Orgelweih
1894 Friedhofserweiterung
1897 Neue Gottesdienstordnung
1902 Organisten- und Küsterdienst werden getrennt
1909 Gottesdienst auch in der Rethwischer Schule
1910 Gründung eines Missions-Nähvereins
     Veranda am Pastorat wird angebaut
     Gründung eines Kinderkirchenchores
1913 Reperatur der Orgel
1918 Gründung eines kirchlichen Mädchenvereins
1919 Ehrentafeln an der Kirche werden eingeweiht
1926 Gründung eines gemischten Kirchenchores
         Wasseranschluss im Pastorat
1930 Kirchlicher Jugendkreis um Pastor Schröder
1935 Glockenweihe
1937 "Aus der Vergangenheit Neuenbrooks" von Pastor Lätje
1952 Glockenweihe
1968 Anlage eines neuen Friedhofes
1969 große Innen- und Außenrenovierung der Kirche
1975 Gründung eines Frauenkreises
         Gründung eines Jugendkreises
1976 Neubau der Orgel
1979 Renovierung des Pastorates
1980 Umbau der Pfarrscheune mit Leichenhalle
     10.06. Grundsteinlegung für das Gemeindehaus
1981 Einweihung des Gemeindehauses
1984 Friedhofserweiterung
1986 Gründung eines Kirchenchores
1987 Neuanlage des Pastoratsgartens
         750-Jahr-Feier beider Gemeinden
         Instandsetzung des Kirchturmes
         Goldene Konfirmation
1989 Gründung eines kirchlichen Jugendkreises
1990 26.02. ein Orkan reißt Wetterhahn und Stange vom Kirchturm
1991 Reparaturen in un an der Kirche
   15.06. Jubiläum anlässlich des 100-jährigen Bestehens der St.-Katharinen-Kirche

Kirchengemeinderat

Pastor Thomas Bruhn (Vorsitzender)
Henning Hoffmann (stellvertretender Vorsitzender)
Susanne Pagel
Klaus-Hermann Strüven
Antja Baumann
Kathrin Rade

Weitere Ansprechpartner

Friedhofsgärtnerin: Erika Riesenberg, Telefon 04124 4604
Küster: Heinz Zellmer, Telefon 04824 2644


Friedhofsgebührensatzung

Seniorenessen

Das Seniorenessen findet monatlich im Gemeindehaus Neuenbrook statt. Die Termine werden im Gemeindebrief veröffentlicht.