Beratung /Notlagen

Das Beratungs- und Hilfeangebot des Kirchenkreises wird vor allem von der Diakonie umgesetzt. Die Diakonie ist die soziale Arbeit der evangelischen Kirchen. Sie ist die Tat des Glaubens. Der Glaube an Jesus Christus und Nächstenliebe sind untrennbar miteinander verbunden. Diese Nächstenliebe mit Rat und Tat an diejenigen weiterzugeben, die sich in Konflikten und Notlagen befinden, ist Beruf und Berufung der Mitarbeiter der Diakonie Rantzau-Münsterdorf. Ihr Hauptsitz ist in Elmhorn, Alter Markt 16. Eine Zweigstelle befindet sich in Barmstedt. Weitere Filialen sind in Wilster, Glückstadt und Itzehoe geplant. Informationen finden Sie auf der Seite www.die-diakonie.org.

Suchtberatung: erreichbar unter Telefon 04121 1445 zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag von 9 – 12 Uhr

Lebensberatung (zum Beispiel Eheberatung, Trauerberatung, Schulpsychologischer Dienst, Schwangerenkonfliktberatung): erreichbar unter Telefon 04121 71035 zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag von 9 – 12 Uhr und 13 – 15 Uhr

Sozialberatung, Lebenshilfe und Seelsorge (zum Beispiel Wohnungslosenarbeit, Kleiderkammer, Mutter-Vater-Kind-Kuren, Seniorenarbeit): erreichbar unter Telefon 04121 9079251 zu folgenden Zeiten: Montag bis Donnerstag von 10 – 17 Uhr, Freitag von 10 – 13 Uhr

Geschäftsführer

Thorsten Sielk
Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf gemeinnützige GmbH

Alter Markt 16
25335 Elmshorn

Telefon: 04121 9079299
Fax: 04121 1446
E-Mail: sielk@nospam.die-diakonie.org
Internet: www.die-diakonie.org