Bugenhagen-Kirchengemeinde Klein Nordende

Gemeindebüro

Birgit Reukauff
Wasserstraße 1
25336 Klein Nordende
Telefon: 04121 93095

Öffnungszeiten: Mittwoch, 8.30 bis 11.30 Uhr, und Freitag, 8.30 bis 14.30 Uhr

Kirche

Erbaut: 1985
Architekt: Karsten Thee

Die Kirche bietet etwa 250 Besuchern Platz und ist verbunden mit dem Gemeindehaus, so dass eine variable Nutzung möglich ist.

Pastor

Lars Därmann

Küster

Götz Jacobs

Kirchengemeinderat

Christel Welsch, Karen Förster, Jürgen Huckfeldt, Heike Klisch, Franziska Mähnert, Barbara Walter, Isolde Zerer und Peter Albrecht.

Regelmäßige Veranstaltungen

Kinder-Kirche
freitags von 15 bis 17 Uhr, mit Pastor Därmann
Kindergottesdienst, Singen, Geschichten, Basteln, Spielen
Informationen im Gemeindebüro unter Telefon 04121 93095

Kinderspielkreis „Gemeinsam in Bewegung"
in den Räumen des Kindergartens, Gruppe für unsere Jüngsten von 2-3 Jahren mit Ute Lemke, Montag und Mittwoch, 15 bis 17 Uhr, gegen Gebühr nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 04121 94326

Seniorenkreis
am letzten Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr
Geschichten, Singen, Klönschnack, Kaffee und Kuchen

Frauenkreis
an jedem ersten Mittwoch im Monat um 20 Uhr, mit Christel Just, Telefon 04121 91328

Querflöten-Ensemble „Multiflauti“
montags um 19.30 Uhr (Fortgeschrittene), mit Christiane Deutschle
Informationen im Gemeindebüro unter Telefon 04121 93095

Blockflöten-Ensemble
jeden zweiten Mittwoch um 20 Uhr (Fortgeschrittene)
mit Anja Rothe, Telefon 040 68946956

Junge Kirche Bugenhagen
jeden zweiten Mittwoch von 18 bis 19.30 Uhr
mit Julia Schröer, Telefon 04121 75962

Kirchenmusik

Isolde Kittel-Zerer

Kindergarten

Schulstraße 58
25336 Klein-Nordende
Telefon: 04121 492279
Bürozeit: am besten zwischen 12 und 13 Uhr sonst per Email
E-Mail: mail@kiga-klein-nordende.de
www.kiga-klein-nordende.de

Öffnungszeiten:
8 bis 12 Uhr
Frühdienst: 7 bis 8 Uhr
Spätdienst: 12 bis 13 Uhr ab August 2010 bis 14 Uhr

Leitung:
Frau Alexandra Schaar

2 Gruppen (je 20 Kinder), 3 bis 6 Jahre
4 Erzieherinnen (2 pro Gruppe)
ab Aug. 2010: 1 Gruppe 15 Kinder (10 Kinder 3-6/5Kinder 1-3 Jahre)

Pädagogisches Konzept, Extras:
Grundlagen und Ziele der Arbeit mit den Kindern:
Verantwortungsbewustsein, Selbständigkeit, Kreativität, Mut zum Leben und
Glauben, Kretikfähigkeit, Wissenerweiterung, Durchsetzungsvermögen, Selbst-
vertrauen, Gemeinschaftsfähigkeit, Körperbeherrschung, Hilfsbereitschaft,
Sprachentwicklung, Konzentrationsfähigkeit.
Anerkennung und Wertschätzung des Kindes mit all seinen Stärken und
Schwächen, Liebe, Geborgenheit, Trost, Halt, Hoffnung, Freund, Verlässlichkeit,
Vertrauen, Sicherheit, Verständnis, Zusammengehörigkeit.